1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Notiz: Brother druckt mit Feinstaubfilter

Notiz: Brother druckt mit Feinstaubfilter: Laserdrucker mit Feinstaubfilter


Als erster Hersteller bietet Brother externe Feinstaub-Filter für seine Laserdrucker an. Die Filterhalterungen verkauft Brother selbst, die Filter muss man aus anderen Quellen beziehen. Bisher haben sich Hersteller eher der Verantwortung entzogen, wenn es um die Feinstaubbelastung durch Tonerstaub ging - denn das wäre ein Zugeständnis an das Problem.

Brother bietet für die Laserdrucker der L5000-Serie oder der L6000-Serie sowie deren MFC- und DCP-Ausführungen optionale Feinstaubfilterhalterungen, in die User verschiedene Filter einbauen können. Die Halterungen kosten knapp 18 Euro und sind im Brother-Onlineshop zu haben. Die Filter selbst gibt es schon lange, jedoch ist Brother der erste Hersteller, der offensiv mit dem Thema umgeht.

Aktuell gibt es beim Kauf eines Gerätes der HL-L6000-Serie eine Filterhalterung plus Filter von der Marke Tesa kostenlos. Die Tesa-Filter sind Produkte der Firma Freudenberg (Micronair-Office-Filter). Diese Filter sind übrigens für alle Drucker kompatibel, da man sie einfach vor die Lüftung kleben kann.

Wir von Druckerchannel.de finden es gut, dass Brother diese Haltung einnimmt und das Problem anspricht. Druckerchannel hat schon früher auf die Problematik aufmerksam gemacht und Feinstaubfilter getestet.

20.09.16 12:43 (letzte Änderung)

5 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:57
23:40
23:26
23:15
23:07
21:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 152,17 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen