1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Druckertest: Samsung Proxpress C2680FX

Druckertest Samsung Proxpress C2680FX: Die Textdruckqualität

von Martin Neumann

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "HP Color Laserjet Pro MFP M479- und M454-Serie" verfügbar.


Zur Überprüfung der Textdruckqualität schickt das Labor ein zehnseitiges Testdokument zum Drucker, das ein Firmenlogo, eine kleine Tabelle und ein Diagramm enthält. Diesen Brief gibt Druckerchannel in drei unterschiedlichen Modi aus:

  • im Schnelldruck (niedrigste Auflösung / Tonersparmodus / S/W-Druck): Wer nur Konzeptausdrucke braucht oder nur E-Mails druckt, der sollte den "Tonersparmodus" nutzen. Dieser Modus heißt auch "Draft"-, "Schnell"- oder "Spar"-Druck. Damit lässt sich eine Menge Geld sparen, wenn der Treiber dies unterstützt. Der Text sollte jedoch gut lesbar bleiben.
  • im Normalmodus (keine Veränderung im Treiber): Bei diesen Ausdrucken hat Druckerchannel keine Veränderungen im Treiber vorgenommen.
  • in höchster Qualität (höchste Auflösung): Druckerchannel stellt im Treiber eine hohe, "sinnvolle" Auflösung für den Textdruck ein.

Beim Schnelldruck geht es einerseits um ein möglichst hohes Drucktempo als auch um eine möglichst hohe Tonereinsparung bei noch immer gut lesbaren Buchstaben. Im Samsung-Treiber kann man den Tonersparmodus im Reiter "Grafik" auswählen.

Druckerchannel zeigt die Qualität der Textdrucke vom Samsung Proxpress C2680FX im Vergleich zu Konkurrenzmodellen von Brother, Oki und HP.


Vergleich Schnelldruck (S/W, geringste Auflösung, Tonersparmodus)

Alle vier Drucker beherrschen den tonersparenden Druck. Der Tonersparmodus des Samsung C2680FX scheint anders zu funktionieren als die der Konkurrenten: Die Ränder der Buchstaben sind ohne Aussparungen gedruckt. Das kann die Lesbarkeit verbessern. Diese fließt in die Bewertung des Druckers mit ein, nicht aber die Textqualität. Diese ist im Entwurfsmodus zweitrangig.

Neu: Scans & Originaldrucke im Vergleich: Texte im Schnelldruck


Vergleich Normaldruck (keine Veränderungen im Druckertreiber)

Wie bei den meisten Laserdruckern gibt es in dieser Kategorie keine Schwierigkeiten. Die meisten Lasergeräte drucken in ähnlicher Textdruckqualität.

Neu: Scans & Originaldrucke im Vergleich: Texte im Normaldruck


Vergleich höchste Qualität ("sinnvolle Qualität")

Auch in dieser Disziplin liegen die Geräte in etwa gleichauf. Nur der Oki druckt etwas fleckig.

Neu: Scans & Originaldrucke im Vergleich: Texte in hoher Qualität (sinnvolle Qualität)

29.01.16 07:28 (letzte Änderung)
1Unterwegs im Samsung-Express
2Verbrauchsmaterialien und Druckkosten
3Papierspezifikationen
4Bedienung: Touchscreen und Druckermenü
5Die Grafik- und Fotodruckqualität
6Die Textdruckqualität
7Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos
8Druckertreiber und Statusmonitor
9Scannen: Scan-Ziele, Qualität und Tempo
10Kopieren: Qualität und Tempo
11Interne Webserver / Passwörter
Technische Daten & Testergebnisse

40 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:46
16:46
16:03
14:22
14:14
12:55
11:53
11:12
Firmware Upgrade Gast_58382
20:57
15.4.
Advertorials
Artikel
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

ab 319,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.949,72 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Avision AM3021A

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen