1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Tinten-Multifunktionsgeräte 2014/15

Vergleichstest: Tinten-Multifunktionsgeräte 2014/15: Das Drucktempo beim Text-, Foto- und Grafikdruck


Die häufigsten Druckjobs bestehen aus nur einer Seite. Deshalb ist der gemessene Wert "FPO", also die Zeit für eine Druckseite, besonders wichtig (siehe Tabellen unten). Druckerchannel misst aber auch das Tempo beim Druck eines mehrseitigen Briefs, beim doppelseitigen Druck, eines Fotos (A4 und randlos) und einer Grafikseite. Für alle Geschwindigkeitstests sind die Drucker eingeschaltet - wir messen also nicht aus dem Stand-By-Modus.

Druckgeschwindigkeit Textdruck

Um zu überprüfen, wie schnell die Alleskönner Texte zu Papier bringen, schickt Druckerchannel zwei verschiedene Testdokumente zu den Druckern:

  • ISO 10561, Dr. Grauert: Eine einfache, einseitige S/W-Textseite ohne Grafiken. Damit misst das Labor, wie schnell sich eine einzelne Textseite drucken lässt (FPO, first page out) und wie schnell das Gerät im Kopiermodus ist (Messung des schnellstmöglichen Drucktempos).
  • Zehnseitiges Business-Dokument: Es besteht aus 10 Seiten Text mit Firmenlogo, einer Tabelle und einem Tortendiagramm. Damit misst Druckerchannel, wie schnell die Geräte im Schnelldruck, im Normaldruck und im Druck mit hoher Qualität sind.

Herstellerangabe, Kopiermodus und FPO (first page out)

Laut Herstellerangabe ist der Brother DCP-J4120DW in diesem Vergleichstest mit 20 Seiten pro Minute das schnellste Gerät. Die hohe Geschwindigkeit erreicht es, weil er die Seiten nicht längs durch den Drucker zieht sondern quer - das spart Zeit.

Der Kopiermodus*1 gibt darüber Auskunft, wie schnell das Gerät im Idealfall drucken kann. Ist das Gerät einige Tage ausgeschaltet gewesen, können sich diese Zeiten erheblich verlängern. Auch hier ist der Brother das schnellste Geräte im Test.

Der häufigste Druckjob bei einfachen Druckern und Multifunktionsgeräten besteht aus einer einzelnen Seite. Daher ist die Zeit besonders wichtig, die das Gerät braucht, um eine einzelne Seite zu drucken - man spricht auch von "FPO, first page out". Hier sind die beiden Canon-Drucker mit acht und neun Sekunden am schnellsten. Aber auch die elf Sekunden der anderen Testkandidaten sind ein guter Wert. Weil wir in die Messung keine "Servicing-Arbeiten" der Drucker haben einfließen lassen, können sich diese Werte stark ins Negative verschieben. Besonders Canon neigt dazu, vor einem Druckauftrag erst einmal den Druckkopf ausgiebig zu reinigen, was bis zu einer Minute dauern kann.

Druckgeschwindigkeiten im Vergleich
Herstellerangabe
(ISO-S/W-Tempo)
Von DC gemessen (Kopiermodus)Druck einer Textseite (FPO)
    
Brother DCP-J4120DW
 
20,0 ipm
 
22,2 ppm
 
11 Sek.
Epson Expression Premium XP-720
 
 
13,0 ipm
 
 
15,8 ppm
 
11 Sek.
Canon Pixma MG7550
 
 
15,0 ipm
 
 
13,6 ppm
 
 
8 Sek.
HP Envy 5640
 
 
12,0 ipm
 
 
12,0 ppm
 
11 Sek.
Canon Pixma MG5650
 
 
12,2 ipm
 
 
11,1 ppm
 
 
9 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Der Business-Brief-Test

Um zu messen, wie schnell die Drucker im Praxiseinsatz sind, verwendet Druckerchannel ein zehnseitiges Dokument, das das Labor in drei Modi zum Drucker schickt: Schnelldruck (Entwurf, Draft), normale Qualität (keine Veränderung im Treiber) und in hoher Textdruckqualität (Bestmöglich).

Wieder wird deutlich, dass der Brother mit seinem Querdruck die zehn Textseiten am schnellsten fertig hat. Zum Vergleich: Der Brother benötigt für die zehn Seiten 42 Sekunden (14,3 ppm), der Canon Pixma MG5650 1:21 Minuten (7,4 ppm).

Tempo 10 Business-Textseiten
Tempo: Brief EntwurfTempo: Brief NormalTempo: Brief Bestmöglich
    
Brother DCP-J4120DW
 
18,2 ppm
 
14,3 ppm
 
 
1,4 ppm
Epson Expression Premium XP-720
 
 
13,3 ppm
 
 
9,5 ppm
 
1,7 ppm
HP Envy 5640
 
 
10,2 ppm
 
 
8,8 ppm
 
 
1,4 ppm
Canon Pixma MG7550
 
 
11,1 ppm
 
 
7,9 ppm
 
 
1,6 ppm
Canon Pixma MG5650
 
 
9,8 ppm
 
 
7,4 ppm
 
1,7 ppm
© Druckerchannel (DC)

Alle fünf Testkandidaten sind mit einem Duplexer ausgestattet, um Papier automatisch beidseitig zu bedrucken. Weil das Wenden des Papiers Zeit benötigt, arbeiten die Geräte im Duplexmodus langsamer, als wenn sie die Seiten einseitig bedruckt auswerfen (Simplexdruck). Bei Tintendruckern kommt erschwerend hinzu, dass manche eine Pause einlegen, um die Tinte auf dem Papier trocknen zu lassen, bevor sie das Blatt wieder in den Drucker einziehen, wenden und von der Rückseite bedrucken. Wieder ist der Brother das schnellste Gerät. Weil der Epson kaum eine Trocknungspause einlegen muss (die Tinte ist sofort schmierfest), arbeitet er fast genauso schnell wie der flotte Brother. Quälend langsam bedruckt der HP Envy 5640 die fünf Doppelseiten.

Tempo 10 Business-Textseiten - Simplex- versus Duplexdruck
SimplexdruckDuplexdruck
   
Brother DCP-J4120DW
 
14,3 ppm
 
5,8 ipm
Epson Expression Premium XP-720
 
 
9,5 ppm
 
 
5,6 ipm
Canon Pixma MG7550
 
 
7,9 ppm
 
 
3,9 ipm
Canon Pixma MG5650
 
 
7,4 ppm
 
 
3,2 ipm
HP Envy 5640
 
 
8,8 ppm
 
 
2,2 ipm
© Druckerchannel (DC)

100 Seiten PDF

Wie schnell die acht Tintenmultifunktionsgeräte umfangreiche Druckjobs ausgeben, zum Beispiel ein Handbuch, prüft Druckerchannel mit einer 100seitigen PDF-Datei.

Der Brother hat die 100 Seiten in rund 8 Minuten ausgedruckt - das ist für ein Gerät in dieser Preisklasse gut. Die restlichen Testgeräte arbeiten deutlich langsamer. Besonders auffällig ist der HP Envy 5640, der für die gleiche Aufgabe über 17 Minuten benötigt.

Druckgeschwindigkeiten 100seitiger Druckjob
PDF-Datei
  
Brother DCP-J4120DW
 
12,7 ppm
Epson Expression Premium XP-720
 
 
7,9 ppm
Canon Pixma MG7550
 
 
6,8 ppm
Canon Pixma MG5650
 
 
6,6 ppm
HP Envy 5640
 
 
5,9 ppm
© Druckerchannel (DC)

Druckgeschwindigkeit Foto- und Grafikdruck

Wie schnell die Multifunktionsgeräte beim Fotodruck sind, misst Druckerchannel mit dem A4-großen Foto dc_fotoyield.tif. Einerseits messen wir das Tempo in einer "sinnvollen" Qualität (SQ), die bei einem möglichst flottem Drucktempo immer noch zu einem guten Ergebnis führt und in der maximalen Qualität (MQ) mit allen zuschaltbaren Optionen für einen feineren Druck.

Das Tempo beim Grafikdruck misst das Labor mit der A4-großen Grafikseite dc_grafiktest.pdf, die auf Inkjet-Papier des jeweiligen Herstellers in hoher Qualität gedruckt ist.

Die Dateien stehen im Artikel DC-Testdokumente zum Download bereit.

Beim Fotodruck kann der Brother seine Stärke durch den Querdruck nicht ausspielen. Hier spielen die Anzahl der Düsen und die Druckkopfgröße eine wichtige Temporolle. Der Epson XP-720 kann beim Grafik- und SQ-Foto-Test die Seiten am schnellsten bedrucken. Nur in der allerhöchsten Qualitätsstufe (Foto MQ) ist der ansonsten gemächliche HP Envy 5640 Temposieger.

Druckgeschwindigkeiten Grafik und Foto
DC A4-Grafik IPDC A4-Foto (SQ)DC A4-Foto (MQ)
    
Epson Expression Premium XP-720
 
 
77 Sek.
 
 
76 Sek.
 
 
256 Sek.
Brother DCP-J4120DW
 
 
131 Sek.
 
133 Sek.
 
 
218 Sek.
Canon Pixma MG7550
 
 
146 Sek.
 
 
115 Sek.
 
 
267 Sek.
Canon Pixma MG5650
 
 
146 Sek.
 
 
111 Sek.
 
293 Sek.
HP Envy 5640
 
153 Sek.
 
 
120 Sek.
 
 
188 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Randloses Postkarten-Foto

Das Testlabor prüft, wie schnell die Multifunktionsgeräte ein 10x15 Zentimeter großes Foto auf Fotopapier in SQ-Qualität*2 drucken. Dazu stellen wir im Treiber den Randlosdruck ein und messen die benötigte Druckzeit.

Auch beim Randlosdruck kann der HP im Vergleich zu den Konkurrenten ein gutes Tempo vorweisen - das postkartengroße, randlose Foto liegt in einer Minute im Ausgabefach. Der Brother benötigt für das Foto fast zwei Minuten.

Druckgeschwindigkeiten Randlosdruck
randloses 10x15-Foto
  
HP Envy 5640
 
 
59 Sek.
Canon Pixma MG7550
 
 
61 Sek.
Canon Pixma MG5650
 
 
61 Sek.
Epson Expression Premium XP-720
 
 
88 Sek.
Brother DCP-J4120DW
 
111 Sek.
© Druckerchannel (DC)

*1
Beim von uns gemessenen Kopiermodus schickt Druckerchannel eine Seite (Dr. Grauert, ISO 10561) in elffacher Kopie zum Drucker. Nach dem Druck der ersten Seite beginnt die Zeitmessung, bis die letzte Seite vollständig ausgedruckt ist.
*2
SQ="sinnvolle" Fotoqualität, MQ=maximale Fotoqualität
27.02.15 11:34 (letzte Änderung)
1Multifunktionsdrucker der Mittelklasse
2Die Testsieger / alle Geräte im Überblick
3Das nervt...
4Die Tintenpatronen
5Die Druckkosten
6Die Bedienung
7Papierkassette, Fotofach, manueller Einzug und CD-Druck
8Druckqualität: Fotodruck
9Druckqualität: Grafikdruck
10Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
11Druckqualität: Der Textdruck
12Das Drucktempo beim Text-, Foto- und Grafikdruck
13Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
14Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
15Der Duplexdruck
Technische Daten & Testergebnisse

227 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:57
18:29
18:05
11:23
10:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Canon Pixma TS3150-​Serie: Neue Einstiegs-​Multifunktiondrucker von Canon
20.07. Xerox Versalink C7000-​Serie: Drei neue A3-​Farbkopierer von Xerox
03.07. Samsung Proxpress C4010ND und -​C4060FX: Schnelle Farblaser der Samsung-​Oberklasse
27.06. Ricoh-​Laserdrucker und -​MFPs der Serie SP 277 und SP 377: Neue S/W-​Laserserie von Ricoh
27.06. Xerox mit neuem Vertriebskonzept: Xerox organisiert Vertrieb auf Landesebene
26.06. Samsungs Smart-​Scan-​App: Besser scannen
09.06. HP Color Laserjet Enterprise M600-​Serie (2017): Vier neue HP-​Farblaser-​Drucker und vier neue Multifunktionsgeräte
07.06. Samsung Remote View: News: Technik-​Support per Fernzugriff
02.06. HP S/W Laserjet Enterprise M600-​Serie (2017): Dreizehn neue A4-​S/W-​High-​End-​Laser von HP
18.05. Epson Tintendrucker-​Cashback 05-​07/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank und Workforce mit Multipack
03.05. Canon i-​Sensys MF630, -​730 und LBP610, -​650: Zehn neue Mittelklasse-​Farblaser bei Canon
01.05. Canon Pixma Cashback: Multipack zum Pixma dazukaufen und Geld zurück erhalten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 77,89 €1 Canon Pixma TS3150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 353,64 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,92 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 127,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 253,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 323,91 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 114,90 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen