1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Tinten-Multifunktionsgeräte 2014/15

Vergleichstest: Tinten-Multifunktionsgeräte 2014/15: Die Druckkosten

In der unten dargestellten Druckkostentabelle finden Sie drei Spalten. In den ersten beiden Spalten stehen die ISO-Werte für Farbe und S/W (Spalte 1 und 2). Sie geben Auskunft über die Seitenpreise für den Druck auf Normalpapier.

An einer ISO-Norm zur Ermittlung der Fotoreichweite (Druck auf Fotopapier in hoher Qualität) wird seit einigen Jahren gearbeitet - bis Dato ist sie aber noch nicht fertig (ISO-29103). Daher messen wir mit unserem DC-Farbfoto die mögliche Fotoreichweite selbst und ermittlen daraus die Seitenpreise beim Fotodruck (Spalte 3).

Der Brother DCP-J4120DW druckt mit deutlichem Abstand am günstigsten auf Normalpapier (ISO-Farbdokument und Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument). Dies gelingt Brother jedoch nur mit einem Trick: Die Farbdeckung ist dermaßen stark reduziert, dass die Reichweiten entsprechend hoch ausfallen. Einen Vergleich der Ausdrucke finden Sie auf Seite 3 dieses Vergleichstests.

Selbst für User mit sehr geringem Druckaufkommen arbeitet der HP Envy 5460 deutlich zu teuer: Über ein Euro kostet ein A4-großes Foto. Auch der Epson Expression Premium XP-720 liegt mit knapp 70 Cent über dem Durchschnitt.

Druckkostenanalyse 02/2018*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (10.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*3 (10.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'DC-Farbfoto'*4 (1.000 Seiten)
    
Brother DCP-J4120DW
 
 
8,3 ct
 
 
3,0 ct
 
 
60,5 ct
Canon Pixma MG5650
 
 
12,0 ct
 
 
3,8 ct
 
 
55,3 ct
Canon Pixma MG7550
 
 
12,9 ct
 
 
3,8 ct
 
 
62,1 ct
Epson Expression Premium XP-720
 
 
14,0 ct
 
 
4,5 ct
 
 
80,1 ct
HP Envy 5640
 
15,6 ct
 
5,9 ct
 
1,31 €
© Druckerchannel (DC)

Tinte leer

Die Drucker verhalten sich unterschiedlich, wenn eine Tintenpatrone leer gedruckt ist. Um zu dokumentieren, wann Druckerchannel mit der Messung der Reichweite jeweils gestoppt hat, zeigen wir die entsprechenden Display-Meldungen.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*3
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
*4
DC-Farbfoto (dc_fotoyield): A4-Farbfoto mit Rand auf Fotopapier (Glanz) in sinnvoller Auflösung und Qualität.
10.12.14 11:17 (letzte Änderung)
1Multifunktionsdrucker der Mittelklasse
2Die Testsieger / alle Geräte im Überblick
3Das nervt...
4Die Tintenpatronen
5Die Druckkosten
6Die Bedienung
7Papierkassette, Fotofach, manueller Einzug und CD-Druck
8Druckqualität: Fotodruck
9Druckqualität: Grafikdruck
10Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
11Druckqualität: Der Textdruck
12Das Drucktempo beim Text-, Foto- und Grafikdruck
13Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
14Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
15Der Duplexdruck
Technische Daten & Testergebnisse

232 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:29
23:59
21:02
20:58
20:56
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 160,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 153,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 88,76 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 285,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen