1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Kompakte S/W-Multifunktionsgeräte

Vergleichstest: Kompakte S/W-Multifunktionsgeräte: Kopieren: Qualität und Tempo

Die getesteten Maschinen fertigen Kopien sowohl über das Vorlagenglas als auch über die Dokumentenzufuhr (ADF) an. Der Einsatz eines ADF ist für ein hohes Kopier- beziehungsweise Scan-Aufkommen unverzichtbar. Im ADF (Automatic Document Feeder) der Modelle haben bis zu 50 Originalvorlagen Platz.

Alle Modelle mit Ausnahme von Brother MFC-8510DN können mit dem Vorlageneinzug auch doppelseitige Originale verarbeiten. Dafür sind die Geräte zusätzlich mit einer Mechanik ausgestattet, um das Papier zu wenden. So lassen sich mit dem DADF (Duplex Automatic Document Feeder) doppelseitige Kopien anfertigen. Der HP Laserjet Pro 400 MFP M425dn besitzt keine Wendemechanik, sondern ist für das Kopieren und Scannen doppelseitiger Vorlagen mit zwei Scannerzeilen ausgerüstet. Damit kann der Anwender Vorlagen in einem Arbeitsgang von beiden Seiten scannen.

Die Kopierfunktionen der Testgeräte
Kopieren ohne PCADF / DADFADF-
Kapazität
Kopierfunktionen*1
Brother MFC-8510DNjaja / nein35 Blatt2-auf-1 / 4-auf-1-Kopie
Canon i-Sensys MF6180dwjaja / ja50 Blatt2-auf-1 / 4-auf-1-Kopie
ID-Kopie
Dell B2375DFWjaja / ja50 Blatt2-auf-1 / 4-auf-1-Kopie
ID-Kopie
Klonen
Broschüre
Poster
Buch
HP Laserjet Pro 400 MFP M425dnjaja / ja50 BlattID-Kopie
Kyocera Ecosys M2535dnjaja / ja50 BlattID-Kopie
2-auf-1 / 4-auf-1-Kopie
Lexmark MX410dejaja / ja50 Blatt2-auf-1 / 4-auf-1-Kopie
Randverschiebung
Rand löschen
Schablonen
Deckblatt
Trennseiten
Zentrieren
Hintergrund entfernen
Spiegeln
Oki MB471dnwjaja / ja50 Blatt2-auf-1 / 4-auf-1-Kopie
ID-Kopie
Klonen
Rand löschen
© Druckerchannel (DC)

Kopier-Geschwindigkeiten

Am häufigsten kopiert man eine einfache Seite, ohne spezielle Einstellungen am Gerät vorzunehmen. Das heißt, man legt die Vorlage aufs Scannerglas und drückt auf die Kopier-Taste. Wie lange man auf die kopierte Seite warten muss, steht unten im Chart unter "Einfache Textkopie".

Kopiergeschwindigkeiten
Einfache Textkopie10 TextkopienKopie A4-Foto in hoher Qualität
    
Kyocera Ecosys M2535dn
 
 
6 Sek.
 
 
34 Sek.
 
 
7 Sek.
Lexmark MX410de
 
 
7 Sek.
 
 
22 Sek.
 
 
7 Sek.
Canon i-Sensys MF6180dw
 
 
7 Sek.
 
 
27 Sek.
 
 
7 Sek.
Dell B2375DNF
 
 
8 Sek.
 
 
32 Sek.
 
 
8 Sek.
Oki MB471dnw
 
 
9 Sek.
 
 
32 Sek.
 
 
9 Sek.
Brother MFC-8510DN
 
10 Sek.
 
 
33 Sek.
 
10 Sek.
HP Laserjet Pro 400 MFP M425dn
 
10 Sek.
 
38 Sek.
 
10 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Will man eine Seite mehrfach kopieren (bei uns im Test zehn Mal), spricht man vom "Kopiermodus". Hat man dagegen mehrere unterschiedliche Seiten, die man duplizieren will, kommt der Vorlageneinzug (ADF) ins Spiel. Im Kopiermodus sind die Maschinen in der Regel schneller, da beim Kopieren über den automatischen Vorlageneinzug die Mechanik zum Papiertransport die Geschwindigkeit drosselt.

Kopiergeschwindigkeiten
Eine Textkopien (Kopiermodus)Zehn Texkopien
(über ADF)
   
Canon i-Sensys MF6180dw
 
 
0:22 Min.
 
 
0:27 Min.
Oki MB471dnw
 
 
0:22 Min.
 
 
0:32 Min.
Lexmark MX410de
 
 
0:23 Min.
 
 
0:22 Min.
Dell B2375DFW
 
 
0:23 Min.
 
 
0:32 Min.
HP Laserjet Pro 400 MFP M425dn
 
 
0:26 Min.
 
0:38 Min.
Brother MFC-8510DN
 
0:31 Min.
 
 
0:33 Min.
Kyocera Ecosys M2535dn
 
0:31 Min.
 
 
0:34 Min.
© Druckerchannel (DC)

Qualität Textkopie

Um zu prüfen, wie die Geräte Texte kopieren, vervielfältigen wir eine einfache Textseite in S/W in normaler Qualität, nehmen also keine Qualitätseinstellungen am Gerät vor. Der Dell liefert im Vergleich die beste Kopierqualität bei Texten. Alle Schriftzeichen zeigen sich gestochen scharf. Auch wenn die übrigen Testkandidaten durchaus gut sind, sind hier und da Ausfransungen und Tonerspuren im Text zu erkennen. Diese fallen aber nicht so stark ins Gewicht und trüben bei normalem Betrachtungsabstand nicht den Gesamteindruck.

Qualität Fotokopie

Für den Test der Kopie in hoher Qualität verwendet Druckerchannel ein ausbelichtetes A4-Foto. Am Gerät stellen wir die höchstmögliche Kopierqualität ein, falls dies der Kopierer zulässt. Der Druck erfolgt auf herkömmlichem Kopierpapier. Bei Fotos liefern Canon und Kyocera ein sehr gutes Kopierergebnis. Bei den anderen Modellen erscheint das Bild mal mit zu starkem und mal mit zu geringem Kontrastumfang, wodurch einige Bildinformationen auf der Strecke bleiben.

Kopierfunktionen

  • 2-auf-1-Kopie / 4-auf-1-Kopie: Dabei scannt das Gerät zunächst zwei oder vier Seiten ein und druckt sie dann verkleinert im Hoch- oder Querformat auf eine A4-Seite. Zusätzlich kann der Nutzer dabei noch Begrenzungslinien einfügen, um die Trennung der einzelnen Seiten zu kennzeichnen.
  • ID-Kopie / Ausweiskopie: Wer ein Dokument, wie zum Beispiel ein Ausweis oder seinen Führerschein kopieren möchte, benötigt davon meist sowohl die Vor- als auch die Rückseite. Bei der Funktion "ID-Kopie" scannt die Maschine die Vorlagen so lange ein, bis man auf "Scan beenden" tippt. Im Anschluss druckt die Maschine die gescannten Seiten auf einem Blatt aus.
  • Mehrfachkopie / Klonen: Druckt eine Vorlage verkleinert und mehrfach als Kacheln auf eine Seite. Diese Funktion ist praktisch, um beispielsweise schnell eine größere Anzahl an Visitenkarten oder Einladungskärtchen zu produzieren.
  • Poster: Mit der Posterfunktion lassen sich große Vorlagen wie A3 auf zwei A4-Seiten kopieren.
  • Broschüre: Mit der Broschürenkopierfunktion können Anwender einzelne A4-Seiten kopieren um eine A5-Broschüre zu erstellen. Die gedruckten Seiten faltet man in der Mitte als Broschüre zusammen.
  • Deckblatt / Trennblatt: Mit dieser Funktion kann der Anwender den fertigen Kopien ein Deckblatt hinzufügen. Die Deckblätter können beispielsweise Farbpapier sein, um den kopierten Unterlagen einen professionellen Eindruck zu verleihen. Das Papier für die Deckblätter und Trennblätter zieht die Maschine einfach aus dem Bypass ein.
  • Randlöschung / Buchkopie: Damit vermeidet man unschöne schwarze Ränder beim Kopieren, wenn die Vorlage kleiner ist als das gewählte Papierformat. Ähnlich funktioniert auch die Funktion Buchkopie, bei der die Maschine die schwarzen Ränder in der Mitte entfernt.
  • Hintergrund entfernen: Durch die Änderung der Hintergrundhelligkeit kann der Nutzer den dunklen Hintergrund aus Originalen wie Zeitungen entfernen.
  • Zentrieren: Mit dieser Funktion lassen sich Kopiervorlagen die kleiner A4 sind mittig auf dem Blatt platzieren.
  • Schablonen: Dies ist die Wasserzeichen-Funktion beim Kopieren. Das Lexmark-Modell bietet auch einen Texteditor an, um eigene Wasserzeichen zu erstellen.

*1
Erläuterungen zu den Kopierfunktionen siehe unten auf dieser Seite.
30.09.14 10:28 (letzte Änderung)
1Schwarzgelasert
2Die Testsieger
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierspezifikationen
6Die Schnittstellen
7Menübedienung
8Textdruckqualität
9Druckqualität bei Grafiken und Fotos
10Drucktempo
11Features im Druckertreiber
12Scannen: Qualität, Tempo und Scansoftware
13Kopieren: Qualität und Tempo
14Interne Webserver / Passwörter
15Faxfunktionen
16Services und Garantie
Technische Daten & Testergebnisse

38 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:45
18:40
16:43
11:24
10:10
23:23
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
01.09. Epson Ecotank ET-​7700 (A4) und ET-​7750 (A3): Vollausgestattete Foto-​Ecotanks
22.08. Canon Pixma TR7550 und TR8550: Weniger Funktionen beim schlanken Pixma MX925-​Nachfolger
22.08. Canon Pixma TS5150, TS6150, TS8150 und TS9150: Spätsommerkollektion der Pixma-​TS-​Drucker
18.08. Canon Selphy CP1300: Mobiler Fotodrucker mit "Shuffle"-​Funktion von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Avision AM3021A

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 466,00 €1 Xerox Versalink C500

Drucker (Laser/LED)

ab 189,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,75 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 336,52 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 121,26 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 287,99 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen