1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kodak Hero 5.1, 7.1, 9.1 und Office Hero 6.1

Kodak Hero 5.1, 7.1, 9.1 und Office Hero 6.1: Helden mit E-Mail-Adresse

Kodak zeigt vier neue Tinten-Multifunktionsgeräte, die "Hero" heißen. Auch das Hype-Thema "Cloud" hat Kodak umgesetzt.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Alleskönner zwischen 90 und 270 Euro" verfügbar.

Die auffälligste Änderung ist das neue Design. Zudem führt Kodak mit dem Namen Hero eine neue Bezeichnung ein und setzt bei zwei Geräten erstmals auf die Bedienung per Touchscreen.

Google Cloud-Print und Kodak E-Mail Print Service

Allen vier Multifunktionsgeräten kann man wie bei HPs ePrint eine Mailadresse verpassen, um von unterwegs aus Dokumente an den Drucker per Mail zu senden. Ebenso sind die vier Helden in der Lage, zur Wolke aufzusteigen: Serienmäßig unterstützen sie Googles proprietären Dienst Cloud-Print.


Kodak Hero 5.1

Das Einsteigermodell heißt Kodak Hero 5.1, kostet rund 130 Euro und ist der Nachfolger des ESP 5250.

Standardmäßig ist der Neue mit Duplexer und Wlan ausgestattet, hat eine Papierkassette für 100 Blatt und kann über den Kartenleser SD- und MS-Speicherkarten verarbeiten. Beim Drucktempo geht der Hero 5.1 mit sechs Farb- und acht S/W-Seiten eher gemächlich zu Werke.

Die Bedienung am Gerät erfolgt über zahlreiche Tasten und ein 2,4 Zoll großes Farbdisplay, das man klappen kann.


Kodak Hero 7.1 und 9.1

Darüber positioniert Kodak den Hero 7.1 und den Hero 9.1, die für 200 beziehungsweise 300 Euro in den Markt kommen. Die beiden ersetzen den ESP 7250 und den ESP 9250.

Gegenüber dem Einstiegsmodell haben die beiden zusätzlich Ethernet. In Sachen Bedienung setzt Kodak erstmals auf ein berührungssensitives Display ohne Tasten.

Der deutlich teurere Hero 9.1 hebt sich durch Fax und ADF vom Hero 7.1 ab. Zudem fällt der Touchscreen mit 4,3 Zoll gegenüber 3,5 Zoll beim Hero 7.1 größer aus.


Kodak Office Hero 6.1

Auch den Neuling der "Office-Serie" tauft Kodak künftig mit dem Namen Hero. Der rund 200 Euro teure Office Hero 6.1 ersetzt den ESP Office 6150.

Bei diesem Modell setzt Kodak auf die konventionelle Bedienung mit Tasten inklusive Nummernfeld in Verbindung mit einem relativ kleinen 2,4-Zoll-Display.

Im Gegensatz zu den anderen drei Neuvorstellungen ist die Papierzufuhr mit 200 Blatt üppiger dimensioniert und der automatische Dokumenteneinzug ist im Gegensatz zum Vorgänger und zum Hero 9.1 auch duplexfähig, kann also Vorder- und Rückseite eines Blattes automatisch einlesen. Standardmäßig bietet der Neuling zudem auch ein Fax sowie USB, Lan und Wlan.

Das Drucktempo fällt, wie auch bei den anderen Helden, mit 5,5 Farb- und 8,5 S/W-Seiten recht gemächlich aus.

Kodak Heros im Überblick
Kodak Hero 5.1Kodak Office Hero 6.1Kodak Hero 7.1Kodak Hero 9.1
Preis (UVP, ca.)130 Euro200 Euro200 Euro300 Euro
Nachfolger vomESP 5250ESP Office 6150ESP 7250ESP 9250
Drucktempo S/W / Farbe8 / 6 ipm8,5 / 5,5 ipm
Fax / DADFnein / neinja / janein / neinja / nein (nur ADF)
Scanner1.200 dpi (CIS)2.400 dpi (CIS)
Duplexerja
Display2,4 Zoll3,5 Zoll (Touchscreen)4,3 Zoll (Touchscreen)
PatronensystemSerie 30Serie 10
Papierkapazität100 Blatt200 Blatt100 Blatt
SchnittstellenUSB, WlanUSB, Lan, Wlan
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterialien und Druckkosten

Unter der Haube stecken bei den neuen Kodak Multifunktionsgeräten die alten Kombipatronen mit Pigmenttinte. Der günstige Hero 5.1 arbeitet mit den Patronen der Serie 30 und druckt damit rund 30 Prozent teurer als die anderen drei Helden, in denen die Patronen der Serie 10 stecken. Verglichen mit der Konkurrenz fallen die Druckkosten moderat aus.

Druckkostenanalyse 09/2019*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (15.000 Seiten)
  
Kodak Hero 7.1, 9.1 und Office Hero 6.1
 
 
7,6 ct
Kodak Hero 5.1
 
 
10,1 ct
Epson Stylus Office BX635FWD
 
 
10,9 ct
HP Officejet 6500A Plus E710g
 
 
12,2 ct
Brother MFC-J625DW
 
 
13,9 ct
Canon Pixma MG5350
 
 
14,2 ct
Lexmark Prestige Pro805
 
 
14,5 ct
HP Photosmart Premium C310a
 
14,9 ct
© Druckerchannel (DC)

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
19.09.11 17:23 (letzte Änderung)
Technische Daten

82 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:23
02:52
02:06
22:22
21:13
21:09
19:39
14:54
13:12
21.9.
Papiereinzug zickt pfoxx
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 63,50 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 372,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 187,63 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen