1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test S/W Laser: Brother HL-5380DN

Test S/W Laser: Brother HL-5380DN: S/W-Lasersprinter von Brother

Seite « Erste« vorherigenächste »

Die Brother HL-5300er-Serie besteht aus sieben Modellvarianten. Sie drucken schnell und günstig. Druckerchannel untersucht, ob sie fürs Büro infrage kommen.

Die Brother-HL-5300-Serie besteht aus sieben Geräten, die zwischen 270 und 830 Euro kosten. Sie drucken bis zu 30 Seiten pro Minute und sind alle duplexfähig.

Im Testlabor hat Druckerchannel das Topgerät, den HL-5380DN.

Gemeinsamkeiten...

Alle sieben Modellvarianten arbeiten mit der gleichen Druckengine. Sie drucken bis zu 30 Seiten pro Minute, haben PCL6 und Postscript als Druckersprache, besitzen einen Duplexer für den automatischen doppelseitigen Druck und haben alle (nach Registrierung) drei Jahre Vorort-Herstellergarantie. Zudem können alle auch den großen "Jumbo-Toner" aufnehmen.


...und die Unterschiede

Die Modelle mit einem "N" im Namen haben Ethernet - der HL-5370DW hat zusätzlich Wlan. Auch die Anzahl der Papierkassetten ist unterschiedlich: "LT" bedeutet eine zusätzliche Kassette, "2LT" steht für zwei zusätzliche Kassetten. Auch das "Praxis"-Modell ist mit zwei zusätzlichen Papierkassetten ausgestattet, obwohl man das aus dem Modellnamen nicht herauslesen kann. Die beiden Drucker HL-5380DN und HL-5380DN Praxis haben ein Display.

Während Brother den anderen Modellen bei Auslieferung nur Toner für 3.000 Seiten spendiert (TN-3230), kommen die beiden HL-5380-Drucker mit der Vollausstattung für 8.000 Seiten daher (TN-3280).

Alle 7 Brother-Drucker im Vergleich


Druckerchannel-Fazit

Die Brother-Modelle der HL-5300er-Serie eignen sich als flotte Büroarbeiter. Sie haben alle PCL und Postscript und sind über Netzwerk (außer dem kleinsten Modell) ansteuerbar. Eine kleine Besonderheit ist die Parallelschnittstelle, die nur noch wenige moderne Laserdrucker haben. Die Modellserie ist durchweg empfehlenswert - sie gibt es, je nach Ausstattung, zwischen 270 und 830 Euro.

Sowohl der im Labor getestete HL-5380DN als auch HL-5380DN Praxis haben gegenüber den anderen Modellen einen Preisvorteil von rund 50 Euro, weil Brother bei diesen Modellen die große Tonerkartusche (Jumbo-Toner) beilegt. Zudem gibt's nur bei diesen Druckern die Funktion "Secure-Print", die den Ausdruck nur über eine Pin freigibt.

26.11.10 11:07 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1S/W-Lasersprinter von Brother
2Verbrauchsmaterial und Druckkosten
3Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
4Die Druckqualität: Text, Grafik, Farbe, Duplex
5Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

63 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:44
10:38
10:31
10:24
10:10
13.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 188,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 126,79 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 110,75 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 297,99 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,69 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen