1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Brother verklagt Geha

Brother verklagt Geha: Pressemeldung von Brother

von Florian Ermer

Verbrauchsmaterialien betreffende einstweilige Verfügungen, die das Landgericht Düsseldorf (Deutschland) auf Antrag von Brother erlassen hat.


Die nachfolgende Pressemitteilung veröffentlicht Brother International GmbH Deutschland im Auftrag von Brother Industries Ltd. (15-1 Naeshiro-cho, Mizuho-ku, Nagoya 467-8561, Japan).

Brother Industries Ltd. (Präsident: KOIKE Toshikazu) teilt mit, dass Brother in Deutschland zwei von vier einstweiligen Verfügungen wegen geltend gemachter Schutzrechtsverletzungen erwirkt hat.

Die einstweiligen Verfügungen wurden vom Landgericht Düsseldorf in Eilverfahren gegen Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG (Deutschland, nachfolgend „Pelikan“) und German Hardcopy AG (Deutschland, nachfolgend „GEHA“) erlassen, die Tintenpatronen vertreiben, die zu Brother-Geräten kompatibel sind.

Brother beantragte entsprechende einstweilige Verfügungen beim Landgericht Düsseldorf, mit denen geltend gemacht wurde, dass Pelikan und GEHA mit einem Teil ihrer kompatiblen Tintenpatronen Brothers gewerbliche Schutzrechte verletzen. Brother beantragte, Pelikan und GEHA den Verkauf von derartigen Tintenpatronen durch eine einsteilige Verfügung zu untersagen. Das Gericht entschied in zwei Fällen zugunsten von Brother. Pelikan und GEHA haben die Möglichkeit, hiergegen Berufung einzulegen.

Im Juni 2008 hatte Brother Abmahnungen an vier Unternehmen versandt, die derartige, zu Brother-Geräten kompatible Tintenpatronen verkauften, darunter Pelikan und GEHA. Die Abmahnungen beruhten auf der geltend gemachten Verletzung von zwei für Brother mit Wirkung ab 19.6.2008 in Deutschland geschützten Gebrauchsmustern. Zwei Unternehmen stellten in Bezug auf eines dieser beiden Gebrauchsmuster den Verkauf von Tintenpatronen ein, und zwar nach ihrer Behauptung bereits vor dem 19.6.2008. Pelikan und GEHA taten dies nicht.

Im Juli 2008 beantragte Brother daher beim Landgericht Düsseldorf entsprechende einstweilige Verfügungen gegen Pelikan und GEHA.

Am 11. September 2008 erließ das Landgericht Düsseldorf zwei einstweilige Verfügungen, in denen Pelikan und GEHA der weitere Vertrieb der fraglichen Tintenpatronen untersagt wurde.

Die Brother Unternehmensgruppe veröffentlicht "The Brother Group Global Charter" als grundlegende Richtlinien und Handlungsanweisungen, an denen alle Mitarbeiter von Brother ihre Entscheidungen und Verhaltensweisen ausrichten müssen. Brother handelt mit höchstmöglicher Integrität und achtet in Übereinstimung mit "The Brother Group Global Charter" die Vorgaben und den Geist der Gesetze. Brother respektiert die gewerblichen Schutzrechte anderer Unternehmen. Gleichzeitig verteidigt Brother in gerechtfertigter Weise sein geistiges Eigentum und unternimmt die erforderlichen Schritte gegen dessen Verletzung auf der Grundlage des geltenden Rechts.

Brother wird sich weiterhin in der Öffentlichkeit nachdrücklich für die Verwendung von Original-Brother-Verbrauchsmaterialien einsetzen und diese bewerben, um auf diese Weise die optimale Funktionsfähigkeit aller Brother-Erzeugnisse für einen langen Zeitraum sicherzustellen.

22.09.08 09:07 (letzte Änderung)
1Teilerfolg für Brother
2Pressemeldung von Brother
3Pressemeldung von Geha

21 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:38
23:13
22:51
21:11
20:46
10:27
30.5.
Druckersoftware nicholas
29.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 73,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 374,77 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,01 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 273,99 €1 HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,82 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen