1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Oki C5650dn und C5950dn

Test Farblaser: Oki C5650dn und C5950dn: Die Ausstattung I

Oki bietet die zehn Varianten unter folgenden Bezeichnungen an:

  • C5650n und C5650dn
  • C5750n und C5750dn
  • C5850n und C5850dn
  • C5950n, C5950dn, C5950dtn und C5950cdtn

Sie verraten ihre wesentlichen Eigenschaften durch die Kürzel im Namen:

  • C = Color (Farbe)
  • n = netzwerkfähig
  • d = duplexfähig (automatisch)
  • t = tray (zusätzliche Papierkassette)
  • c hinter dem Druckernamen = cupboard (Unterschrank)
Oki C5650n / C5750n / C5850n und C5950n: Die Ausstattung
Oki C5650nOki C5750nOki C5850nOki C5950n
Drucktempo
Farbe / S/W
22 / 32 ppm26 / 32 ppm
Auflösung1.200 x 600 dpi
DruckersprachenGDIPCL6, PCL5c, PS3GDIPCL6, PCL5c, PS3, PDF-Directprint
BetriebssystemeWindows 2000 / XP / Server 2003 / Vista
Mac OS 10.2.8 oder höher
Arbeitsspeicher Lieferumfang / maximal64 / 320 MByte256 / 768 MByte64 / 320 MByte256 / 768 MByte
PapierverarbeitungPapierkassette: 300 Blatt
Mehrzweckfach: 100 Blatt
Optionale Papierkassette1 / 530 Blatt
Duplexeinheitnein, Standard beim C5650dnnein, Standard beim C5750dnnein, Standard beim C5850dnnein, Standard bei den Modellen C5950dn, C5950dtn und C5950cdtn
SchnittstellenUSB, NetzwerkUSB, Parallel, NetzwerkUSB, NetzwerkUSB, Parallel, Netzwerk
© Druckerchannel (DC)

Rechtzeitig entscheiden

Der nachträgliche Zukauf von Duplexer (etwa 230 Euro), zweiter Papierkassette (etwa 250 Euro) oder Unterschrank (etwa 150 Euro) bei den Basismodellen kommt teurer, als wenn man sich bereits beim Kauf des Druckers für ein entsprechend ausgestattetes Modell entscheidet.

Die Auslieferung aller Drucker erfolgt mit vorinstallierten Kartuschen für jeweils 2.250 Seiten Soll-Reichweite. Davon ist Toner für 750 Seiten zur Füllung der Bildtrommeln bestimmt. Zum Drucken verbleibt dann noch Toner für 1.500 Seiten.

Druckkostenanalyse 08/2019*1
Seitenpreis mit
'5%-Farbdokument (alt)'*2 (25.000 Seiten)
  
Oki C5850er- und C5950er-Modelle
 
 
13,6 ct
Oki C5650er- und C5750er-Modelle
 
 
17,8 ct
© Druckerchannel (DC)

Tonerkartusche und Bildtrommeleinheit sind mit einem einfach bedienbaren Mechanismus verbunden, beim Abnehmen der Kartusche erkennt man den bei Oki üblicherweise offen liegenden Toner in der Entwicklereinheit, der Vorsicht beim Umgang mit der Kartusche verlangt, weil sonst Toner leicht in den Bereich außerhalb des Druckers gerät (Bild rechts).


Alle Verbrauchsmaterialien wie Tonerkartuschen (Bild rechts), Fixiereinheit und Transportband sind leicht zugänglich (Bilder unten), man kann sie bei einem Stau oder beim Austausch einfach aus- und einbauen.

Das Papierhandling

Der Universaleinzug nimmt bis zu 100 Medien auf, die dürfen bis zu 203 g/m² wiegen, die nutzbaren Formate reichen von 10 Zentimetern Länge bis zu 1,2 Meter langen Bannern.

Die Papierkassette (Bild links) fasst 300 Blatt, das Mediengewicht darf 120 g/m² nicht überschreiten, in der optionalen zweiten Papierkassette mit einem Fassungsvermögen von 530 Blatt dürfen es bis zu 176 g/m² sein.

Ein kleiner roter Hebel zeigt den ungefähren Papierstand an (Bild rechts).

Papier ablegen

Die Geräte haben zwei Papierablagen: Auf der Oberseite des Druckers für maximal 250 Blatt, Ausgabe "face-down" (bedruckte Seite nach unten), und auf der Rückseite des Druckers für maximal 100 Blatt, Ausgabe "face-up" (bedruckte Seite nach oben).

Die Wahl dieses Ausgabefach empfiehlt sich besonders bei schweren Medien, die den Drucker möglichst gerade durchlaufen sollen.

Das richtig behandelte Papier gelangt beim Duplexdruck glatt und ohne Wölbung in die Ablage (Bild links), mit geringem seitlichen Versatz. Beim einseitigen Bedrucken sind die richtig eingelegten Blätter ebenfalls wölbungsfrei, der seitliche Versatz ist aber noch größer als beim Duplexdruck (Bild rechts).

Das Labor hat zur Demonstration einen Fehler eingebaut: Im Bild rechts ist das obere Drittel des Papierstapels unordentlicher als das Papier im Stapel darunter, obwohl es sich um das Papier aus dem gleichen 500er-Paket handelt. Grund für die Wölbung ist, dass dieses Papier falsch herum in die Kassette gelangte. Gutes Büropapier hat eine Vorspannung, die einem Verwölben entgegenwirkt. Legt man das Papier falsch herum ein, verstärkt sich die Wölbung. Mehr dazu im Artikel über die richtige Behandlung von Büropapier.


Die Bedienung

Alle Modelle haben ein zweizeiliges, beleuchtetes Display, das sich gut ablesen lässt, auch dann, wenn man nicht genau senkrecht davor steht.

Die Bedienung der Tasten auf dem Bedienfeld ist schlüssig und einfach, die Beschriftung allerdings in Englisch. Doch erschließt sich die Bedeutung schnell: Mit + und - blättert man im Menü vor- oder rückwärts, bis zum Menüpunkt "Informationsmenü". Mit zweimaligem Druck auf "Enter" liefert das Gerät dann zum Beispiel eine Informationsseite, die auch eine Übersicht über die bereits gedruckten Seiten als auch die Restlebenszeiten der Verbrauchsmaterialien (in Prozent) enthält.

Verbindungen

Wie bei modernen Farblasern üblich, haben alle Modelle einen USB- und einen Netzwerkanschluss. Die C5750er- und 5950er-Modelle haben zusätzlich einen Parallelport (Bild unten rechts).

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
5%-Farbdokument (alt) (5% je Farbe (CMYK)): Einfache A4-Farbseite mit einer Deckung von 5 Prozent Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Für Tinten- und Farblaser.
13.11.08 10:20 (letzte Änderung)
1Großes Aufgebot von Oki
2Die Ausstattung I
3Die Ausstattung II
4Das Verbrauchsmaterial
5Die Druckkosten
6Druck verbessern mit ProQ2400
7Farbdruckqualität und -tempo
8Grafikdruckqualität und -tempo
9Duplex- und Foliendruck, Kalibrierung
10Textdruckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

165 Wertungen

 
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:48
23:44
22:00
21:08
20:48
22.8.
19.8.
Punkte auf Farbausdruck Gast_52388
Advertorial
Online Shops
Artikel
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Kyocera FS-4100DN

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 87,70 €1 Epson Expression Premium XP-6100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,75 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 103,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen