1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Papier
  5. Tipps und Know-How zu Büropapier
deen

Tipps und Know-How zu Büropapier: Know-how 6: Eine kurze Geschichte des Papiers

von Florian Rigotti (geb. Heise)
Seite « Erste« vorherigenächste »

Der Name Papier geht auf die Papyrusstaude zurück. In Ägypten, vor mehr als 5.000 Jahren, schnitten die Ägypter aus dem Mark dieser Staude Streifen. Diese wurden kreuzweise übereinander gelegt und zu dünnen Blättern geklopft. Der austretende Pflanzensaft verklebte die Streifen miteinander. Schrift und Bilder brachte man mit schwarzer Farbe(Grundstoffe Ruß und Gummi arabicum) und roter Farbe (Grundstoff Erdfarben) auf.

Andere Kulturen benutzten zum Beschreiben Seide, Bambus oder Tierhaut.

Eine völlig neue Methode, Beschreibbares herzustellen, fand man um 100 nach Christus in China. Bis dahin stellte man dort "Papier" aus Seidenresten her, die mit Lumpen und Bast des Maulbeerbaums vermischt wurden.

Der chinesische Beamte Tsai Lun erfand eine neue Art der Zubereitung der Papiergrundstoffe: Man säuberte, zerstampfte, kochte und wässerte Fasern und Faserreste.

Der entstandene Brei wurde mit einem Sieb abgeschöpft und -wie bei der heutigen Papierherstellung- anschließend entwässert, gepresst und geglättet.

07.11.07 15:21 (letzte Änderung)
1Die 6 wichtigsten Tipps zu Druckerpapier
2Tipp 1: Die Lagerung von Papier
3Tipp 2: Die richtige Seite bedrucken
4Tipp 3: Papier richtig behandeln
5Tipp 4: Das richtige Papier auswählen
6Tipp 5: Laufrichtung prüfen
7Tipp 6: Geräteabnutzung durch Papier
8Know-how 1: Qualitätsanforderungen an Druckpapier
9Know-how 2: Die Papierarten
10Know-how 3: Die Bestandteile von Papier
11Know-how 4: So entsteht Papier
12Know-how 5: Papierhersteller
13Know-how 6: Eine kurze Geschichte des Papiers

154 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:37
10:10
09:22
09:14
08:36
20:34
15.6.
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 518,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 404,10 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen