1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. Test: Epson Stylus D78 und sein Nachfolger D92

Test: Epson Stylus D78 und sein Nachfolger D92: Druckqualität und -tempo: Fotodruck

Druckerchannel prüft jeden Drucker mit 13 Testdateien, mit denen wir Geschwindigkeit und Druckqualität testen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Ausschnitte der wichtigsten Dokumente.


Das Druckerchannel-Testfoto

Zum Test der Fotodruckqualität schickt Druckerchannel ein A4-großes Foto im TIF-Format zum Drucker. Das Foto misst 2.362 x 3.307 Pixel und ist 11.627 KByte groß.

Eine komprimierte JPG-Version dieses Fotos (Bild rechts) erhalten Sie in unserem Download-Bereich. Damit können Sie Ihren eigenen Drucker prüfen und bei Interesse bei uns einen Testbericht schreiben.

Das Foto gibt Druckerchannel auf Premium Glossy Photo Paper (S041287) mit der Treibereinstellung "Optimales Foto" aus, um die Geschwindigkeit zu messen und in der bestmöglichen Qualitätsstufe ("Photo RPM", Schnell aus), um die Druckqualität zu beurteilen. Klicken Sie das Bild an, um den Kopf des Blau-Gelben Papageis zu sehen.


Wie schon der Vorgänger D68 lässt sich auch der D78 sehr viel Zeit für das A4-große Foto: bis das Blatt im Ausgabefach liegt, vergehen satte 10:52 Minuten. Damit braucht der D78 einige Minuten länger als die Konkurrenz.

Obwohl der D92 laut Epson im Farbdruck eine Seite pro Minute schneller drucken soll als der Epson D78, benötigt der D92 63 Sekunden länger für den Ausdruck. Teilweise lässt sich der Unterschied sicherlich mit Messtoleranzen erklären, unterm Strich ist die theoretisch höhere Druckgeschwindigkeit beim Fotodruck nicht messbar. Konkurrenzdrucker sind in dieser Disziplin deutlich schneller (siehe Tabelle weiter unten).

Auch die Druckqualität konnte Epson nicht sichtbar verbessern.

Die Farben auf dem Ausdruck wirken natürlich und neutral, das Raster könnte jedoch etwas feiner sein. Hinzu kamen bei unserem Testgerät trotz mehrfacher Kalibrierungs- und Reinigungsversuche leichte Streifen im Druckbild.


Besser geeignet für den Fotodruck sind in der Einsteigerklasse der Canon Pixma iP1600 und der Canon Pixma iP2200, sowie deren kürzlich vorgestellter Nachfolger Canon Pixma iP1700.

Wer viel Wert auf den Druck von qualitativ guten Fotos legt, sollte die Anschaffung eines Fotodruckers mit sechs Druckfarben in Erwägung ziehen. Epson bietet in dieser Kategorie mit dem Stylus Photo R220 ein günstiges Gerät mit ordentlichen Leistungen im Fotodruck.

Günstige Officedrucker
Epson Stylus D92Epson Stylus D78Canon Pixma iP1600HP Deskjet 3940
Farbdrucktempo laut Hersteller13 Seiten pro Minute12 Seiten pro Minute16 Seiten pro Minute12 Seiten pro Minute
Von DC gemessenes Drucktempo für ein A4-Foto11:55 Minuten10:52 Minuten4:23 Minuten7:03 Minuten
Tröpfchengröße in Picoliter4 pl4 pl2 pl5 pl
© Druckerchannel (DC)

Vergleich Fotodruck

13.11.07 19:23 (letzte Änderung)
1Ist teuer und macht Krach
2Das ist im Lieferumfang
3Ausstattung
4Neue Tintenpatronen
5Die Druckkosten
6Druckqualität und -tempo: Fotodruck
7Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
8Druckqualität und -tempo: Textdruck
9Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

149 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:22
18:02
14:20
14:11
12:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen