1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Stylus D78 und D88 plus

Epson Stylus D78 und D88 plus: Neue Patronenform und Druckerupdate bei Epson

von Ronny Budzinske
Hinweis: Für mindestens einen erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Ist teuer und macht Krach" sowie "Zwei langsame Office-Drucker der Einsteigerklasse" verfügbar.
Hinweis: Für mindestens einen erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Test: Epson Stylus D78 und sein Nachfolger D92" sowie "Epson Stylus D120" verfügbar.

Mit den beiden Modellen Stylus D78 sowie D88 plus stellt Epson die Nachfolger vom D68 und D88 vor.

Während der D78 trotz gleicher Düsenanzahl deutlich flotter sein soll als sein Vorgänger, bleibt beim D88 plus fast alles beim Alten. Im schnellen Tintensparmodus schaffen die Geräte eine Leistung von 22 und 23 ppm (pages per minute). Neu hinzugekommen ist lediglich die Software "ArcSoft Photoimpression 5.1". Neben des neuen Gehäusedesigns beim kleinen D78 fällt nur die einfachere Papierausgabestütze auf.

Anders sieht es unter den Haube aus. Zwar setzen beide Drucker nach wie vor auf die wasserfeste Pigmenttinte "Durabrite Ultra", beim D78 aber in einer abgewandelten Patronenform.

Die Wiederentdeckung des Abreißstreifens bei Epson

Neben einer etwas kompakteren Bauform der Patronen füllt Epson nun noch weniger Tinte ein. Gab es für den C86 noch 13 Milliliter große Farbpatronen, folgte der D88 mit 8 Milliliter. Die neuen T071x-Patronen sind mit 5,5 Milliliter Tinte je Farbe und 7,4 Milliliter Schwarztinte gefüllt. Über die tatsächliche Seitenreichweite konnte Epson noch keine Angabe machen. In beiden Patronentypen ist jeweils dieselbe Tinte. Eine Einzelpatrone soll für rund 10 Euro erhältlich sein. Das Komplettset kostet 30 Euro.

Als Änderung an der Bauform fällt die neue Position des Smart-Chips auf. Dieser befindet sich nun vorne, anstatt hinten an der Patrone. Anders als bei den aktuellen Canon-Patronen bleibt der Chip jedoch unverschlüsselt.

Etwas verwunderlich ist die Wiedereinführung eines Abreißstreifens. Diesen muss der Anwender vor dem Einsetzen abziehen. Bei den Vorgängerpatronen hat Epson dies durch ein ausgeklügeltes Belüftungssystem gelöst.

Neue Epson 4-Farbdrucker
Stylus D78Stylus D88 plus
Preis70 Euro80 Euro
Druckwerk90 Düsen (K)
3x29 Düsen (CMY)
3-Pl-Tropfen*1
180 Düsen (K)
3x59 Düsen (CMY)
3-Pl-Tropfen
Drucktempo
SW/ Farbe
22 ppm / 12 ppm23 ppm / 14 ppm
USB/
Parallelport
ja / neinja / ja
TinteVier Einzelpatronen mit wasserfester
Pigmenttinte (Durabrite Ultra)
Patrone
(Schwarz)
T0711 (7,4 ml)T0611 (8,0 ml)
Patrone
(Cyan)
T0712 (5,5 ml)T0612 (8,0 ml)
Patrone
(Magenta)
T0713 (5,5 ml)T0613 (8,0 ml)
Patrone
(Gelb)
T0714 (5,5 ml)T0614 (8,0 ml)
Copyright Druckerchannel.de

Die beiden Vierfarb-Drucker sollen noch im August für 70 und 80 Euro im Handel erhältlich sein.

*1
Die Tröpfchengröße ist bei Epson-Druckern variabel. Abhängig von der eingestellten Qualitätsstufe verwendet der Drucker drei Tropfengrößen.
22.08.06 09:10 (letzte Änderung)
Technische Daten

23 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
13:15
13:01
12:43
11:52
10:10
Artikel
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 403,79 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 463,16 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 239,99 €1 Epson Ecotank ET-2875

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,42 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 420,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 568,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,50 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen