1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest Farblaser-Kombigeräte

Vergleichstest Farblaser-Kombigeräte: Die Verbrauchsmaterialien


Brother MFC-9420CN

Die vier flachen Tonerkartuschen für die Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz schiebt man von vorne in den Drucker ein. Rechts unten im Bild sieht man die Öffnung für den Resttonerbehälter. Die Tonerpatronen sind ordentlich gekapselt, so dass kaum Tonerstaub austreten kann.

Mit Smartchips sind die Brother-Kartuschen nicht ausgestattet. Wer die Kartuschen also selber wiederbefüllen will, hat damit weniger Probleme als bei Epson oder HP.

Verbrauchsmaterialien Brother MFC-9420CN
BezeichungReichweite
(lt. Hersteller)
Preis (ca.)
Toner SchwarzTN-04BK5.000 Seiten (Starter)
10.000 Seiten (Normal)
129 Euro
Toner CyanTN-04C3.000 Seiten (Starter)
6.600 Seiten (Normal)
141 Euro
Toner MagentaTN-04M3.000 Seiten (Starter)
6.600 Seiten (Normal)
141 Euro
Toner GelbTN-04Y3.000 Seiten (Starter)
6.600 Seiten (Normal)
141 Euro
OPC-Band (CMYK)OP-4CL15.000 Farbseiten
oder 60.000 S/W-Seiten
347 Euro
ResttonerbehälterWT-4CL4.500 Farbseiten
oder 12.000 S/W-Seiten
24 Euro
FixiereinheitFP-4CL60.000 Seiten406 Euro
© Druckerchannel (DC)

Epson Aculaser CX11NF

Vier Tonerkartuschen arbeiten im Epson CX11NF. Man setzt sie von vorn in den Drucker. Der Zugang zu den Kartuschen ist nicht so ganz leicht. Weil sie im Drucker nicht perfekt abschließen, kann durch das Rotieren im Gerät Toner austreten. Beim Wechsel des Cyan-Toners zeigt sich zum Beispiel, dass eine Menge Tonerstaub ausgetreten ist, der dann Finger, Kleidung und Drucker verschmutzen kann. Hier hätten Epson respektive Fuji-Xerox - der Hersteller der Druck-Engine - den Verschluss der Kartuschen besser gestalten sollen.

Jede Kartusche ist mit einem kleinen Chip ausgestattet, auf den der Drucker per Induktion zugreifen kann. Darauf speichert der Drucker den jeweiligen Füllstand - ist eine Tonerpatrone leer, lässt sie sich nicht ohne weiteres wiederbefüllen.

Verbrauchsmaterialien Epson Aculaser CX11NF
BezeichungReichweite
(lt. Hersteller)
Preis (ca.)
Toner SchwarzS0501901.500 Seiten (Starter)
4.000 Seiten (Normal)
61 Euro
Toner CyanS0501891.500 Seiten (Starter)
4.000 Seiten (Normal)
108 Euro
Toner MagentaS0501881.500 Seiten (Starter)
4.000 Seiten (Normal)
108 Euro
Toner GelbS0501871.500 Seiten (Starter)
4.000 Seiten (Normal)
108 Euro
Bildtrommel (CMYK)S05110442.500 Seiten204 Euro
© Druckerchannel (DC)

HP Color Laserjet 2840 AIO

Der HP druckt mit der Revolvertechnik. Das heißt, dass der Drucker jede der vier Farben (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) nacheinander auf ein Transferband und anschließend auf das Papier übertragen muss - das kostet Zeit. Weil der Drucker die vier einzelnen Tonerkartuschen im Drucker drehen muss, um sie in Richtung Bildtrommel zu bewegen, ist das auch mit einer relativ starken Geräuschentwicklung verbunden.

Um den Toner zu wechseln, muss man zunächst einen Knopf am Gerät drücken und dann den Scanner anheben und den Drucker öffnen. Anschließend kann man die Tonerkartusche austauschen.

Wie der Epson besitzt auch der HP auf jeder Tonerkartusche einen kleinen Chip, auf dem der Drucker den jeweiligen Füllstand der Patrone schreibt.

Verbrauchsmaterialien HP Color Laserjet 2840 AIO
BezeichungReichweite
(lt. Hersteller)
Preis (ca.)
Toner SchwarzQ3960A5.000 Seiten (Starter)
5.000 Seiten (Normal)
67 Euro
Toner CyanQ3961A2.000 Seiten (Starter)
4.000 Seiten (Normal)
81 Euro
Toner MagentaQ3963A2.000 Seiten (Starter)
4.000 Seiten (Normal)
81 Euro
Toner GelbQ3962A2.000 Seiten (Starter)
4.000 Seiten (Normal)
81 Euro
Bildtrommel (CMYK)Q3964A20.000 Seiten152 Euro
© Druckerchannel (DC)

Konica Minolta Magicolor 2490MF und 2480MF

Die vier Bildtrommeln im Konica Minolta muss man etwas umständlich wechseln - wer den Dreh aber einmal heraus hat, bei dem klappt es dann reibungslos. Die Bildtrommel (OPC), die das Tonerbild aufnimmt und auf das Papier überträgt, muss man rund alle 45.000 S/W- oder 11.250 Farbseiten austauschen. In dem Gehäuse, in dem die Bildtrommel enthalten ist, befindet sich auch der Resttonerbehälter.

Die beiden Modelle 2480MF und 2490MF unterscheiden sich auch beim mitgelieferten Toner. Dem 2480MF legt Konica Minolta 4 Kartuschen mit jeweils 1.500 Seiten Reichweite bei. Beim 2490MF sind es die Farbpatronen, die lediglich 1.500 Seiten reichen - der mitgelieferte Schwarztoner ist komplett befüllt und soll 4.500 Seiten drucken.

Verbrauchsmaterialien Konica Minolta Magicolor 2480MF
BezeichungReichweite
(lt. Hersteller)
Preis (ca.)
Toner SchwarzA00W4321.500 Seiten (Starter)*1
4.500 Seiten (Normal)
75 Euro
Toner CyanA00W3321.500 Seiten (Starter)
4.500 Seiten (Normal)
130 Euro
Toner MagentaA00W2321.500 Seiten (Starter)
4.500 Seiten (Normal)
130 Euro
Toner GelbA00W1321.500 Seiten (Starter)
4.500 Seiten (Normal)
130 Euro
Bildtrommel CMYK405921145.000 Seiten (S/W)
oder
11.250 Seiten (Color)
147 Euro
© Druckerchannel (DC)

Oki C3530 MFP

Wie beim Vorgängermodell Oki C5510 MFP (siehe unten) arbeitet auch der Nachfolger mit vier separaten Bildtrommeln und vier Tonerkartuschen. Sehr ärgerlich ist indes, dass Oki in die mitgelieferten Tonerkartuschen (Startertoner) Toner für lediglich 500 Seiten füllt. Beim Vorgänger halten diese 3.000 Seiten. Das sind versteckte Kosten, die beim Kauf mit einkalkuliert werden sollten. Aber: Die Preise für die Verbrauchsmaterialien (Toner und Bildtrommeln) hat Oki stark gesenkt, so dass sich dies wieder positiv auf die Druckkosten auswirkt (Preise siehe Tabelle unten, Druckkosten siehe nächste Seite).

Besser hat Oki die Auslassöffnung der Tonerkartuschen gestaltet. Die ist jetzt wesentlich kleiner, so dass nicht mehr so viel Tonerstaub daneben gehen kann.

Verbrauchsmaterialien Oki C3530 MFP
BezeichungReichweite
(lt. Hersteller)
Preis (ca.)
Toner Schwarz43459324500 Seiten (Starter)
2.000 Seiten (Normal)
35 Euro
Toner Cyan43459323500 Seiten (Starter)
2.000 Seiten (Normal)
50 Euro
Toner Magenta43459322500 Seiten (Starter)
2.000 Seiten (Normal)
50 Euro
Toner Gelb43459321500 Seiten (Starter)
2.000 Seiten (Normal)
50 Euro
Bildtrommel Schwarz4346022415.000 Seiten35 Euro
Bildtrommel Cyan4346022315.000 Seiten35 Euro
Bildtrommel Magenta4346022215.000 Seiten35 Euro
Bildtrommel Gelb4346022115.000 Seiten35 Euro
Fixiereinheit4337700350.000 Seiten65 Euro
Transportband4337800250.000 Seiten70 Euro
© Druckerchannel (DC)

Oki C5510 MFP

Nur der Oki bietet neben den vier Tonerkartuschen für jede Farbe eine separate Bildtrommel an. Das bedeutet: Das Papier zieht der Oki in einem Durchgang unter den vier Bildtrommeln durch, ohne dass sich wie bei HP oder Epson jede Tonerkartusche erst einmal Richtung Bildtrommel drehen muss. Dadurch druckt der Oki im Vergleich zu HP und Epson wesentlich schneller beim Farbdruck - auch die Geräuschentwicklung ist geringer.

Achten Sie darauf, die empfindlichen Bildtrommeln nicht zu lange hellem Licht auszusetzen. Nehmen Sie sie nur dann aus dem Drucker, wenn es tatsächlich erforderlich ist.

Beim Herausnehmen einer Tonerkartusche ist ein wenig Vorsicht angesagt. Außerhalb der Kartusche hat sich Tonerstaub angesammelt. Der kann auf die Hände gelangen, wenn man an die Auslassöffnung kommt.

Verbrauchsmaterialien Oki C5510 MFP
BezeichungReichweite
(lt. Hersteller)
Preis (ca.)
Toner Schwarz421274573.000 Seiten (Starter)
5.000 Seiten (Normal)
50 Euro
Toner Cyan421274563.000 Seiten (Starter)
5.000 Seiten (Normal)
128 Euro
Toner Magenta421274553.000 Seiten (Starter)
5.000 Seiten (Normal)
128 Euro
Toner Gelb421274543.000 Seiten (Starter)
5.000 Seiten (Normal)
128 Euro
Bildtrommel Schwarz4212667317.000 Seiten88 Euro
Bildtrommel Cyan4212667217.000 Seiten102 Euro
Bildtrommel Magenta4212667117.000 Seiten102 Euro
Bildtrommel Gelb4212667017.000 Seiten102 Euro
Fixiereinheit4262550345.000 Seiten106 Euro
Transportband42158712100.000 Seiten137 Euro
© Druckerchannel (DC)

-> NEU: Samsung CLX-2160N

Der Samsung CLX-2160N hat als Verbrauchsmaterial vier kleine Tonerfässer, die Bildtrommeleinheit und den Resttonerbehälter. Beim Kauf sollte man gleich berücksichtigen, dass der mitgelieferte Toner laut Hersteller lediglich für 1.500 Textseiten und 700 Farbseiten hält - dann ist bereits ein neuer Satz Tonerkartuschen fällig.

Verbrauchsmaterialien Samsung CLX-2160N
BezeichungReichweite
(lt. Hersteller)
Preis (ca.)
Toner SchwarzCLP-K300A1.500 Seiten (Starter)
2.000 Seiten (Normal)
42 Euro
Toner CyanCLP-C300A700 Seiten (Starter)
1.000 Seiten (Normal)
39 Euro
Toner MagentaCLP-M300A700 Seiten (Starter)
1.000 Seiten (Normal)
39 Euro
Toner GelbCLP-Y300A700 Seiten (Starter)
1.000 Seiten (Normal)
39 Euro
BildtrommelCLP-R300A20.000 Seiten140 Euro
ResttonerbehälterCLP-W300A5.000 Seiten10 Euro
© Druckerchannel (DC)

*1
4.500 Seiten Startertoner beim Magicolor 2490MF
30.04.08 14:39 (letzte Änderung)
1Multifunktionale Farblaser-Alleskönner
2Installationshürde bei HP
3Große Klappe
4Papierhandling
5Die Schnittstellen
6Mitgelieferte Software bei Epson
7Mitgelieferte Software bei HP
8Mitgelieferte Software bei Oki
9Mitgelieferte Software bei Brother & Konica Minolta
10Die Verbrauchsmaterialien
11Die Druckkosten
12Stromkosten
13Die Fotodruckqualität
14Grafikdruckqualität: Feine Linien
15Grafikqualität: 2-Punkt-Schrift
16Textdruckqualität
17Drucktempo Textdruck
18Big Brother is watching you
19Scanqualität: Schärfentiefe
20Textscanqualität und -geschwindigkeit
21Scanqualität: Fotoscanqualität
22Kopierqualität und Leistung
23Testkandidaten im Überblick
Technische Daten & Testergebnisse

611 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:20
11:07
10:10
10:08
09:30
16:03
16.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 158,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen