1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Foto
  5. Foto-Workshop: Farben auswählen

Foto-Workshop Farben auswählen: Mit wenigen Klicks Farben gewählt

von Florian Heise

Aus mild wird scharf - mit nur wenigen Mausklicks lässt sich eine bestimmte Farbe in einem Bild durch eine andere ersetzen. Ohne, dass dabei Helligkeitsinformationen verloren gehen. Wir zeigen, wie es mit Photoshop geht.

Tipp: Klicken Sie die Bilder dieses Artikels an, um sie in Originalgröße zu sehen.


Photoshop bietet ein mächtiges Werkzeug, um bestimmte Farbbereiche auszuwählen. Man findet es im Menü "Auswahl" - "Farbbereiche auswählen...".

Im Fenster finden Sie drei Pipetten. Verwenden Sie die mit dem "+"-Zeichen. Damit könnnen Sie mehrere Farbbereiche wählen. Mit der "-"-Pipette können Sie bestimmte Farben wieder abwählen. Klicken Sie nun mit der Pipette auf den auszuwählenden Farbbereich in Ihrem Bild. Das Ergebnis der Auswahl sehen Sie als weiße Hervorhebung im Fenster "Farbbereich auswählen".

Über den Schieberegler "Toleranz" legen Sie fest, wie viele Farbbereiche die Pipette hinzunehmen soll. Variieren Sie mit der Größe - das Resultat wird Ihnen in der Vorschau direkt angezeigt.


Ist der komplette Farbbereich ausgewählt, bestätigen Sie das mit OK. Anschließend öffnen Sie das Menü "Bild" - "Einstellungen" - "Farbton / Sättigung...". Dort können Sie mit dem Schieberegler "Farbton" die Farben der vorher getätigten Auswahl ändern.


Nur wenige Mausklicks sind nötig, um die rote Robe blau einzufärben, oder um aus einer Blütenfarbe eine andere zu machen.

weitere Informationen

02.01.08 11:58 (letzte Änderung)

50 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
22:09
22:03
15:18
13:15
10:10
Advertorials
Artikel
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,29 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 470,05 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 313,13 €1 Brother MFC-J5740DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 411,75 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 77,99 €1 Canon Pixma TS5350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen