1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. HP Color Laserjet 2800 All-in-One

HP Color Laserjet 2800 All-in-One: Erste Farblaser-AIOs von HP

von Roland Freist

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Multifunktionale Farblaser-Alleskönner" verfügbar.


Am 9.5.2005 stellte HP in London ihr erstes Farblaser-Multifunktionsgerät vor, das drucken, kopieren, scannen und faxen kann. HP bietet zwei Modelle an: den Color Laserjet 2820 für rund 860 Euro und den Color Laserjet 2840 für rund 960 Euro. Die Druck-, Scan- und Kopierfunktion sind bei beiden Geräten identisch. Dem 2820 fehlt die Faxfunktion, die zweite Papierkassette und der Speicherkartenleser.

Auf eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 19 Seiten pro Minute in S/W und vier Farbseiten kommen die neuen Multifunktionsgeräte aus der HP Color Laserjet 2800-Reihe, die auf dem Farblaserdrucker HP Color Laserjet 2550LN basieren.


Die Druckauflösung der neuen Color Laserjets erreicht 600 x 600 dpi. Der Drucker wird auf der Software-Seite über PCL6 oder Postscript 3 angesprochen, auf der Hardware-Seite sorgen eine USB-2.0- und eine Netzwerk-Schnittstelle für den Kontakt mit dem PC. Zudem gibt es im Modell 2840 Steckplätze für verschiedene Speicherkarten-Formate. Praktisch: Die Steckplätze lassen sich deaktivieren, wenn beispielsweise die Nutzung am Arbeitsplatz nicht erwünscht ist. Treiber sind verfügbar für sämtliche Windows-Versionen ab Windows 98 sowie für Mac OS 9.2.2, Mac OS X 10.2.8 und 10.3.x.

Die Kopiergeschwindigkeit entspricht der des Druckers. Der Kopierer druckt eine bis 99 Kopien von einer Vorlage und kann sie in Ein-Prozent-Schritten auf bis zu 25 Prozent verkleinern und auf 400 Prozent vergrößern.

HP Color Laserjet 2820HP Color Laserjet 2840
Geschwindigkeit drucken / kopieren19 Seiten S/W, vier Seiten farbig pro Minute
Druckauflösung600 x 600 dpi
Scan-Auflösung1.200 x 1.200 dpi
SchnittstellenUSB 2.0, Ethernet
PapierkassettenPapiereinzug für 125 BlattPapiereinzug für 125 Blatt + Papierkassette für 250 Blatt
SpeicherkartenleserCompact Flash I/II, XD, Secure Digital, Memory Stick (Pro), Smartmedia, Multimedia
BetriebssystemeWindows 98, Me, 2000, XP, Mac OS 9.2.2, Mac OS X 10.2.8, Mac OS X 10.3.x
Automatische Dokumentenzuführung (ADF)ja, 50 Blatt
© Druckerchannel (DC)

Die Verbrauchsmaterialien (Toner und Bildtrommel) sind identisch mit denen des HP Color Laserjet 2550LN.

Der CCD-Flachbett-Scanner kommt auf eine maximale optische Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi und eine Farbtiefe von 24 Bit. Die Faxfunktion arbeitet mit 33,6 KBit, speichert bis zu 250 Seiten und bis zu 120 Kurzwahlcodes. Mit Windows 2000 oder XP kann man Faxe über die USB-Schnittstelle senden und empfangen, übers Netzwerk ist nur der Versand möglich.

Angetrieben werden die AIOs von einem 264-MHz-Prozessor, der die Daten in 96 MByte Speicher bearbeitet. Der Speicher lässt sich auf bis zu 224 MByte erweitern. Der Standard-Papiervorrat umfasst maximal 425 Blatt, wobei die darin mit eingerechnete, zweite Papierkassette beim Color Laserjet 2820 zusätzlich bestellt und bezahlt werden muss.

11.05.05 19:21 (letzte Änderung)
Technische Daten

35 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:03
11:29
11:17
10:49
10:10
08:36
16:34
10.4.
Farblaser gesucht Gast_58312
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Canon Pixma TS6350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 255,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 538,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen