1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. Beim Duplexdruck nicht deckungsgleich

Beim Duplexdruck nicht deckungsgleich

Interesse am Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,31 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Liebes Forum,

irgendwie klappt es bei mir nicht mit dem Duplexdruck.
Ich drucke ein Dokument auf eine Seite habe automatischen
Duplexdruck eingestellt (Heftung oben). Erstens wirft er das
Papier bedruckt wieder raus, es kommt auch kein Dialog, dass
nun die Rückseite bedruckt wird oder so (so dachte ich es mir,
könnte es sein). Also had ich dann das Blatt von selbst gedreht
auf die Rückseite ein weiteres Dokument gedruckt auch hierfür
automatischer Duplexdruck eingestellt. Aber das ganze ist nicht deckungsgleich, mehrere Milimeter Unterschied (nicht wie im Test hier nur so minimal). Auch glaube ich ist die Vorgehensweise doch kein Duplexdruck sondern eher ein Blatt auf zwei Seiten bedrucken,
ich denke es muss an den Einstellungen liegen, aber eigentlich habe ich alles so gemacht, wie es in der Anleitungs steht.
(P.S. MacOSX)

Über Tips würde ich mich sehr freuen

Anja
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Die Pixel sind nicht das Hauptproblem.
Es wird aber anstatt der Schwarztinte die Farbtinten verbraucht, was nicht unwesentlich mehr kostet.
Ich habe mir den Drucker wegen des Duplex-Betriebs gekauft, da ich viel Doppelseitig im Fastmodus drucke.
Den Duplexdruck kann ich nun leider nicht (sinnvoll) nutzen.
Mein alter HP (CXI999) war da um Klassen besser.
Leider taugen die aktuellen HP´s beim Duplex auch nichts mehr. Hier soll es Papierstaus und Chaos geben (DuplexFastdruck).

Hoffentlich wirds mal wieder nen anständigen Drucker geben.
von
Ja, mein HP DJ 970 Cxi war um längen besser als die Canons im Duplexdruck. Allerdings selbst da war der Duplexdruck nur eingeschränkt zu gebrauchen, wg. der Pause vorm Blatt wenden. Da habe ich aber auch gemerkt, das ich kein Duplex brauche und hätte mir ruhig den DJ 950 holen können, der ja ohne Duplex war, sonst identisch.

Wirklich sinnvollen Duplexdruck gibt es imo nur bei Lasern.
von
Hi,

ich habe nur mal eine Frage zum Canon ip4200 Duplexdruck.
Und zwar wenn ich duplex einschalte ,auf automatisch stelle und Heftseite links wähle, druckt er auch duplex nur das ich die linke seite dann garnicht Heften kann, weil die Schrift vorn und hinten drauf versetzt ist und ich somit in die hintere Schrift loche wenn ich vorn in den dafür vorgesehenen Heftrand loche! Ich habe schon viele Verstellmöglichkeiten ausprobiert, aber es bleibt dabei das ich vorn 2 cm platz nach links habe und hinten 0,9 cm Platz habe! Das kann doch aber dann kein Heftrand sein oder???

Kann mir da irgendeiner weiter helfen wie ich mit dem Automatischen Duplexdruck die Dokumente dann auch richtig einheften kann, ohne das ich immer auf der hinteren Seite die Schrift wegloche!!!

MfG
Beitrag wurde am 12.10.06, 19:24 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

ich habe mir heute den Canon Pixma iP 4300 gekauft und wollte auch gleich den Duplex Druck testen.
Ich habe ein PDF Dokument von 64 Seiten und wollte pro Seite 4 Folien auf der Seite haben und das eben hinten und vorne. So, hab alles eingestellt und auf drucken geklickt, nur dauert das alles sehr sehr sehr ewig und ich hab den Druck inzwischen schon 3x wieder abgebrochen und zwischen drin auch mein Laptop neugestartet, aber jedes Mal das gleiche. Er rechnet und rechnet und rechnet. Und macht die Datei dann riesen groß einmal 1,4GB und einmal 256MB, verstehe ich nicht.

Könnt ihr mir weiter helfen? Wäre super nett.

danke.

Schöne Grüße,

Claudi
von
Hallo Greyhawk,

wie hast Du Dein Problem gelöst? Bei mir ist das
auch der Fall. Oder aber liebes Forum - habt
Ihr eine Lösung - Automatischer Duplex - Links Heften -
siehe Greyhawks Beitrag.

Danke!
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,86 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen