1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. CD wird nicht bedruckt - kleiner Tipp

CD wird nicht bedruckt - kleiner Tipp

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen

Ich habe gesehen, dass im Forum ab und zu die Frage auftaucht, warum einige User CD's nicht mehr bedrucken können: Der Caddy zieht die weisse CD ein und wirft sie unbedruckt wieder aus.

Ich habe letzhin festgestellt, dass eines dieser kleinen reflektierenden Quadrate praktisch plan ist zur Caddy Oberfläche, während die anderen "versenkt" sind. In der Folge wird hier die reflektierende Beschichtung weggekratzt, mit der Zeit ist sie nicht mehr gross genug, um dem Drucker die entsprechenden Positionsdaten übermitteln zu können: Der Caddy wirft die CD unbedruckt wieder aus.

Ausweg:

Man nehme etwas Alufolie und schneide ein kleines Quadrat aus, bzw. klebe diese über diese zerkratzte Schicht. Danach wird die CD wieder bedruckt.

Canon hat sich dennoch bereit erklärt, mir innert Wochenfrist einen neuen Caddy zu schicken ;-)

Gruss

Surething
Beitrag wurde am 28.09.06, 16:32 Uhr vom Autor geändert.
von
Was ich in letzter Zeit festgestellt habe: Obwohl der Caddy optisch noch völlig ok ist, wird trotzdem so manche CD nicht eingezogen bzw. wieder ausgeworfen. Hier hilft dann ein kleiner Schubser am Caddy im Moment wo er eingezogen wird. Möglicherweise gibt es bei den Reflektoren von Caddy zu Caddy leichte Positionsschwankungen und der Drucker erkennt sie dadurch nicht immer.
von
Ich habe selbiges Problem beim IP4000 und folgendes getestet:
ALU Folie - kein Erfolg
Kleiner Schubser - kein Erfolg
Was nun?
von
Folgende Ursachen und Lösungen zum Thema "CD Einzug geht nicht":

1. Reflektor verschmutzt defekt:
--> siehe Surething Tipp

2. Schlecht verarbeitete Rohlinge:
Am Rand der CD gibt es einen zu großen silbernen Rand, dieser stört die Erkennung.
--> Rohlinge wechseln oder versuchen mit der Deaktivierung der Einstellung "Bedruckbaren Datenträger im CD-R Fach erkennen" einen Erfolg zu landen. Manche Rohlinge sind so schlecht verarbeitet das diese einen unterschiedlich breiten Ring haben, hier hilft es manchmal die CD etwas zu drehen um so die störende Stelle an eine andere Position zu bringen.

3. Die Einzugsrollen sind verschmutzt:
--> Die letzte untere Achse (aus Stahl) mit den 8 schwarzen Rollen reinigen. Sie ist die letzte Transportachse für Papier (also Papierauswurf) und übernimmt zugleich auch die Aufgabe den Caddy einzuziehen und diesen zur Hauptachse weiterzuschieben. Ein paar Millimeter zuviel schlupf können die Erkennung zum scheitern bringen.
Einfach die Klappe (Papierablage) öffnen dann kann man sie gleich sehen und mit Reinigungsbenzin reinigen.

4. Firmware "spinnt":
Obwohl ich kein Freund für ServiceMode spielerein bin kann man durch diese Massnahme dem Drucker vielleicht auch wieder auf die Sprünge helfen.
--> Also im ServiceMode zuerst eine EEPROM Initialisierung (3x Resume) durchführen und gleich darauf einen Service Test Print (1x Resume) machen, da hier der CD-R Sensor getestet und kalibriert wird.

5. Sensor defekt:
Der CD-R Sensor ist auch für die Druckkopfausrichtung zuständig.
Verursacht die Ausrichtung auch einen Fehler sieht es schlecht aus.
--> Einzig Punkt 4 wäre noch übrig, wenn dieser auch nicht hilft bringt nur eine Reparatur abhilfe.
Beitrag wurde am 03.10.06, 16:13 Uhr vom Autor geändert.
von
Hier club.cdfreaks.com/... habe ich gelesen, dass Epson-Trays wohl auch oft keine 200 CDs lang halten (allerdings gab es auch einen, der schon 2000 Rohlinge mit seinem R200 bedruckt hatte).

Ein User fragte wegen den Trayproblemen nach, und Epson antwortete daraufhin, dass der Drucker hautpsächlich für Papier und nicht für CDs sei, und das die CD-Trays als "Consumables" (Verbrauchsmaterialien) angesehen würden.

Vielleicht sieht Canon das ja ähnlich.
Frage an die Leute mit CD-Druck-Problemen: Wieviele Rohlinge hattet ihr denn vorher damit schon bedruckt?
von
Hi Harvester,

habe alle obigen Tips ohne Erfolg getestet - leider.

Bis jetzt habe ich ca. 350 Rohlinge bedruckt.
von
Hallo

Habe ein ähnliches Problem, bei meinem IP 4000 zieht er das Cd Tray ca. 10 mm ein (von der Markierung aus), dann gehts nicht weiter. Das Tray hängt im Drucker vor der weißen Oberführung für das Papier. Diese müßte normal nach oben gehen und das Tray reinlassen. Tut sie aber nicht mehr. Dann schiebt der Drucker das Tray wieder aus.

Zieht euer Drucker auch nur diese 0 mm oder komplett rein und wieder raus.

Was kann da bei mir nicht stimmen ?
Habe ca. 300 - 400 Cd's damit bereits bedruckt.
von
Meiner Spinnt auch ab und zu. Was bei mir hilft, is das Cd-Teil ein bissl nach oben zu drücken. also den finger drunterhalten und ganz leicht anheben (reicht meistens schon 1mm oder so)...
von
Hi

Hey danke für den Tip mit dem anheben, das hat geklappt.
War schon am verzweifeln, und wollte mir schon nen neuen Canon holen...

Gruß
Juppy
von
Hallo,

schließe mich meinem Vorredner an und besten Dank an Nibbler:

nach massiven Problemen mit den Tray-Einzug bei meinem 4000er hatte ich auch schon alle Hinweise aus diesem und anderen Foren ausprobierten - bisher ohne eindeutigen Erfolg.
Der Tipp von Nibbler, den Tray etwas anzuheben, hat endlich auch mein Einzugsproblem beseitigt.
Aber statt jedesmal mit dem Finger die Klappe (die wohl mit der Zeit ausleiert) auf dem der Tray aufliegt anzuheben, habe ich mir ein Teil gesucht, dass ich als Stütze zwischen CD-Klappe und Papier-Ablagefach lege. Etwa 1,8mm reichen bei meinem Pixma aus um endlich wieder jede CD/DVD einzuziehen.

Gruß
JoHo
von
Ich habe gelesen, dass die Trays der ip3000,4000,5000 (QL2-0605-000) auch in den ip4200, 5200 (QL2-0931-000) passen. Hat das auch schon mal jemand umgekehrt versucht?

fiveeasysteps.proboards2.com/...

Der Hintergrund ist der, dass die neueren leichter zu bekommen sind als die alten.
Beitrag wurde am 02.11.06, 03:39 Uhr vom Autor geändert.
von
Schau mal hier, da bekommst Du alle CD-Trays für 4,29 Euro + Porto.
www.wagner-ohg.de
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen