1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R320
  6. R300 -> monate gestanden -> SW geht nix mehr!

R300 -> monate gestanden -> SW geht nix mehr!

Interesse am Epson Stylus Photo R320: Fotodrucker (Tinte) mit Foto, Randlosdruck, nur USB, ohne Kassette, CD/DVD, Display (3,6 cm), kompatibel mit T0481, T0482, T0483, T0484, T0485, T0486, 2005er Modell

Passend dazu Epson T048B 3er-Multipack ab 82,52 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi Leuz,

was mach ich nun, hatte meinen R300 seit monaten nix mehr in betrieb und jetzt hab ich den erst mal mit neuen Farben bestückt. Die ganze Zeit waren da zwar welche drin gesteckt aber die hab ich ausgewechselt.

Ich hab schon 3,4 mal Düsensauberung durchführen lassen aber das bringt ja nix. Er druckt mir 2,3 Fraben halbwegs i.O. aber der Rest wird gar nicht erst zu Papier gebracht.

Ich habe hier im Forum schon was gelesn von Fließ mit Lösung tränken und dann einwirken lassen, allerdings war mir dabei nicht ganz klar wohin ich dieses Fließ dann legen sollte bzw. hab ich schon so ein Schwamm gefunden aber der ist ja driket unter dem Druckkopf d.h. man kommt da ja gar nicht hin.

Bitte helft mir sonst schmeiß ich das Teil noch aus dem Fenster und kauf mir was gescheites

SO
LONG
FLO
Seite 2 von 2‹‹12››
von
es geht! es geht! es geht!

ja wunderbaaaar - der drucker lÖft wieder und ich kann wieder drucken. hab ungefähr 10 x druckerreinigung gemacht und 10 x selbst die düsen mit Alkohol und när spritze durchgespült. nun druckt alles wieder - bis auf GELB!!! so ein mist, ich hoffe da ist nichts defekt, weil das nämlich sehr komisch ist, da die gelb am anfang noch halbwegs funkz hat und jetzt gar nichts mehr kommt. ich hab diese auch bereit ausgewechselt und gegen eine andere getauscht aber nichts wars gewesen! noch jmd irgendwelche einfälle? wenn ich die gelbdüse noch mal durchspüle dann kommen immer nur die anderen farben mit raus aber von gelb keine spur, und die ist auch noch 1/2 voll.

SO
LONG
FLO

P.S.: Welche Fremdtinte ist denn einigermaßen brauchbar? Jettec?
von
Jupp. Jettec o. Inktec.

Verwende aber erstmal, auch für die Reinigungen Originaltinte.
von
jungs - solche originialtinte is ja ma sowas von schweineteuer - da kann ich mir fast n neuen drucker für kaufen, des is doch der hammer 56,oo € für einen satz ist mir eindeutig zu viel würd ich sagen.
von
Du suchst an der falschen Stelle. Bei Ebay gibts einen Satz O-Tinten inkl Versand für ca. 35€ und DAS ist für die Qualität sehr gut!
von
aber nun doch noch ma zu dem problem mit der GELB - ich verstehe nicht warum zum anfang der reinigung die gelb ein wenig ging und nun nachdem ich die sogar ausgewechselt habe - gar nichts mehr kommt!?!

SO
LONG
FLO
von
Versuchst Du Dein Problem mit Fremdtinte zu lösen? womöglich mit der, der den Schaden angerichtet hat? Dann brauchst Dich nicht zu wundern. Schlechte Fremdtinte ist im Endeffekt teurer als Originaltinte und löst keine Probleme. ;-)
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,86 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen