1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. Drucker wird nicht erkannt, usb anschlüsse funktionieren anscheinend nicht korrekt

Drucker wird nicht erkannt, usb anschlüsse funktionieren anscheinend nicht korrekt

Interesse am Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,33 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich bin verzweifelt.......Habe mir vor einiger Zeit einen Pixma ip4200 zugelegt. Bei der Installation hatte ich keine Probleme und der Drucker arbeitete einwandfrei.
Habe vor kurzem mein Betriebsprogramm (xp prof.) neu aufgespielt. Wollte dann den Drucker neu Installieren....Ich habe die mitgelieferte Software aufgespielt....als ich dann aufgefordert wurde den Drucker an de PC anzuschließen, um die Druckerkopfausrichtung zu starten, habe ich das getan und den Drucker eingeschaltet.. Doch der Drucker wurde nicht erkannt...ein meckerfenster öffnete sich mit der inschrift " es ist ein Fehler aufgetreten,der Drucker wure nicht erkannt" ....
Ich habe schon alles probiert....ich habe die festplatten neu Formatiert, das Betriebsprogramm etliche male neu aufgespielt, die treibersoftware von der Canon Homepage downgeloadet, nichts funktioniert immer wieder das gleiche Spiel "es ist ein fehler aufgetreten..........Habe den Drucker bei meinem Vater angeschlossen und die Software aufgespielt...Drucker läuft einwandfrei....
.......................................................​..................................
habe versucht meine digicam anzuschließen...das funktioniert auch nicht......sie wird erkannt, ich kann aber nicht auf sie zugreifen...usb anschlüsse sind onboard....Motherboard software verweist mich zu usb treiber update auf die microsoft homepage und den sp1....habe sp1 und sp2 installiert aber es funktioniert immer noch nicht....weiß jemand weiter???
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Na Super ist meistens so wenn man was braucht..:)
Hoffe mal es klappt mit der Karte.
von
Hallo

Ihr schreibt doch das das Board ein VIA Chipsatz hat. Dann geht doch auf die Homepage von VIA und ladet Euch da die Treiber für den USB runter.

Die Treiber programmiert nicht ASROCK sondern immer der Chipsatzhersteller.

www.viatech.com

Dort wählst Du das System aus und dann den benutzen Chipsatz. Der steht meistens im Handbuch des Motherboard oder auf der Homepage.

Gruß
von
Brobier mal n Bios Update Für die Hauptplatine, kann sein das irgentein usp problem behoben wird.
von
Hy, also ne neue Karte hats nich gebracht....gleiches problem muss wohl am richtigen Treiber oder am Bios liegen obwohl.....ich hab xp SP2 aufgespielt und zusätzlich via_hyperionpro_v504a ....naja. kann mir irgenwer erklären wie ich das Bios Update kann??? Aber nur mit BootCD hab kein Floppy....Danke und Gruß
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
21:21
19:33
19:30
19:06
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen