1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R1800
  6. farbflecken auf ausdruck

farbflecken auf ausdruck

Bezüglich des Epson Stylus Photo R1800 - Fotodrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
moin!

ich habe ab und zu farbflecken auf dem ausdruck. da sie immer länglich und schräg sind, dachte ich das kommt vom transport, dass da was verwischt oder so.
allerdings habe ich das jetzt nochmal genau beobachtet, und der druckt sie tatsächlich so. scheint also ein treiberproblem oder so zu sein?

bisher waren sie ziemlich selten, aber bei dem bild, das ich euch hochladen werde, war es schon extrem.

ich hoffe jemand weiss was das ist und kann mir weiterhelfen.

gruss ctoro

das eine bild ist das original, das andere der abgebrochene ausdruck eingescannt.
gedruckt mit einem r1800 an einem windows xp rechner mit original patronen.
Beitrag wurde am 17.12.05, 11:28 Uhr vom Autor geändert.
von
hier noch das originalbild:
von
Mach mal einen Düsentest, auch wenn es vermutlich nicht daran liegt. Aktuellster Treiber installiert?
von
moin

habe den treiber neu installiert, ein anderes usb kabel verwendet, von einem anderen programm aus gedruckt (erst photoshop, dann windows-bild und fax anzeige), hat alles nichts geholfen, die flecken waren mal mehr mal weniger da.

geholfen hat nur den drucker an einen anderen computer anzuschliessen.

also liegt es wohl an dem computer.

es ist ein schon etwas betagter amd athlon 1900+ mit 1gb ram, windows xp.

vielleicht fällt ja jemandem doch noch eine sache ein, die ich ausprobieren könnte? eigentlich sollte der drucker nämlich schon an dem rechner angeschlossen werden.

ps.: ich kann mich daran erinnern dieses problem schon einmal gehabt zu haben, mit einem hp-A3 druckerund auch an einem anderen rechner, ist aber schon länger her, und ich war nicht direkt betroffen, weiss also leider nicht woran es damals lag. die streifen sahen aber gleich aus.
Beitrag wurde am 17.12.05, 16:35 Uhr vom Autor geändert.
von
Hast du ne PCI USB-Karte zur hand? Wenn ja könntest dus mal damit testen.

Ansonsten Chipsatz/USB Treiber aktualisieren, aktuellen ServicePack für Windows installieren.
von
moin!

habe chipsatz und usb-treiber neu installiert, windows war schon auf dem aktuellsten stand.
jetzt scheint es zu funktionieren, ich teste es noch ein wenig

vielen dank, gruss ctoro
von
Ich kann mir zwar nicht erklären, warum ein Chipsatz oder USB-Treiber solche Probleme macht, komischerweise hilfts bei den meisten Problemen mit Druckern.
von
kann ich auch nicht :-)
bin auf jeden fall froh dass es jetzt funktioniert.

vielen dank nochmal

gruss ctoro
von
Na dann viel Spass beim Drucken...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:49
21:37
21:24
20:49
20:37
15:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf PRO-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 438,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 206,63 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,85 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 201,03 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 66,87 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 284,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen