1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Epson Aculaser C1100
  6. Kommunikationsfehler -> EPSON C1100 an Router/Printserver

Kommunikationsfehler -> EPSON C1100 an Router/Printserver

Interesse am Epson Aculaser C1100   - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

zuerst möchte ich diesem Forum und dieser Seite danken, die mir geholfen haben den richtigen Drucker für mich zu finden! DANKE! Für alle Interessierten kann ich die Stiftung Warentest und Ihr aktuelles Heft 07/2005 empfehlen, in dem der EPSON C1100 auf den ersten Platz gestellt wird.

Nun aber zu meinem Problem:

Ich betreibe den EPSON C1100 über die parallele Schnittstelle meines Routers/Printservers (D-Link 704-P) per WIN XP Pro und bekomme beim Drucken immer die Fehlermeldung "Kommunikationsfehler" - der Druck funktioniert jedoch reibungslos und fehlerfrei.

Weiß jemand, wie ich diese Fehlermeldung abschalten oder beheben kann? Ich bin um jeden Tipp dankbar! Vielen Dank im Voraus,

stefanempunkt.
von
....Eine Idee habe ich noch: Kann es auch sein, dass mein Paralleldruckerkabel schlichtweg gar keine bidirektionale Kommunikation zulässt? Wie kann ich denn herausfinden ob mein Kabel Bidirektionalität zulässt?

Guten Abend und vielen Dank für alle Antworten

stefanempunkt.
von
...am Kabel liegt es nicht. Würdest du den Drucker direkt an den Rechner anschließen funktioniert alles problemlos. Das liegt am Drucker,der nicht mit den ext. Printservern zusammenarbeitet. Ich hab meinen Drucker über usb an einem linksys w-lan Printserver und da ists genauso wie bei dir. Hab in einem anderen Beitrag gelesen das es am Drucker liegt. Man soll halt den teuren Drucker mit Netzwerkschnittstelle kaufen. Wo man die Meldung abschaltet hab ich leider auch noch nicht gefunden.

Gruß

nagelneu
Beitrag wurde am 06.12.05, 09:29 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

Es liegt werder am Drucker noch am Kabel.
Printserver sind i.d.R. nicht für bidirektionale Kommunikation ausgelegt.
Ich gehe mal davon aus, dass die Meldung "Kommunikationsfehler" am Rechner und nicht am Druckerdisplay erscheint, Dann hilft folgendes:
-- Im Druckertreiber im Reiter "Utility" den "Epson Status Monitor 3.0 deaktivieren. Dieser wartet auf Informationen vom Drucker, da er die nicht bekommt meldet er einen "Komunikationsfehler".
-- Vorsichtshalber unter "Einstellungen/Drucker/[Druckername]/Eigenschaften​/Anschlüsse" das Häckchen bei "bidirektionale Unterstützung aktivieren" entfernen.
Für Statusmeldungen des Druckers steht dann nur das eingebaute Display am Drucker zur Verfügung.

Gruss
Mikkel
Beitrag wurde am 06.12.05, 14:48 Uhr vom Autor geändert.
von
...hast recht Mikkel, so hab ich es glaube mal auch gelesen. Den Statusmonitor hatte ich schon deakt. Die Meldung kommt weiter. Werde jetzt noch die bidir. Unterstützung deakt.

Danke

Gruß
nagelneu
von
DANKE! an alle Oberchecker! Ihr seid der Wahnsinn!


Spass beiseite: Vielen Dank für die Anleitung in der vorletzten Antwort. So konnte ich diese Statusmeldungabschalten und kann mich nun gänzlich über meinen neuen Drucker freuen.

Nebenbei gefragt: Gibt es denn auch Router/Printserver oder externe Printserver mit LAN-Anschluss, so dass bidirektionale Kommunikation zugelassen werden kann?

Vielen Dank und schönen Tag,

stefanempunkt
von
Hi Stefanempunkt,

sowas gibt's, nennt sich USB-Server und soll sogar mit AIO's funktionieren,siehe:
www.heise.de/...
DC-Forum "Printserver für MP780"
DC-Forum "Suche nen vernünftigen Printserver"
Ich habe selber allerdings (noch?) keine Erfahrung damit.

Gruss
Mikkel
Beitrag wurde am 06.12.05, 19:08 Uhr vom Autor geändert.
von
Danke für alle Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen.

stefanempunkt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:38
13:09
11:56
10:50
10:10
09:05
17:40
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 209,85 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 167,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 188,00 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,67 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,17 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen