1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Aculaser C1100

Epson Aculaser C1100: Epson kündigt Nachfolger des C900 an


Der Nachfolger des Epson Aculaser C900 heißt Aculaser C1100. Im neuen Farblaser kommt Toner mit dem Namen "Acubrite" zum Einsatz, der laut Epson leuchtendere Farben und ein besonders detailreiches Druckbild erzeugen soll.

Epson verspricht für den A4-Drucker eine Geschwindigkeit von fünf farbigen oder 25 S/W-Seiten pro Minute. Dabei soll der Druckvorgang für die erste S/W-Seite nach der Aufwärmphase nicht länger als neun Sekunden dauern, auf den Ausdruck einer farbigen Seite muss man etwa 17 Sekunden warten. Die Berechnung der Druckdaten erfolgt durch einen mit 66,7 MHz getakteten Druckprozessor, der standardmäßig auf 32 MByte Speicher zurückgreifen kann. Als maximale Speichergröße gibt Epson 256 MByte an.

Als Druckauflösung bietet der neue Farblaser 600 dpi an. Die Papierkassette des Druckers fasst 180 Blatt und kann um eine 500-Blatt-Kassette ergänzt werden. Der Aculaser C1100 verarbeitet damit Papierstärken bis hin zu 210 g/qm. Weiterhin ist optional auch noch eine Duplexeinheit erhältlich.

Der Aculaser C1100 ist für ein maximales monatliches Druckvolumen von 45.000 Seiten ausgelegt. Der Toner soll sowohl beim Farb- wie auch beim S/W-Druck für rund 4.000 Seiten reichen. Die mitgelieferte Erstausstattung reicht indes für nur 1.500 Seiten. Im Gegensatz zu den meisten modernen Farblasern arbeitet der Epson Aculaser C1100 mit dem Revolver-System. Mehr Info dazu lesen Sie hier: Revolver oder Inline.

Neben einer USB-2.0-Schnittstelle bringt der Aculaser C1100 auch eine parallele Schnittstelle mit. Bei der Netzwerkversion des Druckers, dem Aculaser C1100N, ist zusätzlich eine Ethernet-Schnittstelle eingebaut. Treiber gibt´s für alle Windows-Versionen seit Windows 95 sowie für Mac OS 9.x und Mac OS X ab Version 10.1.2. Linux-Treiber sind derzeit nicht erhältlich.

Epson Aculaser C1100
Preis (ca.)390 €
DrucktempoFünf Farbseiten oder 20 S/W-Seiten pro Minute
Multifunktionsschacht180 Blatt
Papierkassetteoptional, 500 Blatt
Duplexeinheitoptional
Druckauflösung600 dpi
SchnittstellenUSB 2.0, parallel, Ethernet (nur C1100N)
BetriebssystemeWindows ab Windows 95, Mac OS 9.x, Mac OS X
Speicher32 MByte, erweiterbar auf 256 MByte
Garantie1 Jahr mit Vor-Ort-Service
© Druckerchannel (DC)

Als Software liefert Epson "Office Ready Essential" mit, ein Programm, über dessen Vorlagen sich professionelle Einladungen, Broschüren, Präsentationen etc. gestalten lassen. Zudem bietet die Software Funktionen für die Bildbearbeitung und zum Anlegen von PDF-Dateien an. Für den Ausdruck von Internet-Seiten gibt es zusätzlich "Web2Page", mit dem die Webseiten beispielsweise automatisch an das jeweils gewählte Papierformat angepasst werden.

11.01.05 17:55 (letzte Änderung)
Technische Daten

25 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:06
22:25
20:59
20:57
18:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,89 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen