1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C42 Plus
  6. DRINGEND! Probleme ES BLINKT ALLES!!!!!!!

DRINGEND! Probleme ES BLINKT ALLES!!!!!!!

Bezüglich des Epson Stylus C42 Plus - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo! Habe folgendes Problem. Ich hatte in meinem Drucker Billigpatronen...Diese drucken "**super**" und obwohl sie angeblich voll waren gar nicht mehr. Darum habe ich mir heute beide neu besorgt und eingesetzt. Der Drucker druckte mir 3 Seiten in excellenter Qualität. Plötzlich jedoch fingen die rote und die grüne Lampe an zu blinken und sie tuns immer noch und hören nicht mehr auf. Es wird angezeigt, man solle sich an einen fachhändler wenden....

meine Frage nun: Wie bekomme ich das Geblinke wieder weg?!


Ich werde weder zum fachhändler gehen, noch einen neuen Drucker kaufen, nur weil der Drucker von einer auf die andere Minute anfängt zu spinnen....

Ich habe schon die Abdeckung gelöst und kann ins Gehäuse gucken... Was muss ich tun????


Bitte einfach und für Mädchen erklären! Danke

Ist wirklich dringend, weil ich was für die Uni ausdrucken muss!!!


Bitte bitte helft mir!!!!!
Seite 4 von 4‹‹234››
von
Danke

ich versuche gerade meinen Win 98 Rechner wieder ans Laufen zu bringen.... Also falls ihr dazu Ideen habt:
Könnt ihr mir bitte helfen?!

Computer fährt nicht mehr hoch! Entweder fährt er in abgesichertem Modus hoch ( da steht win 98 ist nicht mehr vollständig drauf-- vorher wird man mehr mals aufgefortert schwarzer Bildschirm mit schrift, dass ich irgend eine taste drücken soll....).... oder erbleibt hängen und hört auf hochzufahren.... oder er will gar nicht erst hochfahren und das Bild ist schwarz und er macht auch keine arbeitsgeräusche mehr..... Diese drei versionen des Hochfahrens gibts bei mir. Dabei kommt es darauf an, wie lange der Computer vom netz weg war. welche version zum Tragen kommt.... Wenn er lange aus war, fährt er hoch im abgesicherten Modus.... aber dann geht nix mehr... Zudem zeigt er an, dass angeblich keine maus angeschlossen ist, wenn er hochgefahren ist und dann geht nix mehr..... wenn man ihn dann mehrmals aus und an macht geht er zwar an aber bildschirm bleibt schwarz und es kommt gar kein bild.....

Kann mir bitte jemand Detailgertreu mitteilen, wie ich probieren könnte das Ding wieder zum laufen zu bringen... Von mir aus kann auch gerne die Festplatte und alles gelöscht werden..... Hauptsache das Ding geht wieder!


Und:

Der Computer ist nicht am netz angeschlossen.... ich kann also nicht damit arbeiten oder so... ich müsste bitte manuelle Tips haben......

ich habe mal die Windows CD ROM reingetan gehabt, aber er macht so Lesegeräusche aber scheint nichts mit der CD ROM anfangen zu wollen......


Ich würde den Computer gerne wieder zum Laufen bringen...

Habe vorhin folgendes gemacht: Habe den Computer angemacht und gleuichzeitig F8 gedrückt. Dann kam schwarzer Bildschirm und ich wurde gefragt, wie ich den Computer hochfahren wollen würde...

Varianten waren: 1. Normal 2. Abgesicherter Modus und noch ein paar Sachen. Hatte mich für Normal entschieden..... Dann fuhr der ein bissel hoch und dann kam schwarzer Bildschirm: Dort stand folgendes:

\" Eine gerätedatei zum ausführen von windows wurde nicht gefunden. Die windows registrierung oder die SYSTEM.INI verweist auf eine nicht mehr vorhandene gerätedatei. Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde, deinstallieren Sie die entsprechende Anwendung mit dem Deinstallationsprogramm. Um weiter mit der Anwendung zu arbeiten installieren sie diese. :/synantec/Symenut.386 ( oder so)
Weiter mit beliebiger Taste_


Sodann habe ich mir gedacht legst du mal Windows 98 rein und guckst was passiert.... Passierte aber nix... ich CD-ROM wieder rausgetan und mal versucht mit beliebiger Taste weiterzumachen... Tat sich aber auch gar nichts.... Nun habe ich das Ding wieder ausgemacht....Um es auf Deinen/Euren rat hin nachher wieder anzumachen!



Bitte einfach und für Mädchen erklären....
von
Ne, bis Du deinen Win Rechner wieder fit hast, haben wir hier keine Nerven und Haare mehr....

Geh in den nächsten MediaMarkt kauf einen Epson C46, dann kannst Du die Tinten weiter nehmen. Das Ding kostet dort 45€.

Aber wie man einen PC repariert, dass kann und will ich Dir nicht erklären.....

Bei dem gánzen Aufwand den Du bereits getrieben hast, wärest Du viel besser mit nem neuen Drucker weggekommen.... Effizient arbeiten scheint nicht Deine Stärke zu sein...??? :)
von
ist ja normalerweise kein Prob., aber dir dass hier alles im Chat einzeln zu erläutern, da sitzen wir bis in die Nacht. Hast du denn keinen Bekannten der dir mal ehmt Win incl. aller Treiber neu aufspielt?
von
Wo wohnst denn? wenns nicht allzuweit von mir ist kann ich wohl ehmt vorbeikommen und das machen!
Seite 4 von 4‹‹234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:25
19:00
17:54
15:03
14:08
09:23
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 157,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,99 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen