1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Farblaserdrucker - Epson Oki Minolta Samsung - Ergebnisse Testbericht Oki c3200 hier

Farblaserdrucker - Epson Oki Minolta Samsung - Ergebnisse Testbericht Oki c3200 hier

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

Hab lange gesucht nach einem Forum für Drucker, ich hoffe ihr könnt mir helfen

Zuerst mal welche ich rausgesucht habe

cgi.ebay.de/...

cgi.ebay.de/...

Mein Hauptanwendungsgebiet sind Briefköpfe und Briefe selber für meinen Betrieb zu drucken. Die Briefköpfe sind auf weiß mit blauer und roter Schrift. Ansonsten brauch ich halt viel Schwarz.
Bisher hab ich den HP 5110 also Tinte und da war es so das ich alle 6-8 Wochen neue Farbpatronen benötigte weil eine Farbe leer war. Ansonsten war der sehr gut.

Sehr Wichtig wäre für mich
-großes Paperfach also nicht oft nachlegen
-Einzelblatteinzug
-Druckkosten gering
-Qualität Verarbeitung und Ausdruck
-Garantiezeit und VorOrt Service (Epson hat gerde ne Aktion dafür)

Wichtig
-Kopierfunktion

Interessant
-Fax (wobei da nehm ich halt den HP den ich habe) direkt nicht über SW

Uninteressant
-Lautstärke
-Platzbedarf
-Fotodruck

???
-Speicher
-Auflösung

Preis
-halt so bis max 500€ inkl. Versand

Bitte helft mir ist wirklich dringend denn mein HP will schon wieder neue Farbe und langsam reichts mir. Wollte spätestens Montag bestellen. Wär super wenn ihr mir zu obrigen was sagen könntet oder echte alternativen hättet.

great thx
Beitrag wurde am 23.05.05, 06:19 vom Autor geändert.
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Hab direkt an die hersteller geschrieben.
Meinen Briefkopf in PDF umgewandelt und dann ab damit
Bei Oki wars glaub ich info@oki.de
von
Das ist interessant!
Ich hatte Ausdrucke vom alten OKI Modell 3100, da war ich sehr unzufrieden, der Ausdruck war schlecht trotz Spezialpapier. Haben sie bei die auf normalem Kopierpapier gedruckt? Werd wohl auch noch mal eine Reihe von Testdrucken anfordern - diesmal von den aktuellen Modellen :o)
von
Habe mir jetzt bei Mindfactory den C3200 bestellt. Da ich nächste Woche einen Drucker brauche konnte und wollte ich nicht länger warten.
Sind bei Vorkasse 347,82€ inkl. Versand
Sobald ich den Drucker hab versuch ich mal einen kleinen Bericht zu schreiben.
gruß
von
hallo
habe heute von Minolta die Farbausdrücke meines Briefkopfes bekommen und zwar vom 2350, 2400 und 2450

Die Ausdrucke waren alle sauber auch im Bereich der kleinen Schriftgrößen (4)

Die Farbe Rot war sehr schön gibts nichts auszusetzen
Die Farbe blau war im gegensatz zum Oki bei allen drei Drucker leicht "verblast" also nicht so gut wie beim Oki.
Alle drei Ausdrucke unterschieden sich in keinster Weise, wie aus einem Drucker

Ansonsten waren keine Unterschiede zu erkennen

Hätte ich kein Vergleich zu Oki würde ich sagen die Ausdrucke sind sehr gut, so wirds eine zwei.

Von Epson und Samsung hab ich noch nichts gehört
von
Hallo
heute sind von epson die testausdrucke gekommen und ich muss sagen ich bin gnadenlos enttäuscht.

beim 1900 kann man ganz deutlich pixeldruck erkennen, die farben sind klar deutlich und kräftig.

beim 1100 ist das Schriftbild sauber ohne Pixel jedoch ist hier das blau sehr schwach gegen das Rot.

im Vergleich zu Minolta und Oki ist der Ausdruck von Epson bisher mit Abstand der schlechteste und das trotz Spezialpapier.

Im übrigen hab ich den C3200 jetzt gestern bekommen, die Druckgeschwindigkeit empfinde ich als sher gut, die Geräuschkulisse ist für einen Laserdrucker sehr angenehm, die Druckqualität empfinde ich als hervorragend. Im direkten Vergleich mit meinem HP 5510 Tintendrucker ist bei der Schrift der Oki um längen vorn, beim Fotodruck behaupt ich zumindest ebenwürdig.

laut dem Ausdruckbericht des Druckers sind die Toner voll :-)
Beitrag wurde am 21.05.05, 14:19 vom Autor geändert.
von
Kurzer Testbericht

Erster Eindruck:
Mordsmäßiger Karton der da kommt. Ich werd fast blind. Und schwer dazu. Solide Verpackt, gibts nichts dran auszusetzen. Nach dem öffnen fallen mir erst mal die beigelegten Anleitung auf. Sehr gut bebildert und ganz einfache Handhabung.

Auststattung:
Wie ich finde völig ausreichend. Montageanleitung super bebildert und beschrieben. Desweiteren einige Bögen Visitenkartenkarton und Karton für CD Hüllen, also die Einlagen, ein passendes Softwareprogramm und weitere nützliche Programme für den Drucker sowie Treiber. Insg. 3 CDs.
Stromkabel, Transporttaschen für die LED Einheiten. Ein USB Kabel fehlt leider. Dafür sind die Toner voll.

Zweiter Eindruck
Den Aufbau und das einlegen der Toner kann jeder Neuling in wenigen Sekunden selbst erledigen. Abslout Ideotensicher ist die Anleitung. Ein bisschen Platz muss man schon haben, sollte man unbedingt vorm Kauf berücksichtigen. In der Verarbeitung empfinde ich den OKI als sehr robust, optisch ansprechend und gut in der Handhabung. Insgesam sher gelungen. Die Geräuschkulisse ist wie ich finde sehr niedrig. Beim Starten etwas lauter was nach kurzer Zeit nochmals leiser wird. Trotzdem ist die Zeit bis zum ersten Druck sowie Folgedrucke sehr gering. gemessen habe ich vom anschalten bis zum ersten Ausdruck gerade mal 33 Sek.

Druck:
Als erstes natürlich habe ich mal meine Briefköpfe gedruckt und wie schon der Testdruck versprach ein hervorragendes Ergebnis, die farben satt, die Schrift ganz klar auch im Bereich der Schriftgrößen kleiner 4. Das Drucktempo ist beeindruckend.
Text: Note 1
Dann an den kritischen Teil. Der Fotodruck. erstmal ein Bild im Fotodruck mit dem HP5510 bei höchster Qualität gedruckt. Dann muss der OKI ran. Erstaunlich! Der Fotodruck ist super gelungen. Mir gefält der Laserdruck schon fast besser als der Tintendruck. Ist mir unverständlich wieso es heißt Laserdrucker können keinen Fotodruck.
Foto Note: 1

Fazit:
Ich bin insgesamt mehr als zufrieden mit dem Gerät. Im alltagsgebrauch und langzeitmäßig wird sich noch rausstelle was der Drucker kann, bin aber ganz zuversichtlich.
Der Preis lag bei 347€ inkl. Tansport. Dazu gibts noch nen OKI Gutschein für Amazon von 40€ oder den DVB-T Adapter den ich bestellt hab um ihn für ca.50€ bei Ebay zu verticken. Wenn ich das vom Kaufpreis abzieh lieg ich unter 300 Euro. Für das Geld ist auf keinen Fall mehr drin.
Ich kann jedem das Gerät nur Bedingungslos empfehlen
Gruß
Holger
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:06
15:03
14:55
14:04
13:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 178,77 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 161,66 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,79 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 126,36 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen