1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Neuer Drucker mit vertretbaren Kosten

Neuer Drucker mit vertretbaren Kosten

von
Hallo an Alle!
Dies ist mein erster Beitrag hier. Es gab jahrelang keinen Grund, mich um einen neuen Drucker zu kümmern, mein uralter HP Color Laserjet druckte und druckte...
Sicherlich 10 Jahre lang.
Doch vor drei Wochen hat mich das Gerät "verlassen" und anstatt zu drucken nur noch Geräusche von sich gegeben. Bei dem Alter also ein Totalausfall.
Da das (wie immer bei Defekten :-) ) so unerwartet kam, habe ich mir erst mal im M-Markt einen XP-3200 besorgt, für 58 Euro kann man nicht meckern. Damit kann ich nun ein paar Seiten drucken, die nicht warten können. Aber eigentlich soll das nicht der endgültige Drucker sein. Dennoch, ich muss sagen, so ein Ausdruck auf Photopapier, in den vielen Jahrem hat sich schon einiges getan! Ich finde die Qualität ziemlich gut, das gab es "damals" nur mit speziellen Photodruckern.
Nun stellt sich die Frage, wie geht es nach dem Leeren der Starterpatronen weiter.
Ich habe schon recht viel hier im Druckerchannel gelesen. Trotzdem löchere ich natürlich mit weiteren Fragen. :-)

Falls ich den XP-3200 länger behalten will, dann kommt wohl nur ein Tintenabo Epson Readyprint Flex in Frage. 80 Euro für eine Füllung will ich nicht ausgeben. Mittlerweile kosten die Patronen mehr als der Drucker...
Frage1: Auf der Epson Seite wird einem 4 Monate kostenfreies Abo versprochen, wenn man einen PromotionCode hat. Da gibt es aktuell EPSON4 (steht dort) und bei Amazon noch AMZ4FREE. So wie es aussieht, geht der erste Code bis zum 100 Seiten Abo, der zweite sogar bis zu 500 Seiten. Aber kann ich den nutzen, ist es egal, wo man gekauft hat?
Frage 2: Die Tintenlieferungen von Epson, passen die in einen normalen Briefkasten oder darf man (da ich häufig nicht daheim bin) die Sendungen dann von der Post oder schlimmer von einer UPS oder Hermes Filiale in 20km Entfernung abholen? Normal lasse ich alles an Packstationen schicken, aber das geht vermutlich hier nicht?

So - erster Fragenblock erledigt. :-)

Nun bleibt die Frage, ob ich nicht doch auf einen anderen Drucker umsteige, der im Unterhalt günstiger ist und ohne Abo auskommt.
Meinem Benutzerprofil würde ein HP Smart Tank 7605 oder aber ein Epson ET-4850 entsprechen. Ich will: Tank-Drucker, Duplex, Wlan, Papierkassette und wenn es kaum Aufpreis kostet auch Fax. Man schaltet eh selten aus wegen möglicher Reinigungsläufe, also kann das Ding auch auf Faxe warten. Ethernet wäre nett. Duplex-Scanner gibt es vermutlich in dieser Klasse nicht.

Frage 3: Textdruck scheint bei allen Modellen mittlerweile ok zu sein, aber ab und zu soll es auch ein Foto auf Fotopapier sein. Da hat mich der Test des ET-4850 (Blaustich...) hier im Druckerchannel enttäuscht. Mein Druck auf dem superbilligen XP-3200 ist besser!
Hat sich das (neue Firmware?) mittlerweile gegeben? Ist der HP 7605 da besser? Oder sind Tank-Drucker gar generell schwächer im Fotodruck?

Frage 4: Es wäre auch eine Möglichkeit, nun mit zwei Druckern weiter zu machen. Den XP-3200 lasse ich die Fotos drucken und zahle per Tintenabo (10er oder 30er) wenig dafür und lasse den anderen Drucker die einfachen s/w Seiten erledigen. Was haltet ihr davon?

Frage 5: (die letzte ;-)) Welche Modelle gäbe es noch? Empfehlungen? Was ich nicht möchte ist ein EOL Modell.

Frage 6: Ups. War 5 doch nicht die Letzte. Keine Panik, bringe ich mit dem nächsten Firmware-Update in Ordnung. Versprochen. :-) Ah, die Frage: Jegliche nützliche Tipps aus dem Forum, die mir bei der Entscheidung helfen könnten.

Ich sollte vielleicht abschliessend schreiben, wie so mein Druckvolumen ist. Das schwankt sehr, von 0 bis ca. 300 Seiten pro Monat. Durchschnitt ca. 100.

Viele Grüße
PaperOut
von
Ja, kannst Du.
Passen.

Lieferung erfolgt übrigens bei mir mit UPS.
Dann kaufe Dir lieber einen Canon Maxify GX4050 .
Doch. Aber nicht als Tankdrucker.

Schau Dir bitte einmal den Canon Maxify MB5150 an.
Ja. Der ist beim Fotdruck auch besser, als die beiden von mir vorgeschlagenen Canons.

Wenn Du alle Deine Wünsche erfüllt haben möchtest, musst Du zum Epson Ecotank ET-5850 greifen.
Das wäre eine gute Lösung.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:42
23:21
22:46
22:27
21:51
18:54
MFC-J5955DW TobiasSc
Artikel
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
07.03. Canon Pixma TR7650: Da issa ja wieder! Fotodrucker mit Fax und ADF neu aufgelegt
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 337,89 €1 Brother ADS-1800W

Kompakt-Dokumentenscanner

Neu ab 273,08 €1 Brother ADS-1300

Kompakt-Dokumentenscanner

ab 146,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 630,70 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 430,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen