1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS6351a
  6. Scannen direkt vom Drucker möglich? - Canon Pixma TS6351a

Scannen direkt vom Drucker möglich? - Canon Pixma TS6351a

Canon Pixma TS6351aEOL

Frage zum Canon Pixma TS6351a: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, 2 Zuführungen (200 Blatt), Display (3,6 cm), kompatibel mit CLI-581 BK, CLI-581 C, CLI-581 M, CLI-581 Y, CLI-581XL BK, CLI-581XL C, CLI-581XL M, CLI-581XL Y, CLI-581XXL BK, CLI-581XXL C, CLI-581XXL M, CLI-581XXL Y, PGI-580 PGBK, PGI-580XL PGBK, PGI-580XXL PGBK, 2022er Modell

Passend dazu Canon CLI-581XXL C/M/Y/K 4er-Multipack (für 790 Seiten) ab 68,66 €1

von
Hallo,

wir hatten vorher einen MG 4250 bei dem man, unter anderem, direkt vom Drucker aus jede Seite nacheinander scannen konnte ohne dafür für jeden Scanvorgang am PC bestätigen zu müssen. (Weiter mit Taste am Drucker)

Da der alte MG 4250 nun aber ständig zackige Linien, für z.B. Tabellen oder QR-Codes, gedruckt hatte und dies weder durch Boardmittel, noch Reinigung behoben werden konnte, lediglich durch Druckqualität auf höchster Stufe, haben wir uns nun einen neuen Canon Drucker zugelegt.

Die Wahl fiel nach längerer Suche auf den TS6351a, da dieser im Grunde die selben Funktionen hatte, wie der MG 4250 und auch sonst recht gut bewertet wurde.

Leider habe ich bisher noch keine Möglichkeit gefunden direkt vom Drucker scannen zu können.
Durch die Treiberinstallation hat man zwar ein Scan-Programm auf dem PC, allerdings muss man dort für jede zu scannende Seite den Button im Programm selbst drücken, um die nächste Seite zu scannen, was sehr unpraktisch ist, wenn der PC in einem anderen Raum steht, als der Drucker.

Kennt sich jemand mit diesen Modellen aus und könnte mir da weiterhelfen, vielleicht ist das ja auch eine Einstellung, die ich übersehen habe.
von
Hallo,

soweit mir bekannt ist, geht das bei dem Gerät vom Bedienpanel aus nicht. Scans müssen von der Software oder auch vom Smartphone angestoßen werden. Der Canon Pixma TS8350a kann es.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze vielen Dank für den Hinweis für den Drucker, der diese Funktion erfüllt!

Kannst du mir vielleicht auch noch sagen, worauf man in den Beschreibungen der Drucker achten muss, sodass dieses Kriterium erfüllt ist?
Bis auf, dass der Drucker scannen kann, hatte ich nämlich nichts gefunden, was ihn sozusagen unterscheidet von Druckern an denen man direkt scannen kann.

Oder muss man sich da einfach an den Produktbildern orientieren, also wenn da im Dispay ein Menüpunkt für "Scannen" steht oder eine separate Taste für "Scan", dann wird man schon vom Drucker aus scannen können?
Oder gibt es da einen speziellen Begriff für?


Mal schauen, ob Amazon den noch zurücknimmt, wurden ja schon ein paar Seiten mit gedruckt...
von
Hallo,

also grob gesagt erkennt man das am Display. Geräte ohne Display können es fast nie. Der Canon Pixma TS6350 hat ja auch nur ein OLED-Statusdisplay - der kann nur grob grafisch darstellen.

Der Epson Expression Premium XP-7100 kann es auch. Ich würde jetzt mal vorschlagen, dass du mal schreibst, was du für einen Drucker suchst, und dann können wir hier auch passend beraten.

Die Pixmas und der Epson sind gut für den Fotodruck auf Glanzpapier. Wenn du das nicht machst, dann würde ich generell was anderes nehmen.

Den Hinweis auf die Funktion gibt es idR auch im Handbuch. Siehe hier ...

Canon Pixma TS8350a "Scannen vom Bedienfeld"
ij.manual.canon/...

Vergleiche hier mit dem Canon Pixma TS6350a:
ij.manual.canon/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze Ah, danke für den Hinweis mit "Scannen vom Bedienfeld".

Allerdings wäre ich nie im Leben darauf gekommen, vor dem Kauf die Bedienungsanleitungen zu vergleichen.
Ich hätte so etwas eher in der Produktbeschreibung erwartet oder in, was auch manche Hersteller anbieten, so einer Funktions-Gegenüberstellung von ähnlichen Produkten...

Aber schonmal danke, jetzt weiß ich wonach ich suchen muss, wenn ich diese Scan-Option benötige.

Also der Drucker soll im Grunde nur:
- normalen Papierdruck (A4), kopieren und, wie oben beschrieben, scannen sollen.
- aus dem Netzwerk/über WLAN sollte auch gedruckt/gescannt werden können.
- Fotodruck machen wir gar nicht uns Faxen auch nicht.
- die Druckerpatronen zum Nachkaufen sollten auch nicht so teuer sein und noch möglichst lang erworben werden können oder der Drucker sollte bei nicht originalen Patronen nicht meckern/streiken.
- super wäre noch, wenn es ein möglichst lange haltender Drucker wäre, aber der Blick in die Kristallkugel ist ja meist schwierig ;)

Im Grunde ein recht einfacher Drucker für die Familie zu Hause.

Ausgeben würde ich dafür so ~100€ - 150€. Allerhöchstens 160€.
von
rassel
rassel
rassel

Ergebnis: Nehme den Canon Maxify MB5150.

Der kann allerdings nicht randlos drucken. Dafür sind die großvolumigen Patronen mit wischfester Pigmenttinte recht günstig (rund 75 Euro im Set für dann 2.500 Seiten).

Für den Druck auf Normalpapier oder generell matten Medien ist das die deutlich bessere Wahl. Im Gegensatz zum kleinen Pixma schmiert eben auch die Schwarztinte nicht. Dafür ist er halt schon etwas größer.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze Super, dankeschön für den Vorschlag.
Hm..., ich glaube randlosen Druck haben wir auch noch nie verwendet.

Bin gerade beim Suchen über den Brother DCP-J1050DW gestoßen, dessen Patronen kosten auch ~30€, was hälst du von dem?

Edit:
Ah, gerade mal Patronen verglichen.

Brother: 30€ für 200 Seiten
Canon: ~60€ für 2500 Seiten

Dann hat sich das denke mal erledigt ;)
Beitrag wurde am 28.12.23, 21:31 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

der Brother DCP-J1050DW ist sehr einfach. Redest du von Originaltinte? Also der XL-Satz kostet da 50 Euro - für 500 Seiten. Der für 30 Euro hält lediglich 200 Seiten.

Gegenüber dem XL-Satz des Brother bekommst du beim Maxify für rund 70 Euro 3 1/2 mal mehr Farbe und 5 mal mehr Schwarz. Beim Thema Originaltinte gibt es in der Preisklasse weit und breit nichts besseres.

Zumal der Canon für eure Zwecke auch die bessere Qualität und die bessere Leistung bietet.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze Ok, ja da habe ich wohl nicht die XL vom Brother gesehen, ja ich hatte für die 30€ nur die normalen gefunden.

Auf die rund 60€ vom Canon bin ich gekommen, da ich in der Eile nicht gesehen habe, dass es nicht die Originalen waren.
Jetzt wo wir bei den Patronen sind, könntest du da allgemein eine Seite empfehlen oder suchst du dir auch nur das günstigste Angebot auf der Preisvergleich-Seite deiner Wahl?
von
Hallo,
also der Druckerchannel hat einen eigenen Preisvergleich. Bei der Nutzung gibt es für den DC eine entsprechende Provision.

Der zum Drucker sollte hier direkt verlinkt sein, oder hier:
Canon Maxify MB5150 (ab 165 € inkl. Versand)

... und die Patronen findest du im Multipack hier: Canon PGI-2500XL 4er-Multipack für Canon Maxify MB5150 (ab 73 €)

Ganz wichtig ist der Kauf das großen Sets. Das kleine Set ist nur marginal günstiger, bei deutlich niedrigerer Reichweite.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze und nochmals Danke.
Habe jetzt allerdings bei den Patronen im Preisvergleich zwei unterschiedliche Verpackungen gefunden, bei der einen ist der Maxify MB5150 nicht mit gelistet (Anhang).

Hoffentlich letzte Frage ;)
Ich denke mal, dass ist nicht weiter schlimm, wenn ich mir eine Packung hole, wo der MB5150 nicht gelistet ist, vorrangig zählt ja eh die Patronen-Nummer: PGI-2500XL?

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:08
22:07
21:37
21:32
21:11
Artikel
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX931dse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX943adtse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,74 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,64 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 324,00 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 331,00 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen