1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5650
  6. Drucker druckt nur noch weisse Seiten

Drucker druckt nur noch weisse Seiten

Canon Pixma MG5650▶ 9/15

Frage zum Canon Pixma MG5650: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,2 ipm, 8,7 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2014er Modell

Passend dazu Canon PGI-550PGBK XL Twin-Pack (für 1.060 Seiten) ab 28,84 €1

von
Hallo liebe Leute,

gestern wollte ich 3 Seiten drucken. Die erste Seite war normal wie immer. Danach kamen nur noch weisse Blätter heraus. Habe alle Reinigungsprogramme durchlaufen lassen. Danach den Druckkopf über Nacht in Druckkopfreiniger. Habe die Kopierfunktion probiert, verschiedenes Papier (Fotopapier usw.). Nachdem ich den Druckkopf wieder eingesetzt hatte, wurde ordentlich Tinte verbraucht. Ein Abdruck auf dem Küchenpapier zeigt, dass ordentlich Tinte ankommt. Trotzdem zeigt z.B. das Düsendruckmuster nur ein weisses Blatt. Müsste nicht bei einem defekten Druckkopf noch ein wenig Tinte auf dem Papier landen?

Meine Frage: Ist der Druckkopf defekt oder die Hauptplatine im Drucker?
Der Drucker zeigt keinerlei Fehlermeldung.
Alter 6 Jahre, 3 Personen nutzen den Drucker regelmäßig, ca. 20-30 Blatt die Woche.
Keine originalen Patronen.

Sicherlich lohnt bei dem Alter die Anschaffung eines neuen Gerätes. Habe auch gelesen, dass ein neuer Druckkopf auch beim Platinendefekt sofort kaputtgeht.

Danke!
Manni
von
Hallo,
nun von jetzt auf gleich gibt es da keine Verstopfung der Düsen und das gleiche alle, und die Tinte wird auch bei den Reinigungen weniger, der Druckkopf wird defekt sein. Teste mal, wenn Du den Drucker ohne Druckkopf einschaltest, ob er Dir dann eine Meldung gibt, dass dieser fehlt bzw., nicht eingesetzt ist, dann könnte die Hauptplatine noch in Ordnung sein.
Neuer Druckkopf liegt über 100 €, aber es besteht immer ein Restrisiko den in den Drucker einzusetzen, las Dich aber nicht verführen so einen aufgearbeiteten Originaldruckkopf aus China zu kaufen, das ist mitunter rausgeworfenes Geld.

Gruß,
sep
von
Hi sep, danke für die Tipps. Ja, es kommt die Meldung, dass der Druckkopf fehlt, wenn er ausgebaut ist. Ein ganz neuer Druckkopf wäre zwar günstiger als ein neuer Drucker, aber wer weiss, was dann noch kommt? Die Walzen sind nämlich auch schon ziemlich abgenutzt und beim Papiereinzug von dickem Fotopapier muss man nachschieben. Kann man den defekten Druckkopf aufschrauben an den beiden Schrauben unten? Wenn der Druckkopf defekt ist, sind dann die Heizdrähte durchgebrannt? Kann man da drin etwas tauschen?
Bevor ich zuviel Farbe abbekomme ;-), überlege ich einen Epson ectotank zu holen, vielleicht habe ich dann länger Ruhe.

Viele Grüße
Manni
von
Dieser Defekt passiert seht häufig bei der Verwendung von kompatiblen Tinten. Druckkopf schließe ich aus, Steuerung auch. Eher verstopfte Reinigungseinheit oder defekte Carriadge.
Besser entsorgen, den Reinigungseinheit reinigen ist kein Spaß.
von
Hallo,
ist die Tinte wohl auf dem Weg verdunstet ......;-)

Gruß,
sep
von
Meinst du damit den Druckkopfschlitten? Da habe ich noch nicht soviel rumgebastelt. Aber was geht da kaputt, wo man mal hinschauen sollten einen Fehler einzukreisen?
Die Reinigungseinheiten habe ich durch aufbringen von Wasser oder bei härteren Fällen von Fensterreiniger immer wieder frei bekommen. Das ist bei mir inzwischen eh das erste, das ich anschaue und sauber mache. Erst danach mache ich mich an den Druckkopf. Was helfen saubere Schuhe, wenn der Fußabstreifer total versifft ist?
Grüße Maximilian
von
Da kann ich Dir leider auch nicht helfen, ich habe den noch nie versucht zu reparieren. Der wird ausgetauscht und gut ists. Wenn Du bisher gute Erfahrungen mit oberflächlichen Arbeiten gemacht hast, dann wird es wohl für Dich so passen. Nicht jeder Tip muss passen und als Bastler hat man ja alle Zeit der Welt. Vielleicht können andere Kollegen hier besser unterstützen.
von
Vielen Dank für die vielen Tipps. Die Reinigungseinheit sieht sehr komplex aus, und ist sicherlich nicht einfach zu reinigen, bzw. zu wechseln. Als der Drucker noch lief, waren Textausdrucke perfekt, allerdings gab es schon ein paar Streifen auf den Fotodrucken. Ein neuer Druckkopf ging natürlich am schnellsten. Ich mache mir aber wegen des Restrisikos Sorgen, dass der sofort geschrottet wird nach dem Einsetzen, oder ist das eher selten?
Denn Garantie bei Fremdtinte ist ja so 'ne Sache.

Gruß
Manni
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
18:41
17:47
17:03
14:15
13:17
Advertorials
Artikel
24.05. HP Scanjet Enterprise Flow N6600 fnw1, Pro N4600 fnw1 und Pro 3600 f1: Dokumentenscanner mit zusätzlichem Flachbett
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 584,79 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,14 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,78 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 619,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Canon i-Sensys LBP623Cdw

Drucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2814

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 445,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen