Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother DCP-L8450CDW
  6. Brother DCP-L8450CDW Farbstreifen und Schatten im 94mm Abstand

Brother DCP-L8450CDW Farbstreifen und Schatten im 94mm Abstand

Brother DCP-L8450CDW▶ 8/18

Frage zum Brother DCP-L8450CDW: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, 30,0 ipm, 2.400 dpi, PCL/PS, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (300 Blatt), Touch-Display (12,2 cm), kompatibel mit BU-320CL, DR-321CL, TN-321BK, TN-321C, TN-321M, TN-321Y, TN-326BK, TN-326C, TN-326M, TN-326Y, TN-329BK, TN-329C, TN-329M, TN-329Y, WT-320CL, 2014er Modell

Passend dazu Brother TN-329Y Twin-Pack (für 12.000 Seiten) ab 348,94 €1

von
Hallo Druckerchannel

ich habe Probleme mit meinem Farblaserdrucker. Wie so oft habe ich am Telefon eines Druckershops das Gefühl gehabt, die Person hat gar kein Interesse an Druckern hat. Konnte mir auch gar nicht weiterhelfen. Dann diesen Channel gefunden :)
Ich glaube, dass es 2 Probleme gibt.
1. Farbstreifen wo eigentlich weiß sein soll.
2. Schatten dieser Farbstreifen und dem eigentlich zu druckenden Text im 94mm Abstand.

Die Koronadrähte habe ich bereits gereinigt. Alle Laufzeiten sind noch bei 50% und mehr im Menü des Druckers.

Alle Teile sind vom Hersteller selbst.

Gerne kann ich noch weitere Testdrucke nach Answeisung vornehmen und hochladen.

Vielen Dank und mit freundlichem Gruß,
Marius
von
Lade doch mal bitte Bilder hoch vom ganzflächigen Schwarzdruck, sowie Magenta, cyan und gelb.
von
Moin. Ich habe die 4 Farben ganzseitig ausgedruckt. Die Farbstreifen sind weg. Trotzdem ziemlich blass. siehe Anhang. Danke!
von
Habe den Lasertest gefunden.
von
Der Testdruck sieht jetzt auch normal aus. Woran kann sowas liegen? ich habe nichts verändert.
von
Hallo,

das kann offenbar an einer ganzen Menge liegen, wenn man mal in das Servicemanual schaut www.manualslib.com/...
Manchmal steht auch explizit dabei, dass ein Problem nach ein paar Ausdrucken von allein wieder verschwinden kann.

Siehe z.B.:

Fogging:
- Check the machine’s environment. High temperature and high humidity or low temperature and low humidity conditions can cause this problem.
- This symptom might stop occurring after making several prints.
- Replace the toner cartridge with a new one.
- Replace the drum unit with a new one.
- Toner/new sensor PCB failure / HVPS failure / main PCB failure
Note: This problem often occurs when the drum unit or toner cartridge is nearly at the end of life.

Vertical streaks:
- This symptom might stop occurring after making several prints.
- Installation failure of each FG [frame ground] wire and/or FG plate (Grounding is not performed correctly.)
- ...

Horizontal Stripes:
- This symptom might stop occurring after making several prints.
- Dirt on charged electrode
- ...

Dark:
- Dirt on the electrodes of the main body and the drum unit
- ...

"Ghost"ing gibt es auch, aber das bezieht sich dort mehr auf die Fixiereinheit (Toner wird nicht hoch genug erhitzt, z.B. bei dickem Papier. Die klebrigen Tonerreste bleiben auf der Heizwalze, und bei der nächsten Umdrehung der Walze kommen sie wieder aufs Papier). Das passt bei dir nicht, da die Fixierwalzen einen Umfang von 78,5 mm haben.

Das Ghosting in deinem Fall wiederholte sich ja im Abstand von 94 mm, sagtest du. 94 mm ist der Umfang der Bildtrommel.
Das könnte dann z.B. daran liegen, dass der Trommelreinigungsprozess www.manualslib.com/... da nicht optimal lief. Resttoner auf der Bildtrommel, der nicht auf dem Papier landete, wurde dann vielleicht nicht von der Drum-Cleaner-Rolle aufgesammelt, sondern die Tonerreste blieben auf der Bildtrommel und fuhren deshalb noch eine Umdrehung mit.
Diese Drum-Cleaner-Rolle ist Teil der Trommeleinheit.


Aber da bei dir jetzt wieder alles so weit zu laufen scheint, lässt sich im Nachhinein schwer sagen, woran es lag. Wie du siehst, gäbe es da eine ganze Menge Möglichkeiten, die man vielleicht checken könnte/müsste, bis man endlich die richtige Fehlerursache findet.
Allgemein würde ich sagen: Bei Druckproblemen ist es immer eine ganz gute Idee, mal die in der Anleitung vorgeschlagenen Routinewartungen wieder durchzuführen (Laserscannerfenster reinigen, Koronadrähte reinigen; automatische Farbkalibrierung, wenn die Farben komisch aussehen).
Wenn es nicht an diesen ganz einfachen Dingen liegt, dann sind häufig die Verbrauchsmaterialien das Problem. Vor allem die Tonerkassette (insbesondere, wenn es sich um ganz billigen Fremdtoner handelt), hin und wieder auch mal die Bildtrommeleinheit oder die Fixiereinheit.
Beitrag wurde am 29.03.22, 22:03 Uhr vom Autor geändert.
von
Danke für die ausführliche Antwort. Ich habe das Wartungsheft bzw. Betriebsanleitung zur Hand und habe deswegen auch schon die Koronadrähte gereinigt und die Farbkalibrierung gemacht. Die Teile sind wie gesagt alle original vom Hersteller. Eine Transfereinheit habe ich noch auf Lager liegen. Die Trommeleinheit allerdings nicht. Beim nächsten mal jage ich erstmal ein paar Drucke durch, bevor ich gleich in Panik gerate. Ich danke vielmals!
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
07:07
23:46
18:25
16:16
15:49
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,79 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 605,71 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 728,99 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 238,99 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen