1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-7100
  6. Epson Expression Premium XP-7100 Empfehlenswerte Patronen

Epson Expression Premium XP-7100 Empfehlenswerte Patronen

Frage zum Epson Expression Premium XP-7100: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, 15,8 ipm, 11,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (30 Blatt), CD/DVD, Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 33, 33XL, 2018er Modell

Passend dazu Epson 33XL 5er-Multipack (für 610 Seiten) ab 78,77 €1

von
Hi,

Ich besitze seit kurzen den Epson Expression Premium XP-7100 Drucker.

Und suche ich gute After Markt Patronen.

Könnt ihr mir welche Empfehlen, da ich viele gefunden habe.Da oft einige von sehr Fragwürdige Qualit sind.

Jemand Erfahrinf mit Jabro oder Tito-Express?

Vielen Dank
von
Moin Chris,

wäre eventuell selber nachfüllen eine Option? Wenn ja, dann gibt es Nafüllpatronen mit Autoresettchips. Diese werden dann mit den Tinten vom ET 7700/7750 befüllt. Das ist die Serie 105/106. Somit hätte man die gute Epsontinte zum kleinen Preis. Besser geht es nur noch mit den original T33 Patronen, weil es komfortabler ist.

Die Qualität ist die selbe, somit weiß man was man(n) hat.

Alles andere wäre eine Zwischenlösung.

Liebe Grüße Olaf
von
Okay das klingt ja schon Mal sehr gut, wo gibt die Patronen zu kaufen?
von
Hallo Chris,

google mal nach Fillin-Patronen für diesen Drucker. Oder nach Epson T33 Fillinpatronen. Die Tinte kann man direkt bei Epson bestellen. Oder hier mal unter dem ET-7700 im Druckerfinder suchen, dann einen der Bestelllinks anklicken.

Lieben Gruß Olaf
von
Hallo,

das sind diese hier: Epson 105 (ab 14 €)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@budze danke für den Link

@Spiegel Muss ich Mal am Abend rausuchen.Dachte es hat schon jemand Erfahrung gesammelt.Kann mir welche Empfehlen
von
Meistens sind es oft die selben Patronen. Für die Stylusserie habe ich die Patronen immer gerne bei Farbenwerk.com gekauft. Hier ist der Preis recht hoch, dafür klappte es immer. Ich konnte damals sogar den ACR-Chip mit einem Chipresetter zurücksetzen. Das ist nicht üblich. Leider gibt es meines Wissens nach keinen Chipresetter für die T33 Patronen. Das wäre die beste Lösung beim Nachfüllen. Die Patrone wird dann einfach über den Patronenauslassschwamm mit Tinte befüllt, bis die Tinte leicht austritt. Die Epsonpatronen haben keinen Schwamm im Inneren. Diese sind mit einem Beutel ausgestattet. Das funktioniert besser als mit den Schwämmen. Aber wie geschrieben, leider gibt es keinen Chipresetter für die Epson T33 Patronen.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:52
18:49
18:47
18:47
18:34
17:19
09:27
Advertorials
Artikel
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
23.08. Xerox C235 und C230: Einfache Farblaser mit Druckwerk von Lexmark
05.08. HP Firmware 2127A: "Wichtiges Sicherheitsupdate" für Pagewide-​Drucker setzt Scan-​to-​Email außer Gefecht
05.08. IDC-​Studie Druckvolumen 2021: Mehr gedruckt Seiten in 2021 erwartet -​ bei rückläufigem Trend
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 461,75 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 209,96 €1 Epson Ecotank ET-2810

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 543,90 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 397,90 €1 Epson Ecotank ET-4800

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 228,99 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 143,95 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,23 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 294,60 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen