1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX885
  6. "Druckerfehler ... -> Service-Center kontaktieren"

"Druckerfehler ... -> Service-Center kontaktieren"

Frage zum Canon Pixma MX885: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 12,5 ipm, 9,3 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan (ohne Airprint), Duplexdruck, Duplex-ADF, 2 Zuführungen (300 Blatt), Display (7,6 cm), kompatibel mit CLI-526BK, CLI-526C, CLI-526M, CLI-526Y, PGI-525PGBK, 2011er Modell

Passend dazu Canon PGI-525PGBK Twin-Pack (für 660 Seiten) ab 23,18 €1

von
Hallo zusammen,
mein MX885 hat während des Druckens plötzlich aufgehört zu drucken und die Meldung gebracht:
"Druckerfehler ist aufgetreten. Ziehen sie den Netzstecker und wenden sie sich an das Service-Center."
Es blinkt dabei das orange Dreieck am Drucker jew. 10 Mal in kurzer Folge, mit einer kurzen Pause zwischen den 10er-Blinkserien.
Auch ein Reset des Geräts sowie das Entfernen des halb eingezogenen Papiers hat das Problem nicht behoben.

Ist da tatsächlich innen im Drucker in Teil kaputt gegangen? Und wenn ja, was könnte das sein und lohnt sich eine Reparatur? Ich war bisher unfassbar zufrieden mit dem Gerät!

Danke schon Mal für Eure Einschätzungen!

Gruß
Martin
von
Lieber Martin!

Welcher Fehlercode wird angezeigt im Display oder Druckertreiber?

In welcher Farbe blinkt der jetzt genau? Gruen oder abwechselnd gruen und orange?

Gruen waere ja noch harmlos, denn
Siehe Know-how: Canon-Fehlercodes: Canons Pixma-Codes
von
Und das hat die Elektronik erst mitten unter dem Drucken gemerkt?
von
Der Fehlercode ist "B200" und es blinkt orange.
Ich habe nach dem Einschalten mal direkt die Klappe hochgeklappt, um an die Patronen zu kommen. Dann ist immerhin der Druckkopf hin- und hergefahren und ich wurde aufgefordert, die Klappe wieder zu schließen. Erst danach habe ich nach einigen Sekunden, in denen der Drucker irgendwas arbeitete, wieder dieselbe Service-Meldung erhalten.
Meine Frau meinte, sie hatte einen einseitigen SW-Druck-Auftrag (x8) erteilt und bei der Bearbeitung der 5. Kopie hat der Drucker mitten im Druck angehalten und diesen Fehler gebracht. Ich hatte dann ja das bereits teilweise eingezogene Blatt manuell entfernt. Es scheint also, als ob tatsächlich einfach während des druckens irgendwas an der Hardware hops ging.
Ich denke mal es lohnt sich hier nicht weiter nach dem Problem zu suchen oder was meint ihr?
von
Hallo,

in Antwort #1 ist der Hinweis zu den Fehler Codes

B200 Elektrischen Defekt von Druckkopf oder Hauptplatine. Siehe auch diese Druckerchannel-Forenbeiträge.

Gruß,
sep
von
Bei mir hat sich vor kurzem ein MX925 mitten unterm Kopieren verabschiedet. Der ist nach der Hälfte einer Seite einfach ausgegangen und nichts ging mehr danach. Mit über 6000 Seiten zwar ganz ok, aber schon auffällig, dass es auch das Kopieren einer einzelnen Seite war und kein großer Druckjob. Der Druckkopf war auch hinüber danach. Das Netzteil war es nicht, das habe ich noch mal ausgetauscht. Danach blieb nur noch der Wertstoffhof.

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:44
14:35
11:30
11:01
10:15
00:39
21.9.
20.9.
Advertorials
Artikel
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
23.08. Xerox C235 und C230: Einfache Farblaser mit Druckwerk von Lexmark
05.08. HP Firmware 2127A: "Wichtiges Sicherheitsupdate" für Pagewide-​Drucker setzt Scan-​to-​Email außer Gefecht
05.08. IDC-​Studie Druckvolumen 2021: Mehr gedruckt Seiten in 2021 erwartet -​ bei rückläufigem Trend
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 667,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 249,80 €1 Epson Ecotank ET-2810

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 569,58 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 405,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 599,23 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,01 €1 Epson Ecotank ET-2720

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen