1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet Pro MFP M148fdw
  6. Installation unter Apple bzw. OS BigSur

Installation unter Apple bzw. OS BigSur

Interesse am HP Laserjet Pro MFP M148fdw: S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, S/W, 28,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (35 Blatt), kompatibel mit 32A, 94A, 94X, 2018er Modell

Passend dazu HP 94X (für 2.800 Seiten) ab 65,77 €1

von
Hallo zusammen,

ich überlege mir den HP LaserJet Pro M148fdw zu kaufen. Nicht mein Wunschgerät. Aber die Auswahl ist momentan mau und preislich passt es.

Vielleicht hat jemand von Euch diesen Drucker und kann mir allgemein etwas dazu sagen.

Besonders interessiert mich aber die Installation bei einem iMac. Wenn ich es auf der Homepage richtig verstanden habe, benötigt man bei der Einrichtung mit einem Apple Rechner zwingend eine W-Lan Verbindung. Ein USB Kabel alleine geht nicht. Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen.

In meinem Arbeitszimmer ist das W-LAN sehr schwach, daher möchte ich kein Risiko eingehen. Für den iMac habe ich schon ein LAN Kabel verlegt.
von
Hallo,
wo hast du denn diese Information her? Also HP will natürlich die Smart-App promoten und bevorzugt stark dne Anschluss über Netzwerk. Das würde aber zumindest identisch über Ethernet ablaufen.

Die Airprint-Treiber sollten übrigens auch mit USB funktionieren. Aber in dem Fall wird ja ohnehin PCL/PS unterstützt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich muss mich korrigieren. Meine Info bezog sich auf das Einrichten via AirPrint.
support.hp.com/...

Der Drucker kommt nicht in Frage weil er zu hoch ist. In die Ecke des Raumes stellen geht auch nicht, weil das USB Kabel nicht länger als 2m sein darf (steht jedenfalls in diese und auch anderen Bedienungsanleitungen) W-LAN Signal ist zu schwach.
Da brauche ich wieder einen Drucke mit den Maßen des alten. Dieser konnte auf einem Rollcontainer unter dem Schreibtisch geschoben werden.
von
Moin, moin!

Ein "USB 2.0"-Kabel darf (theoretisch) bis zu 5 Metern lang sein.
von
Das mit den 2m würde ich nicht so eng sehen, im Zweifel kann man aktive USB-Hubs (mit Netzteil) als Verstärker einsetzen. Mein Scanner hängt an einem USB-Hub, der über ein durchgehendes 5m-Kabel mit dem Rechner verbunden ist und das funktioniert störungsfrei.
von
Wäre also einen Versuch wert. Zur Not Retour, obwohl das nicht meine Art ist.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
05:54
20:00
19:06
18:27
17:00
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 236,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,51 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen