1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. 300gr Papier und B6 Format - welcher Drucker?

300gr Papier und B6 Format - welcher Drucker?

von
Hallo ihr Lieben,

für meine Firma suche ich einen Drucker, der vor allem zwei Dinge können muss:
- auf 300 gr Papier drucken
- in B6 Format drucken

Der Drucker soll vor allem für Geburtstags- und Grußkarten im Einsatz sein. Habt ihr (vielleicht 3) Vorschläge, die dafür besonders geeignet wären und auch vom Kosten-Nutzen-Verhältnis überzeugend sind?

Herzlichen Dank!
Volontärin R.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Volontärin R.,

wie hoch ist denn die Auflage? Brauchst du einen randlosen Druck? Was wird für Papier verwendest - glänzend oder matt?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Lieber Ronny,

danke für deine Nachricht!

Da es sich vor allem um Geburtstagsgrüße handelt, würde ich vermuten, dass es eine sehr geringe Auflage hat. Jeden Monat zwischen 5 und 10 Drucken. Es soll vor allem Text (also schwarz auf weiß) gedruckt werden, und der auch nur auf ganz schlichtes dickeres Weißpapier im B6 Format, der dann unterschrieben in eine Klappkarte gelegt und verschickt wird. Also vermutlich ist kein randloser Druck nötig.

Das Papier wird höchstwahrscheinlich matt sein.

Ich freu mich über kommende Vorschläge! Danke :)

Volontärin R.
von
Hallo,

also wenn der Farbdruck nicht die allerhöchsten Ansprüchen an ein feines Raster hat, dann würde ich eine Bürodrucker mit hinteren Einzug wählen. Ob dein 300g/m2 Papier definitiv eingezogen werden kann ist in der Klasse allerdings nicht gesichert.

Guck dir mal den Epson Workforce Pro WF-C5210DW an.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Lieber Ronny,

vielen Dank schon mal für deinen Vorschlag, dafür bin ich wahnsinnig dankbar, weil ich mich einfach gar nicht mit Druckern auskenne. Daher auch noch eine Frage: Du meintest ja, dass es in der Klasse nicht gesichert ist, ob der Drucker das 300 gr Papier einziehen kann. Meinst du damit, weil der Drucker recht preisgünstig ist?
Kannst du denn noch 1,2 Drucker nennen, die ungefähr das Gleiche können?

Das wäre sehr, sehr toll, danke schon mal.

Eine sehr dankbare Volontärin
von
PS: Der von dir vorgeschlagene Drucker ist ja ein Tintenstrahl-Drucker. Da ich nicht einschätzen kann, wie oft er dann letztendlich wirklich benutzt wird, könnte es da vielleicht zum Problem werden, dass die Patronen eintrocknen?
von
Das mit dem Eintrocknen kenne ich bei meinen Druckern nicht, solange Originaltinte verwendet wird. Da steht bei mir mancher Drucker wochenlang ohne Probleme. Bei Fremdtinten hatte ich auch schon mal nach Tagen massive Probleme. Meine Drucker stehen im Dachgeschoss wo auch im Winter durchgehend geheizt wird. Epson und Canon machen nicht umsonst teilweise mehrere Glyzerine rein.
Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei deinem Papier eher um Karton, ähnlich Postkarten oder Visitenkarten handelt. Das müsste meist ausprobiert werden. Wenn du jedes Blatt einzeln einlegst, sollten das so ziemlich alle Drucker auf Dauer schaffen, die die entsprechende Dicke packen.
Grüße,
Maximilian
von
Lieber Maximilian, lieben Dank für deine Expertise! Das ist ja beruhigend.

Gibt es trotzdem noch Alternativvorschläge zu dem Epson Workforce Pro WF-C5210DW? Der sieht schon ziemlich gut aus, aber einfach um noch den Vergleich zu haben.

Danke! :)
von
Hallo,

also für so dickes Papier ist eben der hintere Einzug sinnvoll. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass "dein" Papier auch eingezogen werden kann.

Unter den reinen Drucker gibts da noch den Brother HL-J6000DW - der macht auch A3. Ansonsten noch einige Multifunktionsmodelle.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vielen Dank für den weiteren Vorschlag!

Eine Frage habe ich noch zu beiden Druckern: Bei beiden steht ja als Druckformat A (3 und 4). Ist es dann trotzdem möglich, mit ihnen auf B-Format zu drucken?

Danke schon mal vorab für eure Antworten - und ja, ich kenn mich mit Druckern wirklich gar nicht aus.

Lieben Gruß!
von
Hallo,

wir müssen da mal unterscheiden. Randlos geht das beim Epson nicht, beim Brother könnte es gehen. Das müsste man nochmal prüfen.

Ansonsten kann man natürlich benutzerdefinierte Formate einlegen. A6 oder B6 geht eigentlich immer.

Du kannst dir auch Testweise mal die Treiber herunterladen und das ausprobieren.

support.brother.com/...
download4.epson.biz/... (B6 explizit auf Seite 23 erwähnt)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:12
08:39
08:32
08:18
08:02
13:11
8.5.
Advertorials
Artikel
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 97,00 €1 HP Envy 6420e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 193,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 155,56 €1 HP Officejet Pro 8022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 588,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen