1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. 300gr Papier und B6 Format - welcher Drucker?

300gr Papier und B6 Format - welcher Drucker?

von
Hallo ihr Lieben,

für meine Firma suche ich einen Drucker, der vor allem zwei Dinge können muss:
- auf 300 gr Papier drucken
- in B6 Format drucken

Der Drucker soll vor allem für Geburtstags- und Grußkarten im Einsatz sein. Habt ihr (vielleicht 3) Vorschläge, die dafür besonders geeignet wären und auch vom Kosten-Nutzen-Verhältnis überzeugend sind?

Herzlichen Dank!
Volontärin R.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Und noch eine Frage:

Würde auch eine sehr viel kleinere Preisklasse die Anforderungen erfüllen?
Wie der Drucker z.B.:
Technische Daten

Kostet um die Hälfte weniger, aber kann angeblich auch auf 300 g/m2 Papier drucken.

Würde mir total helfen, wenn ihr mir noch ein bisschen die Wahl erklärt (Warum/Warum nicht?)

Noch mal DANKE!
Volontärin R.
von
Hallo,

also die Grammatur besagt erstmal nur, dass so ein dickes Originalpapier exzisiert und auch eingezogen werden kann. Mattes Papier ist aber in der Regel bei gleicher GRammatur dicker.

Der Epson Workforce WF-2010W hat einen hinteren Einzug und ist ein sehr einfaches Modell. Das kann damit schon klappen. Aber die Tinten sind halt sehr teuer und der Drucker ist auch langsam.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wow, Ronny, toll, wie schnell du immer antwortest. :)

Also hab ich richtig verstanden, dass diese günstigeren Drucker auch auf jeden Fall in Bezug auf die Anforderungen funktionieren würden, aber dann eventuell an anderer Stelle mehr Kosten nötig sind und sie natürlich generell einfach nicht so "gut" sind?
von
Hallo,

also gerade beim Einzug wird man mit einem einfachen Drucker eher Probleme haben, als mit einem hochwertigen Modell. Ob der Epson Workforce WF-2010W nun in dem Punkt allerdings schlechter ist, als der Epson Workforce Pro WF-C5210DW, das ist unbestimmt.

Aber generell gilt, dass es sein kann, dass dein (dickes) Papier nicth funktionieren wird. Die Spezifikationen geben das so erstmal nicht her.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Sind denn die Tinten vom Epson Workforce WF-2010W teurer als die vom Epson Workforce Pro WF-C5210DW?

Oder haben beide diesen Nachteil?
von
Hallo,
das sind die identischen Tinten!

Aber die Preise sind unterschiedlich:

WF-2010:

XL-Schwarz für 500 Seiten - rund 17 Euro
XL-Farbe für 450 Seiten - rund 13 Euro jeweils

WF-C5210:
XL-Schwarz für 5.000 Seiten - rund 50 Euro
XL-Farbe für 5.000 Seiten - rund 50 Euro jeweils

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:28
11:13
11:05
11:02
10:49
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen