Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. problem -> brauche Hilfe!

problem -> brauche Hilfe!

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe mir vor ein paar Tagen den Canon Pixma ip 4000 gekauft. Is auch ein super Teil jetzt aber mein Problem:

Ich habe ja 5 Patronen, davon ja 2 schwarze. Nun ist die große schwarze leer und die kleine schwarze ist noch voll. Der Drucker druckt aber kein schwarz mehr. Muss ich irgendetwas einstellen, damit der Drucker von der kleinen schwarzen Tinte zieht?

Schon mal Danke für eure Hilfe!!!
Kerstin
von
Die große schwarze ist für den Textdruck, wenn die leer ist musst du sie ersetzen auf die andere umstellen geht nicht!!!!
von
Wenn du mit einer leeren Patrone druckst, machst du außerdem den Druckkopf kaputt, weil die kühlende Tinte fehlt.

Der Drucker hat nicht umsonst zwei Schwarzpatronen (mit unterschiedlichem Inhalt!). Also neue 3eBK kaufen.

Die kleine schwarz wird verwendet, wenn du im Druckertreiber "Randlosdruck" oder ein besseres Papier als "Normalpapier" wählst. Aber lass das lieber! Das ist keine Methode, um mit leerer Patrone weiterzudrucken.
von
Die grosse druckt den Text schöner (pigmentiert), ausserdem ist die Tinte etwas billiger...
von
Der Druckertreiber sollte dir doch eigentlich gemeldet haben, dass das Ding leer ist. Auf keinen Fall weiterdrucken, du schrottest dir den DK.
Kauf dir ne neue 3eBK und gut ist...
von
Ja freilich hat der Treiber gesagt, dass die große Patrone leer ist. Hat mich halt, (als kleiner blinder Anfänger ;-) gewundert, dass der Drucker dann nich von der kleinen Patrone druckt, wenn doch schon eine da ist.

Es steht ja auch nirgens, wozu noch eine 2. schwarze patrone da ist.

Naja, werd meinem Drucker dann wohl erstmal ´ne Ruhephase gönnen und morgen ´ne neue Patrone kaufen.

Danke für Eure Info´s!!!!
von
Wenns nicht im Handbuch steht, fänd ichs schwach von Canon. Aber nicht die Quik-Installanleitung sondern schon das Handbuch, welches nur auf CD mitgeliefert is ;)
von
Ja, ja, das liebe Handbuch. Ich muss gestehen, dazu war ich zu faul. Ich hab in dem mitgelieferten Buch nachgeschaut und nix gefunden... Aber dank diesem tollen Forum wurde mein Problem ja auch gelöst!!!!!!!!!
von
Na dann is ja auch gut ;)
von
Die kleine Schwarze sorgt für verbesserten Fotodruck.
von
Die große 3eBk ist pigmentiert und sorgt für gestochen scharfen Textdruck auf Normalpapier (sollte sie zumindest). Dadurch das sie pigmentiert ist, zieht sie nicht ins Papier ein.

Die kleine 6Bk ist auf Wasserbasis (Dye) aufgebaut und zieht tief ins Papier ein. Für randscharfen tiefschwarzen Druck auf Normalpapier ungeeignet, da sie im Papier verläuft.

Die 3eBk wird auf Normalpapier für Textdruck verwendet. Auf allen anderen Medien und afaik auch beim Duplexdruck die 6Bk.

Die 3eBk wäre für alle anderen Papiere auch nicht geeignet.
von
Ja, Drucker ohne eine Dye-Schwarz müssen auf hochwertigeren Papier die Schwarz aus den Farben mischen. Das ist teurer und das Ergebnis liegt weit hinter dem mit einer Fotoschwarz-Patrone zurück.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen