1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-3750
  6. Schriftbild allgemein zu fett

Schriftbild allgemein zu fett

Bezüglich des Epson Ecotank ET-3750 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo liebe Community,
ich habe mir den EPSON EcoTank 3750 gekauft und bin mit dem Schriftbild eher unzufrieden. Dieses wirk grundsätzlich immer etwas fett.
Im Anhang ist ein Beispiel:
Bild 1 zeigt einen Ausdruck mit einen CANON Pixma 925 (Normalpapier, Qualtität Hoch)
Bild 2 zeigt einen Ausdruck mit dem EPSON ET-3750 (Normalpapier, Qualtität Extra fein)
Bild 3 ist ein Screenshot der Datenquelle (SVG, Inkscape)

Auch bei anderen Textdrucken ist beim EPSON das Schriftbild immer fetter/dicker als beim CANON. Kann ich in den Einstellungen des EPSON Druckertreiber noch was optimieren?

Gruß
Stephan
von
Hallo Stephan,

diese Ecotanks haben relativ wenig Düsen drucken nativ auch mit relativ wenig Düsen. Da müssen auch etwas größere Tropfen gesetzt werden. Das macht das ganze etwas grob aber auch dicker. Canon druckt dagegen tendenziell vielleicht sogar etwas zu dünn - das wirkt dann eleganter.

Da wird man generell nicht viel machen können, ausser die Auflösung versuchen höher zu stellen. Es ist aber auch möglich, dass dann durch einen höheren Tintenauftrag ebenfalls dickere Linien entstehen.

Als Workaround kann man natürlich mit der Schriftart spielen und oder (je nach Programm) auch am Schriftschnitt zu spielen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
mmhhh das wäre natürlich sehr schade wenn hier tatsächlich nichts möglich ist :-(
Hätte nicht damit gerechnet das der "alte" Canon dem akutellen Epson überlegen ist. So schön die niedrigen Druckkosten beim EcoTank auch sind, so kann ich damit nicht arbeiten. Das ist mir einfach zu weit von der SVG-Vorgabe entfernt.
Haben alle Tank-Drucker diese "Einschränkung"?

Gruß
Stephan
von
Hallo,
also dieser Tankdrucker ist schon ein technisch deutlich einfacheres Gerät. Der hohe Aufpreis ist eben die zukünftige Ersparnis in den Folgekosten.

In Punkto vom Text-Schriftbild wirst du dann wahrscheinlich mit dem Canon Pixma G7050 zufriedener sein. Der hat dann aber, wie der Canon Pixma MX925 auch kein wischfestes Schwarz.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo nochmal...
Wie würdest du/ihr den ET-7700 einschätzen. Auf den ADF könnte ich verzichten wenn im Gegenzug der Textdruck wieder fein ist.

Gruß
Stephan
von
Hallo,

gute Frage. Das könnte tendenziell ein wenig besser sein. Aber sicher nicht deutlich. Am ehesten entspricht der dem XP-6000, siehe dann hier im besten Modus: Scans & Originaldrucke im Vergleich

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:38
22:13
21:26
21:11
21:07
18:22
4.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 206,63 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,29 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 369,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 252,95 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 201,03 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,84 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 285,60 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen