1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma G3500
  6. G3400 - Fehler - nicht mehr behebbar?

G3400 - Fehler - nicht mehr behebbar?

Bezüglich des Canon Pixma G3500 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo an alle von einem neuen Forumsmitglied.

Ich wende mich an Euch, da ich mit meinem G3400 (baugleich zum hiesigen G3500) nicht mehr weiter komme.
Ich habe die Fehler"meldung" Waste Ink Counter/Tintenauffangbehälter ist voll (d.h. grüne LED und orangene LED blinken im Wechsel 7x). Leider habe ich mit dem Service Support Tool (Version 5103) von Canon keinen Erfolg, die Meldung zu quittieren, da ich beim Zurücksetzen des Zählers eine Fehlermeldung vom Tool bekomme. Diese lautet "Error! (error code: 006).

Was nun? Bekomme ich das Ding wirklich nicht mehr in Gang? Ich wollte gern die Tintenabsorber tauschen, den Drucker und Tintenauffangbehälter reinigen und den Zähler zurücksetzen. Aber so komme ich ja nicht weiter.

Vielleicht kann mir hier jemand bei diesem Problem helfen? Das Gerät ist ansonsten ja noch gut in Schuss (außer das z.Z. noch etwas Luft in den Leitungen von den Tanks zu den Druckköpfen ist) und ich war bisher immer zufrieden damit.

Gruß Gerd
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Gerd,

falls du es hin bekommst würde mich mal interessieren wie viel Seiten mit der Kiste gedruckt wurden. Das steht ja dann im Düsentest. Das ist ja schon eine Kiste, die für ein hohes Druckaufkommen ausgelegt ist - zumindest um die Kaufkosten wieder einzuspielen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
den Zähler vom Restttintentank kann man mit der WICReset Utility zurücksetzten, gegen Gebühr. Wie der Tintenfilz getauscht werden kann, ist mir nicht bekannt.
von
Hallo, Danke für Eure Antworten.
Das habe ich getan und mir WICReset installiert und einen kay gekauft, aber wohl leider unnützerweise, siehe dazu unten.
Laut der letzten Düsentestseite: "3901-3950 Pages", ich finde nicht gerade viel, zumindest nicht so viel wie die Werbung verspricht. Und ich habe 2x die Tinte nachgetankt.
Siehe hier: youtu.be/... .

Ich glaube, das Problem liegt tiefgründiger. Ich komme nicht (mehr) in den Service-Modus. Zumindest gibt mir WICReset die Meldung aus, wenn die Störungs-LED am Drucker nach dem Prozedere in den Service-Modus zu kommen (durch drücken der Resume- und Powertaste) dauerhaft leuchtet, dann sei der eeprom-Chip hin. Mist, dann ist wohl der Exodus erreicht.

Gruß Gerd
von
Das Problem mit dieser Fehlermeldung scheint es öfters zu geben www.druckerchannel.de/...
von
Hallo,
wie lange hast du das Gerät denn im Einsatz? Das waren ja wohl jeweils Originaltinten, oder? Bei nur knapp unter 4.000 Seiten gehe ich mal von vollflächigen Drucken aus - korrekt? Musstest du den Kopf oft reinigen?

4.000 Seiten ist halt gar nichts. Das Geräte sollte bei normalem Gebrauch schon mindestens das 3-fache durchmachen. Zumindest gibt Epson auf 10.000 Seiten Garantie.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo.
Das Gerät ist seit 03/17 in Betrieb, immer mit originalen Tinten befüllt, aber hauptsächlich Text und weniger Grafiken/Fotos. Den Kopf habe ich sicher öfter gereinigt, da die Ausdrucke gefühlsmäßig manchmal zu wünschen ließen.

Gruß
von
Lieber Gerd!

Bevor man einen kostenpflichtigen Schluessel kauft:

Es gibt fuer WICreset einen Demoschluessel "trial" bzw. "TRIAL", mit dem man das Programm kostenlos testen kann. Hierbei werden nur etwa 5% des Zaehlers zurueckgesetzt, aber danach sollte der Drucker zumindest wieder funktionieren.
von
Wie soll das den mit dem Demoschlüssel klappen, wenn das gekauft schon nicht funktioniert.....
von
Hallo.
Tja, schade, das hatte ich übersehen. Aber wie auch sep schon geschrieben hat, hätte mir das auch nichts genützt, da das Problem laut WICreset nun darin liegt, daß der Service-Modus meines Druckers gesperrt ist. Kann das sein und wie kann das sein? Gibt es da einen Ausweg. Ich fände es (nicht nur aus finanziellen, sondern auch aus umweltlichen Gesichtspunkten) schade, diesen Drucker wegwerfen und mir einen neuen kaufen zu müssen. Denn "eigentlich" würde er ja noch funktionieren...

Gruß Gerd
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:31
17:45
17:24
17:17
17:10
17:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 358,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 113,42 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 259,95 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 386,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen