1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-2530WF
  6. Tricks zum doch-erkennen von Tintenpatronen

Tricks zum doch-erkennen von Tintenpatronen

Bezüglich des Epson Workforce WF-2530WF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,

ich habe meine Druckerpatronen getauscht und diesmal werden die Patronen nicht erkannt. Gibt es irgendwelche Tricks, die man versuchen kann, damit das Problem nicht auftritt? Einfach ein-/ausschalten hab ich schon probiert.

Danke und viele Grüße
von
Hallo,

wenn es nicht gerade ein Elektronikdefekt an den Patronen (auch auch am Drucker) ist, dann wird es wahrscheinlich eine Unterbindung durch die Firmware sein. Quasi als Kollateralschaden für die vielen neuen Updates, die Epson in die Drucker-Software steckt.

Drucke doch mal einen Düsentest und gucke, wie aktuell die Firmware ist. Die Nummer kannst du dann mal hier eintragen oder Googeln - in Japan gibt es da ausführliche Informationen drüber.

Da kann man dann gar nichts machen, außer die Patronen zu retournieren. Die Patronenhändler kennen das Problem zuhauf.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

also aktuell kann ich keinen Düsentest machen, aber ich hab noch einen von Ende März, da war es LD09C8.3C.3C Im Internet kann ich nichts dazu finden.

Ich habe die Düsen vorher mit der Schlauch/Spritze-mit-Isopropylalkohol-Methode gereinigt, ich kann nicht 100% ausschließen, dass der Schlauch bei "schwarz" die Elektronik des Druckers berührt hat (und auch nicht, dass da was rausgetropft ist). Aber er erkennt ja alle gewechselten Patronen nicht an, nicht nur schwarz.

Danke und viele Grüße
von
Hallo,

so, also ich hab vorhin noch eine Anleitung gefunden:
www.toner-dumping.de/...
Da ich die Reihenfolge nicht verstanden habe, hab ich noch bei Tonerdumping angerufen. Die Empfehlung war, erstmal die alten Patronen wieder einzusetzen, und dann immer nur eine Farbe einzeln einzusetzen und zu testen. Es wäre unwahrscheinlich, dass gleich alle Patronen einen Defekt haben. Habe ich gemacht, ich bekam bei jeder Patrone den Hinweis, dass sie nicht original wäre, konnte aber anwählen, dass ich sie trotzdem benutzen will. Vielleicht ist es in der Software nicht vorgesehen, für alle Patronen gleichzeitig zu fragen, ob ich sie trotzdem verwenden will oder nicht.

Das geht also wieder. Ausdruck war aber streifig, frage dafür in anderem Thread

Viele Grüße
von
Hallo,

ich kann die Firmware auch gerade nicht verorten, weil das Modell in Japan so nicht verfügbar war. Ist ja dann gut, dass es wieder geht. Das zeigt, dass es grundsätzlich nicht die Firmware ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ja, genau.

Für andere mit demselben Problem (oder für mich als Erinnerung in der Zukunft) wäre hier noch, wie es weitergegangen wäre, wenn eine Patrone weiterhin nicht erkannt worden wäre:
(Zuerst hätte sie oben bei #3 wieder durch die alte Patrone ersetzt werden müssen, um die restlichen Patronen durchtesten zu können)
Dann also weiter: Neue Patrone einsetzen, Drucker aus, Netzkabel ziehen, 3 min. warten (müssen keine 10 Minuten sein), dann ein Stromreset machen = bei weiterhin gezogenem Netzstecker den Drucker am Knopf "einschalten" und gleich wieder ausschalten, so dass Stromreste verschwinden, dann wieder den Netzstecker einstecken und dann nochmal probieren.

Viele Grüße
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:07
15:06
13:30
Papiereinzug defektChristineE
13:08
12:58
12:14
Sägezahneffekt Gast_53108
9.12.
8.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 398,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 161,26 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 113,05 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen