Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Maxify MB5150
  5. Kaufberatung - SOHO Multifunktionsgerät, Duplex ADF, 200-400 Blatt/Woche 90% S/W

Kaufberatung - SOHO Multifunktionsgerät, Duplex ADF, 200-400 Blatt/Woche 90% S/W

Bezüglich des Canon Maxify MB5150 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Guten Abend zusammen,

für meine Regierung suche ich ein Multifunktionsgerät für das aktuelle Eine-Frau-Unternehmen.

Folgende Rahmenbedingungen sollte das Gerät erfüllen.
(Dual-) Duplex-ADF mindestens DIN A 4, weitere Formate optional
Druckfunktion (Treiber für Windows und Linux über CUPS)
Scan to SMB oder Scan to E-Mail
Kopierfunktion doppelseitig auf doppelseitig
USB, Netzwerk, WLAN optional
Faxfunktion optional

Das reine Druckvolumen umfasst ungefähr 50 Blatt. Hinzu kommen ca. 150-200 Kopien je Woche.
Die Kopien sind grundsätzlich S/W. Das reine Druckvolumen kann farbige Anteile (Logo etc) beinhalten. Photodruck, Randlosdruck und ähnliches wäre reines Privatvergnügen.

Preislich sollte es die 500 Euro nicht groß übersteigen.

Bei der ersten Suche sprangen mir mehrere Drucker ins Auge:

Brother J5930DW
Canon Maxify MB5150
Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Neben den Testberichten, vielleicht kann der ein oder andere Besitzer kurz seine Erfahrungen mit den oben genannten Druckern schildern oder ihr habt noch bessere Vorschläge.
von
Hallo,

also das sind ja dann bei dir 1.500 Seiten im Monat. Da muss man natürlich mal gucken, wie stark dann der Farbanteil ist. Aber imo fällt der Maxify schon aufgrund der eher kleinen Patronen aus. Den Brother würde ich auch ersetzen, durch den neueren Brother MFC-J5945DW. Der Epson Workforce Pro WF-C5710DWF passt, hat aber nur ein ADF mit Wendeautomatik. Auch nicht schlecht, mit schnellem Duplex, aber kaum größere Patronen wie der Maxify hätte der HP Officejet Pro 8730. Generell passen natürlich auch die Pagewide-Modelle - die Fehlerhäufung hier nach Forenrückmeldungen machen aber doch etwas skeptisch.

Hast du schon unsere Tests durchgelesen?

- Test: Sechs Pigmenttinten-Multifunktionsgeräte fürs Büro 2017
- Test: Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Fotodruck ist bei allen Geräten nicht doll. Randlos geht ohnehin nur bei Brother und HP.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die zwei Tests habe ich bereits studiert, nur bin ich in der Entscheidungsfindung dadurch doch noch mehr verwirrt worden, insbesondere die negative Kritik des Duplex-ADF mit Wendeautomatik.
In meiner Dienststelle nutzen wir Multifunktionsgeräte von Xerox mit der Wendeautomatik und habe bisher noch keine negativen Erfahrungen mit machen können. Jedoch sind meine Scanvorlagen auch grundsätzlich im Format A4 und die Menge an Vorlagen sind überschaubar, so dass der Login auf das SMB-Share mehr Zeit in Anspruch nimmt als der Scanvorgang.

Ich behaupte, ohne natürlich bereits vergleichbare Daten zu haben, dass selbst die 50 Farbausdrucke je Woche zu 80% schwarz und nur 20% Farbe (Logo etc.) haben werden.

Ich habe die vergangene Zeit nochmals zum ausführlichen Studium eurer Tests genutzt. Aufgrund einer innerlichen Abneigung, besser kann ichs nicht definieren, gefällt mir der HP augenscheinlich weniger.
Hingegen schaut der Brother MFC-J5945DW sehr interessant aus, womit er zusammen mit dem Epson zum Favoriten wird.


Im Grunde genommen die großen Unterschiede sind:

Brother:

+ Dual-Duplex-ADF
+ A3-Druckfähigkeit
+/- Tintenpatronen statt Tintenbeutel
- höherer Preis (~ 350 Euro)


Epson:
+günstiger (~200 Euro)
+/- 3/4 Jahr länger auf dem Markt
+/- Tintenbeutel statt Tintenpatronen
- Wendeautomatik-ADF (Ist es negativ oder neutral?)
- Scannen "nur" A4 / B5

Habe ich in der Abwägung wichtige Details vergessen?

Aktuell tendiere ich zu dem Epson... allein der 150 Euro Preisunterschied empfinde ich als erheblich.

Gibt es Informationen über die beigelegten Treiber/Webserver etc. ob diese Nutzungsdaten an die Hersteller übermitteln?

Viele Grüße
Max
von
Hallo,

also der Brother ist auch "nur" so teuer, weil er PCL/PS mit dabei hat. Das Vergleichsmodell von Epson wäre da der Epson Workforce Pro WF-C5790DWF.

Tintenbeutel kann man eher als Marketing-Gag verstehen, aber es spart Ressourcen. Welche negative Kritik zum Epson-ADF hast du denn gesehen? Bei uns im Test hat das Ding sehr gut funktioniert und ist so mit der schnellste im Bereich mit Wendeautomatik. Im Zweifel ist Dual-Duplex besser, weil es das Papier nur einmal durchziehen muss.

Die Brothers haben so ein paar Macken, wie der eher maue Druck auf Normalpapier und auch vielleicht die Lautstärke. Rückmeldungen nach sind die Geräte aber sehr zuverlässig. Beim Epson sind auch Probleme bekannt, teilweise gab/gibt es hier Abdrücke im Papier und auch eine geringe Starter-Reichweite.

Bei der Treiberinstallation fragt mittlerweile jeder Hersteller, ob Nutzungsdaten übertragen werden dürfen. Das kann man abschalten und dem muss man dann vertrauen.

Die Brothers haben als Pluspunkt 3 Jahre Garantie - bei diesem Epson nur gegen Aufpreis erhältlich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Guten Morgen,

ich habe das explizite Herausheben des Wendeautomatik-ADFs negativ interpretiert.
Der Vergleich des C5790 mit dem J5945 ist sogar noch ein wenig schwieriger, da der Preisunterschied doch auf unter 100 Euro fällt.

Ich denke ich werde die Regierung entscheiden lassen. Wenn sie Verwendung für den A3-Druck artikuliert, dann wird es der Brother. Da ich aktuell auch die von ihr eingesetzte Software, wo sie nicht ganz frei in der Entscheidung ist, nicht genau kenne, wird ein PCL/PS-Drucker die sicherere und bessere Wahl sein.

Vielen Dank

Max
von
Hallo,
es geht hier aber nur um Software, die nicht den normalen Druck vom Treiber zulässt, sondern explizit PCL oder PS-Daten sendet. Im Normalfall ist das nicht relevant.

Für ein Gerät dieser Klasse hätte man von Epson schon 2 Scanzeilen erwarten können - leider hat man das verpasst. Der Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF hat diese übrigens.

Ich kann es auch noch etwas schwieriger machen: Falls es Brother sein soll, gibt es ja noch den Brother MFC-J6945DW - der scannt dann auch in A3. Hier im Vergleich: Brother MFC-J5945DW, HL-J6000DW, HL-J6100DW, MFC-J6945DW und MFC-J6947

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Als kurze Rückmeldung für nachfolgende Drucker-Suchende.

Es wird der Brother MFC-J5945DW

Begründung:
+ kostengünstige Druckerzeugnisse DIN A4
+ Duplex-Scanner DIN A4 und DIN A5
+ Möglichkeit DIN A3 bei Bedarf
+ Unterstützung bei externer Software bei maschineneinlesbaren Dokumenten


Gerade letzteres Punkt war schlussendlich das Zünglein an der Waage. PCL/PS wäre für mich persönlich wichtig, hat aber in der Entscheidungsfindung keine Rolle gespielt. Dennoch schön, dass der Drucker darüber verfügt.

Ob und wie weit der Drucker bzw. die Software dann nach dem Abschalten noch nach Hause telefoniert, wird mir dann die Fw bzw. der Report vom DNS sagen.

Vielen Dank für die Hilfe

Max
von
Hallo Max,

danke für die Rückmeldung und viel Freude mit dem Brother. Du kannst hier gerne später über den Drucker berichten. Als registrierter Benutzer auch mit Bewertung ;) Meine Wertung: Brother MFC-J5945DW

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:34
15:25
15:19
13:08
13:02
Advertorial
Online Shops
Artikel
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Kyocera FS-4100DN

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 87,70 €1 Epson Expression Premium XP-6100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,74 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 187,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 103,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen