1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-6000
  6. Unzufrieden mit DVD-Druck - ist das normal?

Unzufrieden mit DVD-Druck - ist das normal?

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-6000 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Ein gerade angekommener Epson 6005 druckt nicht besonders gefällig auf Verbatim DVDs. Sieht Foto im Anhang. Mit dem Auge betrachtet wirkt alles verwaschen, mit der Lupe sieht es wie Draft-Qualität aus (dünn gedruckt, als ob die Hälfte der Punkte fehlen würden).

Gedruckt wurd mit dem aktuellen Epson Print CD 2.50. Der Testausdruck des Programms auf Papier ist dagegen einwandfrei, es liegt also nicht an der Vorlage (2835x2835-Bild, mit Inkscape erstellt und als Hintergrundbild eingebunden). Der einzige einstellbare Medientyp im Programm ist "CD/DVD".

Als Firmware ist noch NU27HB drauf. Scheint alt zu sein, aber ich will die Kompatibiliät zu preiswerten Patronen nicht mit einem Firmware-Update gefährden:

NU27HB 27.11.2017
NU01I2 01.02.2018
NU28I2 28.02.2018
NU04I4 04.04.2018
NU06I7 06.07.2018

Ist diese Qualität normal für Epson? Würde ein FW-Update etwas verbessern? Ich hatte vor 10-15 Jahren einen Canon i860 und der hatte viel bessere Druckqualität auf Verbatim - allerdings auf den damligen CDR-Medien.

So wie es aussieht, scheint es nicht am Druckmedium zu hängen sondern am Drucker. Taiyo Yuden Glossy werden noch gekauft, dürften aber wohl nicht verbessern, oder?
von
Hallo,

wenn du bei Papierzufuhr "CD/DVD" auswählst - dann solltest du bei "Medium" auch "CD/DVD Premium Surface" auswählen - hast du das mal probiert?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

der Medientyp fehlt. Vieleicht kann es der XP-6000 / XP-6005 nicht?
- Im Print CD-Programm nicht
- Im Druckertreiber auch nicht. Sofort nach Click auf "CD/DVD"-Fach ist das Feld "Druckmedium" ausgegraut und steht fest auf "CD/DVD".
Neuste Treiber und neuste Software installiert (wiederholt), nur die neuste Firmware nicht.
von
Neuste Firmware drauf, keine Änderung. Kein neuer CD/DVD-Medientyp aufgetaucht. Keine (für den Software-Vertrieb) brauchbare Schriftdruckqualität erzielbar. Die Diskrepanz zwischen den 5760dpi der Werbung und der Realität ist erschreckend. Die Darstellung am 100dpi-Monitor sieht um Welten besser als das, was der XP-6005 abliefert - real dürfte das Gerät eher 57,60dpi als 5760 dpi erreichen.
von
Hallo,

hm. Das ist eigenartig. Ich kann da morgen mal nachfragen. Normal gibt es diese beiden Möglichkeiten, weil sich der Hersteller hier absichern möchte. Viele einfache Rohlinge nehmen nicht genug Tinte auf - daher wird hier reduziert gedruckt.

Beziehst du die Textqualität auf den Druck auf Rohlinge, oder generell? Die 5.760dpi ist auch "nur" die Anzahl von Tropfen, die der Drucker positionieren könnte.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich habe mir gerade nochmal den (Windows 10) Treiber angeguckt. Tatsächlich gibt es beim CD/DVD-Fach keine Qualitätsoptionen mehr. Das sieht dann natürlich nicht wirklich gut aus. Dass ein Update der Firmware nichts bringt, war mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit zu erwarten.

Ich habe hier noch einen XP-760 - der hat die Option für eine höhere Qualität noch.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
> Beziehst du die Textqualität auf den Druck auf Rohlinge, oder generell?

Bezieht sich nur auf den Druck auf Rohlinge. Druck auf Papier ist ok. Der Testausdruck von Print CD ist also viel besser (hochauflösender), als der CD-Ausdruck.

Kann man Tintendrucker in den ersten 14 Tagen zurückgeben, auch wenn die Patronen schon drin sind?
von
Hallo,
wenn du das Gerät online gekauft hast, ja.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wo genau hast du den Drucker denn gekauft?

Bei einigen Haendlern kannst du den Drucker 30 Tage lang testen und danach mit leeren Tintenpatronen zurueckschicken.
von
Hallo,

laut Handbuch kann da die Druckdichte verändert werden. Hast Du das mal versucht?

Gruß Powdi
von
Habe die Ursache gefunden: Man darf im Print CD-Programm nicht einfach auf den einladenden Knopf "Drucken" klicken. Stattdessen auf "Manuell drucken" klicken, dann auf "Eigenschaften XP-6005", dort die CD/DCD-Fach-Voreinstellung wählen, dann - wichtig - Bidirektionaldruck abschalten d.h. "Schnell"=Aus auf der Seite "Weitere Optionen".

Ohne diesen Umweg wird es ein bidirektionaler Druck und der erzeugt auf den Rohlingen extremes Ghosting - so als ob zwei Buchstaben übereinander liegen (obwohl der Druckkopf per Wartungsmenü ausgerichtet wurde und der Drucker im ruhigen Modus läuft und es diesen Effekt auf Papier nicht gibt). Der Ausdruck sieht dann aus, als ob man eine Brille braucht - alles wird unscharf.

Im Bild der Vergleich. Links langsam per "Manuell Drucken" und rechts einfach "Drucken". Der Druck ist immer noch nicht so gut wie erwartet, aber das könnte am Rohling liegen.

> laut Handbuch kann da die Druckdichte verändert werden. Hast Du das mal versucht?

Ja. Einstellung im Print CD-Programm. Hat keinen Effekt auf die Auflösung. Farbe wird intensiver - aber auch falsch (aus Orange wird Rot).
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:39
06:24
06:06
01:22
00:37
11:43
Purge Unit PeterHe
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 212,95 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 188,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 110,75 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 126,79 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen