1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S450
  6. Austausch des Tintenrestfilzes

Austausch des Tintenrestfilzes

Bezüglich des Canon S450 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Mitglieder,

ich bedanke mich bei der beiden Mitgliedern (seggel und fr@nk), die auf meinen Beitrag von gestern bzgl. des Canon S450 geantwortet haben.
Ich habe den Reset durchgeführt, leider ohne Erfolg.
Nun würde ich ja gern den Tintenrestfilz tauschen. Doch da beginnen die Probleme.
1. Woher bekomme ich einen neuen??
2. Wie komme ich an das Ding im Drucker eigentlich ran??
Ich hatte vorhin schon einmal die obere Abdeckung(mit der Klappe) ab. War ja nur eingeklippst. Da sieht man links unten auch das Ende des Filzes, übrigens ganz schön schwarz. Aber wie komme ich da ran? Muss ich etwa die ganze Mechanik, die darüber ist abbauen?
Soll ich das lieber einer Werkstatt überlassen und was könnte mich so etwas dort kosten??

Vielleicht kann mir noch einmal jemand helfen.

Danke H. Beyer
Beitrag wurde am 20.02.05, 11:01 vom Autor geändert.
von
Wenn der Reset nicht erfolgreich war, brauchst du eigentlich gar nicht weiterzumachen. Ich würde erstmal schauen, dass der Drucker wieder funktioniert, bevor du da noch Arbeit investierst.

Du hast also über den Service Mode mit 3x Resume 1x Power den Resttintenzähler zurückgesetzt, den drucker über Power ausgeschaltet, wieder normal eingeschaltet und er blinkt weiter?
Wie war nochmal der Blinkcode (dann schau ich nochmal in einer Fehlercode-Liste nach)?
von
Hallo fr@nk,

also der Blinkcode ist 1 mal grün und dann 6 mal gelb und immer so weiter.

Danke
von
ich hatte da gester was übersehen...
Es können 2 defekt mit dem Blinkcode sein!

es könnte nämlich auch einfach der Kopf im Eimer sein.

www.wagner-ohg.de/...
von
Da scheint wohl eher einer der Druckköpfe defekt zu sein.

Ich habe mal nachgeschaut. Da steht:
6x orange No Cartridge error Kein Druckkopf / Druckkopf verbraucht

Der Alttintenbehälter wäre abwechselnd 6x orange / grün.
von
@seggel:
Ich les da was anderes: Bei abwechselndem Blinken können's beide Defekte sein, bei 6x orange 1x grün ist es definitiv einer der Druckköpfe.

Wenn der Resttintenschwamm allerdings auch fast voll ist, sollte der nach dem Reset des Zählers vielleicht auch ausgetauscht werden ...

Das kann man selbst machen, frag mich aber nicht, wie das geht.
Es stellt sich natürlich auch die Frage, ob es sich lohnt, noch so viel Aufwand/Geld (Druckköpfe) in den Drucker zu stecken.
von
Im anderen Beitrag Stand:
"Beim Einschalten binkt die Leuchte ober in der Mitte abwechselnd 1 mal grün und 6 mal gelb auf"

Ich denke ich hab das abwechselnd hier falsch interpretiert. Sorry, mein Fehler.

@ Octafahrer:
Blinkt das Ding jetzt 6x gelb 1x grün und dann nicht mehr, oder 6x gelb, 1xgrün, 6xgelb, 1x grün usw. ?
Beitrag wurde am 20.02.05, 11:47 vom Autor geändert.
von
Also die Leuchte blinkt ständig 1x grün und 6x gelb. Das hört nie auf!
von
du meinst 6x grün und 1x gelb? Dann müsste eigentlich meine Aussage stimmen.
Oder bin ich am Sonntagmorgen noch nicht wach genug für sowas?
von
Wieso jetzt plötzlich umgekehrt?
Nochmal die Leuchte blinkt nach dem Einschalten 1x grün und dann 6x gelb, dann wieder 1x grün und dann 6x gelb und immer so weiter....
von
nein ich bin wirklich net wach
Beitrag wurde am 20.02.05, 12:31 vom Autor geändert.
von
Sieht so aus :).

Also nochmal ... um alle Verwirrung aus der Sache zu nehmen: es ist einer der Druckköpfe.
Beitrag wurde am 20.02.05, 13:01 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen