1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Expression Premium XP-7100
  5. Canon TS8510 vs. Epson Expression 7100 + Welcher Workforce?

Canon TS8510 vs. Epson Expression 7100 + Welcher Workforce?

Bezüglich des Epson Expression Premium XP-7100 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo liebe Forumsgemeinde,

was ein tolles Forum. Ich lese hier schon einige Zeit mit und konnte mir mein eigenes Bild erstellen.
Ich benötige zu Hause für wenige Ausdrucke (Dokumente und Fotos) einen neuen Drucker.
Ebenso für meine Eltern einen neues All in One Gerät für Dokumente.

Fangen wir mit mir an:
Mir ist durchaus bewusst, dass die Kosten für Fotos höher sind als im Drogeriemarkt.
Dennoch erhoffe ich mir dieses Jahr mich mehr mit diesem Thema beschäftigen zu können.
Wenn ich auf Fotos warten muss, werde ich dies wohl nicht tun, ich möchte sie sofort in meinen Händen halten.
Durch das Mitlesen hier und die guten Erfahrungen mit Canon und Epson habe ich mich bereits Entschieden eines der beiden Geräte (oben genannt) zu kaufen.
Aber welches würdet ihr empfehlen? Bisher neige ich mehr zum Epson.

Als zusätzliche Frage stelle ich mir, ob man mit einem HP und deren Patronenservice für2,99€/50 Seiten im Monat billiger fahren würde.

Für meine Eltern:
Meine Eltern haben einen HP Laserdrucker, ca. 10 Jahre alt, ohne WLAN. Ich habe immer wieder Probleme den Drucker einzubinden. Hier würde ich gerne von euch eine Empfehlung hören, welches AllinOne ihr empfehlen könntet. Mein Vater liebäugelt mit einem Ecotank, ich jedoch denke das meine Eltern zu wenig drucken um dies aus zu nutzen. Ich schätze sie drucken an die 40 Seiten im Monat, keine Fotos.

Liebe Grüße Nioldo
Seite 4 von 5‹‹2345››
von
das weiß ich bereits von den von uns benutzen Workforce. Außerdem habe ich es in deinen Beiträgen gelesen. Ich denke es geht hierbei um den Zähler. Der Drucker setzt den Zähler immer zurück und denkt er hat neue Patronen.

Grüße
von
Hallo,
ich verstehe nicht wirklich was du meinst. Aber bei Erstinbetriebnahme braucht er Patronen die in jedem Fall Original sind. Dazu lassen sich als "Starter" markierte Patronen nur im Erstbetrieb einsetzen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Guten Morgen,

gleich vorweg: ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen XP960.
Ich habe sogar einen Freund, ebenfalls Mountain E-Biker mit dem Drang Fotos zu machen angesteckt.
Dieser und ebenso mich interessieren für folgende Fragen:

1. Ihm gefällt auch mein XP960, hat aber die Frage ob man mit einem gebrauchten Canon Pro 100S bessere Ergebnisse erzielt. Sichtbar bessere Ergebnisse?

Was ihn ebenso interessiert und mich auch: Gibt es wo eine Internetseite wo man Ausdrucke von gewissen Druckern bestellen kann?
Eventuell sogar verschiedene Papiere?
Soll ich für die letzte Frage einen seperaten Thread erstellen, falls das für andere ebenso interessant ist, oder es sogar ein Mitglied anbietet?

Liebe Grüße
von
Hallo,
Der Druck mit dem Canon Pixma Pro-100S dürfte stark vergleichbar sein. Der Canon hat Vorteil mit seinem Hellgrau, nach meinen Erfahrungen ist die Rasterung in recht dunklen Bereichen aber etwas schwächer.

Interessanter wäre aus meiner Sicht eher ein Gerät mit Pigmenttinte.

Ich denke in dieser Geräteklasse kann man beim Hersteller anfragen, ob die einem Drucke zuschicken.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

danke für die Antwort.
Also wenn er die Wahl hat bei gleichem Preis zwischen einem gebrauchten 4 Jahre alten Canon Pro 100S und einem neuen Epson XP960 wird er sich hoffentlich für den neuen entscheiden. Denke (zumindest für mich) Sinnvoll wegen der Garantie.

Ist denn der Unterschied zwischen den Fotopapieren und den Fine Art Papieren sehr groß?
Fine Art würde ja für Pigmenttinten sprechen.

Welcher Pigmenttintendrucker für Fotos gils denn als vergleichbar zu meinem XP960?
Ich werde dann mal beim Herstellen anfragen oder eben halt hier im Forum.
von
Ich denke nicht dass er so günstig an ein vergleichbaren Drucker mit Pigmenttinten ran kommt. Zwar gibt es den Canon Pro 10 ab und zu für 200€ gebraucht, jedoch ist für diesen fast keine Refilltinte zu finden. Ich denke dann wird es im Homeuse uninteressant.

Das einzige was er sich anschauen müsste ob er das neuere XP15000 Model von Epson will.
Der hat grau und rot. Ob dies ein Vorteil bringt?
Sonst sehe ich nur den hinteren A3-Einzug als etwas besser an.
Der auswechsebare Restetank wird er im Homeuse wohl nie benötigen bzw. auswechseln.

Grüße aus dem Süden Deutschlands.
von
Hallo,

bei diesen Canon-Refills muss dann auch der ChromaOptimizer gut funktionieren - der ist ziemlich essentiell. Die Epson-Pigmenttintendrucker fühlen sich insgesamt mehr auf matten Medien wohl.

Für Glanzpapier sind die Canons (mit Originaltinte) super.

Großes Manko beim XP-960 ist eben auch tatsächlich der hintere Einzug. Canon zeigt hier mit dem Canon Pixma TS9550 wie es besser geht, Epson Ecotank ET-7750 übrigens auch.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich wuerde keinen gebrauchten Tintenstrahldrucker kaufen, da diese meistens defekt sind und dann nicht mehr ganz so schoen drucken oder teilweise auch gar nicht.

Die Canon-Druckkoepfe sind auch nur semi-permanent und somit ein Verbrauchsmaterial, was man gelegentlich austauschen muss.

Du kannst ja mal schauen, ob du noch irgendwo einen Epson Stylus Photo 1500W finden kannst. In diesen Drucker kann man dann notfalls auch pigmentierte Tinte einfuellen.

Ansonsten haettet ihr auch auch die Kosten fuer einen Epson Surecolor SC-P600 teilen koennen.

Es gibt neuerdings so komische Internetseiten, wo man einen Drucker bestellen kann. Diesen darfst du dann 30 Tage lang mit unterschiedlichen Papiersorten testen und danach mit leeren Tintenpatronen zurueckschicken.

Nachteil: du musst den Drucker erstmal bezahlen ;-)
von
Hallo,
ich finde so was sollte man aber auch nur nutzen, wenn man ernste Kaufabsichten hat. Leere Patronen sollten aber nur die kulanten aller Händler bei der Rücknahme akzeptieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Nioldo,
gleichmal vorne weg, es gibt keine Fine Art Papiere. Fine Art ist bestenfalls, das was du druckst.
Die Unterschiede bei den Papieren sind enorm. Das hat jetzt aber nicht unbedingt was mit Qualität zu tun, sondern vor allem mit der Papierart. Allein bei Hahnemühle findest du schon so um die 50 verschiedene Papiere. Es hängt einzig davon ab, was du ausgeben willst und wie es aussehen soll.
Ich kann jetzt nur für den Pro-100s von Canon sprechen, da ich den unter anderen selber habe und nutze. Der Tintenpreis der Originale hält sich noch in Grenzen, wenn man immer nach Angeboten Auschau hält. Das gibt dann so 1 Euro pro ml. Das konnte ich für die Epson Claria HD Tinten, ist die vergleichbare Tintenreihe, so noch nicht finden.
Wenn du mal angefangen hast in A3+ zu drucken willst du das nicht mehr missen. Der Preis ist auch bei Originaltinte und gutem Papier unschlagbar.
Falls gewünscht, dann ist auch Refill beim Pro-100s super easy.
Aber Achtung: Der Pro-100s ist ein reinrassiger Fotodrucker und kann natürlich auch alles andere. Aber dafür ist er nicht gedacht. Der Textdruck ist schon supergeil, aber ob das notwendig ist musst du selber entscheiden.

Für deine Eltern: Ob sich das Thema HP mit Instant Ink lohnt ist grenzwertig. Wenn Fotos dazu kommen dann ja. Ansonsten eher nicht. Der Vorteil bei den Patronen mit Druckkopf ist, dass falls mal eine nicht geht, dann eine neue rein und gut ist es. Kein Sparmodell, aber zuverlässig. Ich habe selber einen HP Envy Photo 6320 in der Familie und weiß, wovon ich spreche.
Grüße
Maximilian
Seite 4 von 5‹‹2345››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:02
20:47
16:24
13:22
13:02
21.3.
21.3.
21.3.
18.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
07.03. Canon WG7550F, WG7550 und WG7540: Tintenkopierer von Canon mit 50ipm starten in Deutschland
05.03. Epson Ecotank ET-​2720, ET-​2726 und ET-​2756: Günstige Tintentankdrucker mit Farbdisplay
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet Pro 8020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   HP Officejet 8010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 210,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,59 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 203,92 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen