1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. HP vs Kyocera

HP vs Kyocera

von
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem bürotauglichen Farblaserdrucker mit Scanner und LAN-Anbindung im Preisbereich von maximal 400 Euro.

Über die Bestenliste bin ich bei folgenden beiden Modellen gelandet:
- HP M477fdn
- Kyocera Ecoysy M5526cdn

Vom Funktionsumfang scheinen beide Geräte für den Büroeinsatz geeignet zu sein. Ich frage mich allerdings, welches der beiden Modelle langfristig weniger fehleranfällig sein könnte.

Einen M477fdn habe ich bereits neben mir stehen. Mit der Performance bin ich für den Preis bisher eigentlich ganz zufrieden. Allerdings habe ich nun schon nach wenigen Wochen Schwierigkeiten mit dem Farbauftrag bei der blauen Kartusche (ständig verwaschene Schlieren am Bildrand). Die Rezensionen bei den Händlern machen auf mich den Eindruck, als seien solche Kinderkrankheiten keine Seltenheit. Reiner Zufall, oder gibt es bei den günstigen HPs tatsächlich eine solche Tendenz?

Wäre Kyocera in solchen Belangen unter Umständen die sicherere Wahl?
Könnt ihr anhand eurer bisherigen Erfahrungen in etwa enschätzen, welches Modell bzw. welcher Hersteller im Allgemeinen weniger fehleranfällig ist?

Würde mich über ein wenig Rückmeldung sehr freuen! :)

LG
Hei-Hei
von
Achja, eins noch:

Eine Kollegin hat sich noch erkundigt, ob es zur Zeit nicht auch noch empfehlenswerte Modelle von Samsung gibt. Eigentlich wurde deren Sparte ja 2016 an HP abgetreten. Es gibt aber trotzdem noch Modelle (auch neuere), die unter Samsung gelabelt werden.

Wären die ggf. eine sinnvolle Alternative?

LG
Hei-Hei
von
Wenn dann eher noch Geräte von Lexmark und Xerox. Die Kyocera Modelle sind aber auch ok, wenn man sie mit Originaltoner betreibt. Bei HP gibt es halt sehr oft Probleme mit den Scannern. Von Samsung bin ich eher nicht überzeugt.
von
Hallo hjk,

vielen Dank für die Rückmeldung!

Welche Modelle kämen bei Lexmark und Xerox explizit infage?
Bei Xerox (in der Preisklasse bis 500 Euro) der "Workcentre 6515DN", nehme ich an.

Lieben Gruß
Hei-Hei
von
z.B. die Lexmark CS517de Serie bzw. der Lexmark CX417de und der von dir genannte Xerox
von
Hallo hjk,

danke wieder einmal für die schnelle Antwort.

Von den genannten Modellen zieht es mich am ehesten zum Lexmark CX417de. Kann man bei dem bedenkenlos zugreifen? Dann würde ich die Bestellung nämlich sogleich in Auftragen geben :)

Lieben Gruß
Hei-Hei
von
Der Lexmark ist schon ok, manchmal funktioniert dort kein Airprint. Ansonsten sind die Geräte seit Jahre auf dem Markt mit unterschiedlichen Bezeichnungen und Tonern. Der Ausdruck ist für einen Laser recht gut auch im Farbbereich. Der 517er hat etwas geringere Druckkosten als der 417er im S/W-Bereich, ansonsten sind sie recht ähnlich.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
05:42
01:41
22:12
20:40
20:14
17.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 189,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 307,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 309,98 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 254,89 €1 Brother MFC-L3730CDN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,61 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,81 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen