1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet F4224
  6. Zahnrädchen von Papiereinzug wieder einbauen?

Zahnrädchen von Papiereinzug wieder einbauen?

Bezüglich des HP Deskjet F4224 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo,

ein Freund hat einen HP Deskjet F4200 Series. Das Papier lief nicht normal durch.

Er hat die Rückseite geöffnet und am Papier gezogen und da ist das Zahnrädchen herausgefallen.

An welche Stelle wird es eingebaut und wie kommt man an die Stelle?

Wie verhindert man dass das Papier nicht gut durchläuft, kann man da etwas reinigen?

Hilft uns das Video? www.youtube.com/...

Danke
Beitrag wurde am 10.12.18, 23:16 vom Autor geändert.
von
Erstmal muss das Zahnrad wieder dahin wo es herkommt, leider hab ich keine Explosionszeichnung gefunden. Du kannst es mit der HP-Nummer (auf dem Typenschild zu finden) mal unter partsurfer.hp.com/... (dauert oft etwas) mal selbst suchen. Aber bei Tintenstrahlern ist da so etwas eher selten.
Das Video beschreibt nur eine Reinigung der Walzen per Software, meist ist das nicht erfolgreich. Lieber mal alle Walzen mit Walzenreiniger oder auch mit Fensterreiniger säubern. Bei dem Aiter des Gerätes würde ich aber eher auf verbrauchte bzw. hart gewordene Einzugswalze tippen. Die sollte dann nach Möglichkeit ausgewechselt werden, wenn man sie bekommt.
von
Vielen Dank, da war leider nichts dabei.

Als ich das Gerät in der Luft gedreht habe und etwas lockeres gehört habe ist noch ein Metallteil (Achse/Welle/Walze?) 3 mm x 7 mm (d x h) herausgefallen auf welches man das Zahnrad steckt.

Ich schaue mal wie das Gerät geöffnet werden kann: Mit Kunststoffnasen oder Schrauben.

Zitat: Note: This product (CB670B#BEK) is no longer supported by HP as of Dec-31-2013, and service parts may not be available. The information below is for reference only.
Beitrag wurde am 15.12.18, 23:16 vom Autor geändert.
von
Die Vorgehensweise ist ähnlich wie bei meinem C7280: Ein paar Teile lassen sich abziehen (Gesteckt/Kunststoffnasen) und ein paar Teile sind verschraubt.

Die Schrauben sind teilweise Torx, teilweise Innensechskant.

Die Schraube oben rechts neben der Scanner-Glasscheibe wird nicht entfernt.

1) Auf der Rückseite sind 2 Schrauben auf dem Scharnier zu entfernen.

2) An der vorderen Kante ist eine dünne Leiste zum abziehen, darunter die 2 Schrauben entfernen.

Die Abdeckung sollte sich nun nach oben abheben lassen.

Dabei das Flachbandkabel zum Scanner und das zum Bedienfeld auf der Platine mit dem Lila Stecker und USB Buchse herausziehen.

Jedoch sehe ich noch nicht wo das Zahnrad fehlt.

Der Motor und Zahnräder sind links.



_Optional_
Links oben die Abdeckung des Bedienfeldes abziehen indem man z.B. einen Fingernagel, einem dünnen nicht kratzenden Gegenstand wie ein Plektrum oder einem Schlitz-Schraubendreher in den Spalt schiebt und nach oben abzieht. Nun kommen ein paar Schrauben die man entfernt.
Beitrag wurde am 16.12.18, 10:39 vom Autor geändert.
von
Korrektur:

1) Auf der Rückseite sind 2 Schrauben, je eine auf jedem Scharnier zu entfernen. Dazu zunächst die Abdeckung des Scanners nach oben abheben.


_Optional_
Links oben die Abdeckung des Bedienfeldes abziehen indem man zunächst die Abdeckung des Scanners nach oben abhebt.
Nun wird ein Spalt sichtbar in den man mit den Fingernägeln der rechten Hand greift und nach oben zieht.

Alternativ kann man es mit einem dünnen nicht kratzenden Gegenstand wie ein Plektrum oder einem Schlitz-Schraubendreher versuchen.

Nun kommen 3 Schrauben die man entfernen kann und so an die Platine des Bedienfeldes gelangt um z.B. den Ein/Ausschalter zu reparieren.

Die Platine wird durch 7 Nasen gehalten. Ich würde mit den seitlichen anfangen und sie etwas zur Seite drücken, dann springt die Platine immer weiter heraus.
Beitrag wurde am 16.12.18, 11:06 vom Autor geändert.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:01
20:44
19:40
19:27
16:21
12:30
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 244,95 €1 Epson Expression Photo XP-970

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 363,05 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 368,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 57,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen