1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother DCP-J562DW
  6. Scans auf Router speichern

Scans auf Router speichern

Bezüglich des Brother DCP-J562DW - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe diesen Drucker schon seit einiger Zeit und bin echt zufrieden damit. Das einzige was mich stört: man kann zwar auf eine SD-Card scannen, nicht aber auf einen USB-Stick. Da hat wohl irgendwer nicht nachgedacht.
Daher meine Frage, der Drucker ist im Netzwerk angemeldet. Gibt es eine Möglichkeit, direkt auf einen USB-Stick an meiner Fritz!Box zu speichern? Idealerweise, wenn kein PC eingeschaltet ist.
Danke schon mal für die Antwort.
von
Jede Schnittstelle kostet Geld ;-) das wird gerne eingespart. Es gibt aber USB-Adapter die SD-Karten aufnehmen können um die z.B. am Computer einstecken zu können. Ich denke Brother hat hier einen SD-Einschub verwendet, weil die meisten Kameras und mobilen Geräte SD-Karten verwenden (bzw. Mini-SD-Karten).
Um Scans auf dem Router abspeichern zu können muss dieser vom Drucker ansprechbar sein, entweder per SMB oder per FTP, das kann der Brother wohl nicht (wie die meisten in der Preisklasse) bleibt nur der Umweg über den PC, da kann jeder Pfad den der PC akzeptiert verwendet werden. Aber dann kannst du auch am PC direkt einen USB-Speicher verwenden. Ist meist einfacher von der Handhabung, da ein USB-Speicher eigentlich nicht einfach abgezogen werden darf.
von
@hjk

es ist ja hier nun andersrum.

Ins Netzwerk scannen geht mit diesem Drucker nicht. Du könntest aber mal gucken, ob du die SD-Karte im Netzwerk freigeben kannst, dann hat du etwas ähnliches.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Okay, wer war das? Irgendwer hat meine Antwort von gestern geklaut... :)

Die SD-Card kann ich nicht freigeben. Hab jedenfalls nichts gefunden. Ich könnte aber offenbar direkt ein die Cloud speichern. Aber dazu habe ich kein vertrauen, bei den sehr privaten Dateien. Aber es scheint auch so, dass ich irgendwelche bestimmten IP-Adressen ansprechen kann, damit dann vielleicht auch den Router. Aber dazu müsste ich mich sehr viel einlesen und die nächsten Wochen fehlt mir dazu die Zeit.
von
Hallo,

also vom Drucker wirst du keine Netzwerkgeräte ansprechen können. Das ist immer erst höherwertigen Modellen vorbehalten.

Das ganze wird dann wohl einfach nur über einen PC gehen, der angeschlossen ist - der kann dann auch im Netzwerk sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:03
22:38
22:36
22:30
21:54
19:24
12:38
Service req 020 aw_dww2
12:02
Drucker schmiert Gast_54548
3.4.
Druckkopf abdichten Witzker
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C878RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,00 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen