Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5320DW
  6. Ränder beim Drucken im Netz viel zu schmal!

Ränder beim Drucken im Netz viel zu schmal!

Bezüglich des Brother MFC-J5320DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits,

wenn ich im Netz etwas ausdrucke, ich arbeite mit Chrome, sind die Ränder fast jedes Mal viel zu schmal. Der Text ist links gerade mal 12 mm vom Rand entfernt. Die Daten sind alle richtig eingestellt, sie Foto.
Habt ihr eine Idee, an was das liegen könnte?

Gruß
Sylvia

P. S. Wie kann ich Bilder wieder aus diesem Beitrag löschen?
Beitrag wurde am 03.02.18, 19:15 vom Autor geändert.
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Links unten gibt es bei Chrome im Druckerdialog "weitere Einstellungen" klick da mal drauf und überprüfe dort die Einstellungen
Ansonsten solange alles auf der Seite drauf ist geht es ja noch. Internetseiten sind nicht unbedingt druckfreundlich vom Seitenformat.
von
Hallo Sylvia,

also der Abstand von der Vorschau zum Original ist also unterschiedlich?

Welches von den Bildern möchtest du denn löschen? Solange du den Beitrag noch bearbeiten kannst, klickst du einfach auf das Bild, welches dann mit einem X markiert wird - das geht ja nun nicht mehr.

PS: Danke für den ausgeschalteten Adblocker, laut Screenshot ;-)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo hjk,

ich habe dort schon oft bei "benutzerdefiniert" andere Werte eingetragen, doch leider kann man sie nicht fixieren. Beim nächsten Mal ist wieder alles beim Alten.


Hallo Budze,

nein, die Vorschau zeigt bereits den zu kleinen Abstand an.

Bilder: Ja, bis zu dem X war ich schon gekommen, dachte aber nicht, dass es damit schon entfernt ist.

Den Adblocker schalte ich gerne aus, kann eure Sicht natürlich auch verstehen.

Danke und Gruß
Sylvia
von
Hallo Sylvia,

damit ist das dann natürlich ein reines Problem von deiner Anwendung - in dem Fall Chrome. Das Problem ist wohl bekannt und wurde auch schon gemeldet, ob man das behebt, k.a.

productforums.google.com/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

mmh, danke. Früher hatte ich damit gar kein Problem. Seit ich Windows10 neu installieren musste ist das so.

Danke und Gruß
Sylvia
von
Hallo,

da war der Rand aus deiner Sicht passender? Oder hat er sich die Einstellung dort gemerkt?

Wobei ich auch gerade nicht ausschließen kann, dass der Druckertreiber dem Browser diese Daten übermittelt / vorschlägt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 04.02.18, 19:41 vom Autor geändert.
von
Man könnte noch über das Systemdialogfeld drucken, kann sein das man das so umgehen kann. Ist halt chromespezifisch, das wird über ein Update von Chrome mal so entstanden sein. Das gleiche Problem gibt es wohl auch unter Windows 7
von
Ja, früher, vor der Neu-Installation von Windows10 und somit auch neuem Chrome, waren die Ränder ganz normal.

Systemdialog? Wie geht das?

Gruß
Sylvia
von
Hallo,

das mit dem Systemdialog kannst du vergessen. Das sind dann die Druckeinstellungen. Den Rand gibt Chrome vor. Den musst du dann wohl jedes mal neu eintragen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Sylvia,

probier doch bitte mal folgendes aus:
Wenn du die Druckvorschau geöffnet hast, auf der linken Seite auf die "weiteren Einstellungen" klicken.
Bei dem Punkt "Ränder" dann "Benutzerdefiniert" auswählen.
Darauf hin sind die Ränder in der Vorschau als gestrichelte Linien zu sehen. Diese kannst du, wenn du mit dem Mauszeigen darauf gehst, verändern. Der Mauszeiger wird zu einem kleinen Pfeil, damit lassen sich alle Ränder beliebig hin- und herziehen.
Willst du zusätzlich auch alle Bilder, Logos, Hintergründe etc. drucken, muss unter "Optionen" auch noch ein Häkchen bei "Hintergrundgrafiken" gesetzt sein.

Gruß
Andreas
Seite 1 von 3‹‹123››
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:22
10:14
10:10
07:49
22:10
14:18
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen