1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. kein Schreibzugriff auf USB-Stick im Drucker

kein Schreibzugriff auf USB-Stick im Drucker

Bezüglich des Epson Workforce WF-3620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe meinen Drucker gerade von einer Garantieleistung (Fehler 97) wiederbekommen und jetzt kann ich den USB-Stick, den ich in den Drucker gesteckt habe und für das Scannen benutze, vom Computer aus (Laufwerk Y:) zwar lesen, aber nicht mehr beschreiben (keine Zugriffsrechte). Die Einstellungen am Computer hatte ich nicht geändert, der Drucker wurde aber wohl auf Werkseinstellung zurückgestellt.
Das Scannen auf USB-Stick war sehr angenehm, weil ich den Computer nicht einschalten brauchte, um Unterlagen einzuscannen. Später konnte ich alles vom Stick(Y:) auf den Computer kopieren und anschließend vom Stick löschen, während er blieb wo er war. Ich habe jetzt eine gefühlte Ewigkeit nach Möglichkeiten gesucht, mir die Zugriffsrechte auf den USB-Stick(Y:) wieder zu geben, finde aber nichts.
Hat jemand von euch einen Tipp für mich?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Nur Lesen ist die Standardeinstellung. Und wird normalerweise bei der Installation eingestellt (wenn die Netzlaufwerke eingestellt werden).
Die Änderung dieser Einstellung scheint nur unter Epson Net Config möglich zu sein )am Gerät selbst hab ich aber nicht geschaut).
Dort deinen Drucker auswählen und oben auf Konfiguration gehen. Dann ein etwaiges Administratorpasswort eingeben, wenn vergeben nun liest der die Daten von deinem Drucker. Wenn das abgeschlossen ist öffnet sich die Konfigurationsseite (siehe Bild) Nun unter Netzwerkschnittstelle --> MS-Netzwerk --> Datei rechts die markierte Einstellung ändern (von "Nur Lesen" auf "Lesen/Schreiben"). Das ganze dann mit "Senden" abschliessen, danach sollte das Schreiben auch funktionieren.
von
Habe Net Config runtergeladen, aber der Unterpunkt DATEI wird bei mir nicht angezeigt.
Unter Wi/Fi/Netzwerk habe ich jetzt am Drucker unter Wi/Fi/Netzwerk eine Freigabemöglichkeit gefunden. Selbsterklärend war das allerdings nicht, sondern nur ein verzweifelter Versuch als ich was von Freigabe las.
Warum der Unterpunkt Datei bei mir in EpsonNet Config nicht erscheint, ist merkwürdig, nehme ich jetzt aber mal so hin. Laut Hilfefunktion erscheint der Punkt nicht, wenn er nicht geändert werden kann. Warum er nicht geändert werden kann, werde ich jetzt suchen, allerdings behauptet Net Config auch, dass ich über Kabel verbunden bin, obwohl ich WiFi nutze.
Aber Hauptsache ist erstmal, dass ich wieder die Dateien löschen kann.
Danke für den Tip mit Net Config. Hat zwar bei mir nicht hingehauen, aber da muss irgendwas anderes schräg laufen und nun wird das meine neue Baustelle...
von
Hallo
welche Netzwerkadresse habt Ihr eingetragen damit Ihr die Scans auf dem USB Stick des Epson WF-3620 conncten könnt?

Ich habe schon
\\192.168.0.XXX\USBSTORAGE\EPSCAN\001 und andere varianten ausprobiert.
Kein Erfolg.

Könnt Ihr mir ein Tippe geben?

Danke Euch im Voraus.
von
Das ist die IP-Adresse des Druckers, die kann in deinem Netzwerk anders sein als in anderen Netzwerken. Im Netzwerkstatusblatt des Druckers sollte die angegeben sein. Test kannst du die dann die IP-Adresse im Browser anschauen.
Wenn du direkt am Drucker den Stick nutzen möchtest ist das aber nicht nötig, dann wäre das beim Scannen das Speichergerät das du auswählen musst. Dort scannt er dann ins Hauptverzeichnis des USB-Sticks.
Vom Rechner her geht das im Prinzip über die Netzlaufwerke (Y: ist bei mir der USB-Stick am 3620).
Es sollte aber auch mit \\Druckername\usbstorage gehen. Wobei Druckername der Name im Netzwerks des Druckers ist und usbstorage der Name des USB-Anschlusses am Drucker sein kann( kann umbenant sein) sein kann.
von
Hi
danke für die schnelle Antwort.
habe nun den Druckernamen in der web config Einstellungen rausgesucht und versucht mich mit diesem zu Verbinden, leider funktioniert dies nicht so wie ich es mir vorstelle.
Der Druckername lautet EPSON547C2F
die IP Adresse 192.168.0.122 kann ich anpingen , aber den USB Stick kann ich nicht mappen.
Im Anhang habe ich die Fehlermeldungen.

Danke nochmal im Voraus.
von
Warum gehst Du nicht einfach über den Explorer oder hast Du was spezielles vor?
Dort sollte eigentlich der USB-Stick aufgeführt sein. Bei Dir müsste es dann heißen USBSTORAGE (\\EPSON547C2F) (X:), wenn Y bereits vergeben war (standardmäßig ist normalerweise der USB-Stick Y:). Darunter müsste MEMORYCARD (\\EPSON...) (Z:) stehen für eine eventuelle Speicherkarte, egal, ob ein USB-Stick und eine Karte eingesteckt sind.
Oder sind die beiden Adressen nicht da?
Beitrag wurde am 31.01.18, 21:12 vom Autor geändert.
von
Schau mal im Explorer unter Netzwerk ist da dein Epson aufgeführt?
u.U. musst du ihn auch erst in deine Workgroup (siehe Bild dort Netzwerk genannt) hinzufügen und die Berechtigungen einstellen. Das geht auf der Webseite des Druckers
von
Im Explorer finde ich ja den Epson Drucker , aber nicht den USB Speicher. Siehe angehängte Bilder.
In die Workgroup ist der Epson schon eingetragen, ist anscheinend automatisch übernommen.

Danke Euch.
von
Der Epson sollte auch unter Computer auftauchen nicht nur unter Multifunktionsgeräte, dort dann doppelt anklicken.
von
Dort wird er leider nicht angezeigt.
Ich probiere es gerade mit einem anderen Laptop und hier wird alles angezeigt.

Der Unterschied zwischen den beiden Laptops ist, dass der letztere die Arbeitsgruppe "Workgroup" eingetragen hatte (bei diesem wurde auch der USB Stick angezeigt) und der erste Laptop hat keine Arbeitsgruppe sondern eine Domäne eingetragen gehabt.

Jetzt muss ich mal schauen wie ich hier den USB Stick angezeigt bekomme.
Zumindest weiss ich dass es nicht am Drucker liegt :-)

Vielen Dank.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:15
14:17
14:07
12:16
11:43
15.8.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 655

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 199,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 109,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 200,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen