Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Canon Pixma iP3000
  5. Problem mit CANON PIXMA 3000

Problem mit CANON PIXMA 3000

Bezüglich des Canon Pixma iP3000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!!
Ich habe ein riesen Problem mit meinem Canon Drucker ich hoffe einer von euch kann mir weiter helfen.
Ich habe den Drucker bereits erfolgreich installiert er wird auch vom windows xp erkannt aber jedes mal wenn ich ein Dokument drucken kommt eine Meldungwenn ich in die Druckereinstellungen gehe :"KEINE VERBINDUNG MÖGLICH"
Ich glaube das es nicht am Treiber liegen kann da ich den Original Treiber von der mitgelieferten cd genommen habe.Ausserdem habe ich auch schon den neuesten Treiber von der Canon Homepage mir runtergeladen das bringt aber leider auch nichts.
Am USB Kabel kann es auch nicht liegen da ich den Drucker bei einem Freund ausprobiert habe und da ging alles bestens.
Vorallem das beste ist das er manchmal sogar funktioniert ohne das ich irgendetwas verändere.Ich habe keine Ahnung wie das geht ich hoffe nur dass mir einer von euch weiterhelfen kann.DANKE
von
Wenn der Drucker auf einem anderen Rechner einwandfrei läuft, dann liegt es definitiv an deinem Rechner. Schau mal genau nach, ob du nicht irgendwas installiert hast, bewusst oder unbewusst. Ich denke da an Würmer und so...
von
Nimm das USB Kabel bei laufenden Drucker und Betriebssystem heraus und steck es wieder rein.
Am Rechner!
Hats geholfen?
Beitrag wurde am 06.02.05, 21:09 vom Autor geändert.
von
Leider funktioniert das mit dem USB Kabel nicht das steckt schon richtig drin. Habe ich schon ausprobiert.
An den Würmern kann es eigentlich auch nicht liegen da ich die neuste versin von Anti Vir habe und eine Firewall und service Pack2 und bis vor kurzem auch noch Norten!!
Ich galube daran liegt es nicht mein Pc ist schon relativ gut geschützt!!!
von
USB Kabel direkt am Rechner oder an einen USB Hub(verteiler)?
von
Direkt am pc habe schon verschiedene steckplätze ausprobiert!!!!
von
Keine Verbindung zum Drucker wird angezeigt, wenn Druckauftrag gestartet aber der Drucker aus ist, oder das Kabel abgeogen ist. Schau mal im Gerätemanager nach wie oder ob USB installiert ist und ob die Ports mit Strom beliefert werden. Installiere doch mal den aktuellen CHIP Satz, mit USB Treiber für dein Mainboard, da er ja ab und zu druckt, denn alles kann XP auch nicht, je nachdem wie aktuell dein PC ist.
Irgendwie behakeln sich da einige Geräte, vor Ort wäre das Problem enfacher zu lösen.
von
Am USB Port kann es vermutlich auch nicht liegen da zuvor mein Scanner Canon Lide 35 an diesem USB Steckplatz war und alles bestens gelaufen ist.Das komische ist ja das er ab und zu druckt und wenn man ihm dann bevor er mit dem drucken fertig ist noch einen anderen Druckauftrag gibt den auf jeden fall noch druckt macht man aber eine kurze Pause nachdem er mit dem ersten Druckauftrag fertig ist und dann den zweiten starten will kommt das wieder mit KEINER VERBINDUNG MÖGLICH!!!
Wenn ich beim Drucker auf eigenschaften klicke und dann auf Anschlüsse ist beim USB Port ein Häckchen und der Drucker wird auch noch angezeigt.Ich kann es nicht nachvollziehen da er ja einwandfrei funktioniert wenn man ihm am laufenden Band Druckaufträge erteilt sobald man aber ihm eine kurze Pause "gönnt" geht gar nicht mehr. Also kann es für mich nicht direkt am Anschluss liegen da es ja manchmal gut funktioniert. Ich hoffe wirklich ihr könnt mir weiter helfen das Problem ist auch noch das ich den Drucker als Neuware auf Ebay gekauft habe das heisst ich kann ihn nicht einfach zum Pro Markt bringen oder so. Und da er ja bei meinem freund ohne Probleme läuft würde das wahrscheinlich eh nichts bringen.Würde mich sehr freuen wenn mir einer bei meinem problem behilflich ist .DANKE!!!!
von
hallo flokopf,
mit ist da noch was zu deinem prob. eingefallen!
Es gibt von microsoft ein update für usb2 etc. hast du dieses inst.? ich kann mich daran erinnern das ich dieses bei einem kunden von mir aufgespielt hatte, und siehe da, die probleme waren weg. war allerdings ein drucker von hp. der machte ähnliches. Es kann aber auch sein das du von asus den usbfilter braucht. das kannst du bei asus runterladen.
Ansonsten alles neu machen wie gigahertz schon geschrieben hat. (fallst du es nicht ohnehin schon gemacht hast!)

Gruß
Knut (Grisu)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:41
19:39
18:49
18:24
16:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen