1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Faxgeräte
  5. Epson Ecotank ET-4500
  6. Epson Eco Tank ET-4500 Fax Emofang auf NAS

Epson Eco Tank ET-4500 Fax Emofang auf NAS

Bezüglich des Epson Ecotank ET-4500 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo.
Ich habe den Epson Eco Tank ET-4500 und Probleme bei der Einstellung des Fax-Empfanges. Es gibt das Tool Fax Utility, welches auf einem PC läuft und mit dem die Einstellungen (nicht alle) des Epson Druckers vornehmen kann.
Dabei existiert die Einstellung für den Fax-Empfang, bei dem ein Verzeichnis auf dem PC als Speicher für die Faxe angegeben werden kann. Danach wird allerdings das Fax nur noch da gespeichert und nicht mehr gedruckt. Damit Faxe gespeichert & gedruckt werden, muss man am Drucker die entsprechende Einstellung vornehmen (hat einiges an Sucherei gekostet).

Nun würde ich aber die Faxe nicht auf dem PC sondern auf einem NAS ablegen lassen, da die PCs nicht rund um die Uhr laufen (das Nas schon).

Ich habe also als Ziel \\nas\Verzeichnis\Faxe angegeben, aber da kommt leider nichts an. Die Berechtigungen sind Vollzugriff für Gäste und Jeder, mehr geht nicht.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Drucker und eine Idee, ob das so überhaupt geht?

Gruß
Klaus
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo,

nun, lieber Klaus, Sie können mir ja aber auch nicht nachweisen, dass der Drucker das eben kann. Von daher bleibe ich (leider) dabei, dass er es nicht kann. Wo habe ich denn falsche Fakten geäußert? Ich bitte das zu entschuldigen.

Es ist natürlich möglich, dass er den Pfad auch noch zum Drucker schickt, damit das dann von einem anderen PC verwendet werden kann. Ich würde meinen, dass das wenig Sinn ergibt. In aller Regel hat jeder Computer andere Pfade zu persönlichen Ordnern.

Und es ist nun mal so: Scannen ins Netzwerk können günstige Geräte nicht. Der Epson Ecotank ET-4500 ist grob gesagt ein Epson Workforce WF-2630WF (nicht wf-2650) - in dieser Klasse ist das leider nicht üblich. Das ist natürlich eine künstliche Einschränkung.

Der Screenshot anbei ist nur die Integration ins Netzwerk. Wenn er Daten im Netzwerk ablegen soll, dann muss man diese auch unter Kontakte im Webserver eintragen können. Und das kann der ET-4500 nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 22.11.17, 17:06 vom Autor geändert.
von
Naja das ist kein SMB im eigentlichen Sinne sondern nur die Arbeitsgruppe d.h, die Integration in einem Netzwerk, mit SMB (in Bezug auf Drucker) ist eher der Zugriff direkt auf ein Netzwerklaufwerk/Server gemeint und das kann er eben nicht...
Ob dein Pfad funktioniert kannst du ja auch in einem Browser oder dem Explorer testen dann müsste sich der Pfad öffnen. Aber das bringt ja nichts wenn der Drucker den selbst nicht umsetzen kann.
von
Noch einer mit falschen Aussagen, was ist mit euch los.

SMB ist ein Microsoft Protokoll, mit dem der Zugriff auf Freigaben im Netzwerk möglich sind und das kann der Drucker, da er auch als SMB-Server fungiert. Wenn der Server möglich ist, kann der Drucker auch SMB-CLient. Ob er es nutzt, ist etwas anderes.

Aber ich sehe schon, hier bekomme ich nur Rat von "Experten", die leider den Drucker nicht kennen, aber ihr Halbwissen unter die Leute bringen wollen.

Ich bin mal so was von raus.

Schönen Abend noch.
von
Naja klar ist das ein Protokoll (allerdings nicht von MS allein). Leider verstehst du auch recht wenig von dem was man dir erklären möchte. Der Drucker kann eben nicht auf SMB-Netzwerkfreigaben zugreifen um Faxe dort zu speichern - Punkt -
Ich hab keine Ahnung warum du hier so aggressiv auftrittst. Man versucht das vielleicht nicht immer technisch einwandfrei, dafür etwas leichter zu erklären damit es klappt. Nur geht das in diesem Fall nicht. Bringt nichts das du dich darüber aufregst. Ich kenne vielleicht nicht genau dieses Modell, aber viele ähnliche die genauso funktionieren (ich hab selbst eine Epson Gerät hier im Netzwerk laufen). Aber warum schreibe ich das....
von
Hallo,

wir kennen den Drucker. Und es ist nun mal leider so, dass der Drucker weder Faxe (noch Scans) auf einem Netzwerk ablegen kann. Das ist leider Fakt.

Da der Epson Ecotank ET-4500 weiterhin kein Speicherkartenleser oder USB-Host hat, kann man auch über diesen Umweg nicht gehen.

Und der Pfad vom Fax-Utility ist eben ausschließlich für die Nutzung vom Computer

Mehr als im Drucker (Posteingang) ablegen, an die Software weiterleiten oder eben Drucken geht nicht. Erst ab dem Epson Workforce Pro WF-5620DWF kann man diese an SMB-Freigaben oder E-Mails weiterleiten. Beides aber eben aus der Kontaktliste. Und diese kannst du nicht vervollständigen.

Wir können uns hier lange an Begrifflichkeiten aufhalten, aber der Epson Ecotank ET-4500 kann die gewünschte Funktion nicht. Und damit ist er eben nicht alleine.

Allerbeste Grüße,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:39
11:23
11:04
10:17
10:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,10 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen