Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-2750DWF
  6. Patrone leer, kann nicht schwarz drucken und nicht reinigen ...

Patrone leer, kann nicht schwarz drucken und nicht reinigen ...

Bezüglich des Epson Workforce WF-2750DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,

nach vielen Jahren mit Canon-Druckern wollte ich mal etwas über den Tellerrand schauen ... und der neue wurde ein Workforce 2750.

Nun gibt es folgendes Problem. Die Magenta-Patrone ist leer und man wird nun aufgefordert sie zu ersetzen. Alles kein Problem, wenn ich schon eine hätte. Egal ... man kann ja auch nur in Graustufen drucken, da dies nun auch vorgeschlagen wird. Also dann Schwarz-Druck gewählt und es kommt nur ein weißes Blatt Papier raus. Auch kein großes Problem, dachte ich mir. Mach ich halt einen Düsentest und eine Reinigung.

Pustekuchen. Diese Sachen funktionieren nur, wenn noch keine der Tinten leer ist. Was ist das denn für ein Unsinn. Ich könnte schwarz drucken, geht aber nicht, weil ich die Düsen nicht reinigen kann. Und die Düsen kann ich nur reinigen, wenn in jeder Patrone noch was drin ist ... schöne Sache. Ein Teufelskreis. Ich möchte doch nun schnell nen simplen Text ausdrucken, aber das Blatt ist leer.

Wie kann man die Sachen nun umgehen? Die schwarze Tine ist fast noch voll, kann sie aber nicht verwenden, da ich immer aufgefordert werde, Magenta zu ersetzen.

Danke.

MfG
Beitrag wurde am 18.11.17, 18:40 vom Autor geändert.
von
Hallo,

der Drucker darf nie leerlaufen. Jede Reinigung verbraucht viel Tinte. Kleinere Reinigungen fallen in regelmäßigen Abständen an.

Wenn nun eine Farbpatrone leer ist, lässt der Drucker noch eine Kurze Zeit zu, dass dafür nur Schwarz gedruckt wird. Das geht aber eben auch nur eine kurze Zeit - maximal bis er planmäßig die Magenta-Düsen reinigen möchte.

Du kannst hier nichts weiter machen. Es ist nun auch ungewöhnlich, dass Schwarz zeitgleich mit einer leeren Magenta-Patrone zu ist.

Das ist auch normal bei Druckern mit Einzelpatronen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Info. Kenne ich von den Canon-Druckern so aber nicht. Hier ging ein Düsentest immer, egal, ob die Patronen voll oder leer waren.
von
Der Epson Workforce WF-2750DWF hat nur eine Reinigungseinheit. Er würde also Tinte aus allen Patronen einziehen. Wenn Magenta leer ist, würde er eben Luft ins System ziehen. Dann wäre vielleicht Schwarz wieder in Ordnung, aber man bräuchte mehrere Durchläufe um Magenta wieder hinzubekommen.

Selbst wenn man die Tintenstandsanzeige wie bei Canon ausschalten könnte, wäre das also nicht wirklich hilfreich. Der Epson Workforce WF-2750DWF ist nun auch leider ein Drucker mit sehr kleinen Patronen. Hier hätte sich der Aufpreis zum Epson Workforce WF-3620DWF in jedem gelohnt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:30
14:26
14:08
12:48
12:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,88 €1 Epson Ecotank ET-2700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,96 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 210,07 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 128,49 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 360,49 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen