1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. Explosionszeichnung

Explosionszeichnung

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
ich suche eine Explosionszeichung von diesem Drucker oder vielleicht ein Foto von der Reinigungseinheit. Da hat sich was Quergestellt, nichts elektrisches so ein Plastikteil mit zwei kleinen Achsen.
Muß nur zurück an seinen Platz aber man sihet nicht wo.
Deswegen suche ich die Zeichung oder ein Foto
Danke
Grüße
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo Kurt015,

manchmal hilft es auch ein Foto von solchen Teilen hier einzustellen. Mit etwas Glück findet sich jemand, der es erkennt und weiß wo es hin gehört, vielleicht sogar wie man es dort hin bekommt.

Grüße

Jokke
Beitrag wurde am 26.09.17, 19:22 vom Autor geändert.
von
danke sep, leider nicht
aber ich habe bilder gemacht
von
Die Putzeinheit im MX925
Wie man an der Tine auf dem Teil sieht gehört es auch dort hin.
Dort wo die rote Line ist lag das Teil quer, sodaß der Fehler 6000 angezeigt wurde.
ich habe es nur zufällig gesehen da ich nach Papierstau oder anderen Teilen gesucht hatte.

Mit einer langen Pinzette kam ich dort hin, aber sah aber keinen Ort wo es reingehört
Man kommt auch schlecht an die Stelle.

Damit es nicht nach unten fällt habe ich es rausgenommen.
Es ist nichts abgebrochen.
Frage ist wo gehören die beiden kleinen Achsen rein
Gruß
Kurt
von
das ist der Drucker um den es geht
von
Hallo,

das könnte der Abstreifer der Wischerlippen sein.
Dieser Abstreifer sitzt also im vorderen Teil der Reinigungseinheit, ist dort eingeklipst und säubert die Wischerlippen.
Das Gerät wird auch ohne dieses Bauteil funktionieren. Aber irgendwann könnte es zu verschmierten Ausdrucken kommen.

Dieser Abstreifer wird durch eine kleine Spriralfeder in Position gehalten. Vermutlich ist diese Feder auch abgesprungen.
Um alles wieder einzubauen muß man das Gerät zerlegen.
Ich habe hierfür aber leider auch keine Anleitung.

Gruß,
Sven.
von
herzlichen Dank
auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen das es da vorne platziert sein könnte, vielleicht hat ja noch jemand eine Anleitung wie man das Oberteil auseinander bekommt
oder die Explosionszeichung wenn auch nur als Ausschnitt
Gruß
Kurt
von
Eine direkte Anleitung gibt es leider nicht sieh mal hier DC-Forum "Canon MX925 - Resttintentank leeren"
mitunter sieht man da wo man "ansetzen" kann für Schrauben/Clips kleine Pfeile.
von
Auf meinen Foto kannst du erkennen wie es richtig eingebaut sein muss. Von vorne nach hinten rein drücken.
von
herzlichen dank genau das habe ich gebraucht

allerdings ist mir unglücksrabe beim versuch es dort zu platzieren das teil runtergefallen.
dannn habe ich ihn seitlich aufgemacht, was man besser vorher machen sollte :-( fast ohne einen clip abzubrechen.
aber auch von dort ist es nicht auffindbar.
dann habe ich versucht naja ....... lange rede kurzer sinn der bewegliche abstreifschlitten ist
nach hinten gefahren und hat sich dort verklemmt, die abtropfeinheit fährt weit genug nach unten aber es bewegt sich jetzt nix mehr.

ja er hätte auch ohne das teil gedruckt man hätte nur ab und an die lippen abputzen müssen
heeeuuuuuuul
nein alles gut die hilfe hier war klasse

ich werde das teil jetzt entsorgen müssen.
Grüße
Kurt
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:51
23:47
23:11
23:10
22:48
21.1.
20.1.
20.1.
19.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX920de

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,10 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,55 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 361,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 416,12 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen